Menü
Wetter wolkig
27°/ 16° wolkig
Thema Refugees Welcome

Refugees Welcome

Alle Artikel zu Refugees Welcome

Für den FDP-Chef ist die aktuelle Klimadebatte zu emotional. Darin sieht Lindner Parallelen zur „Refugees welcome“-Kampagne von 2015. Und warnt vor den Folgen.

20.04.2019

Angezettelt heißt die neue Ausstellung im Jüdischen Museum in Rendsburg. Es geht um Antisemitismus, Rassismus und Hass gegen Minderheiten. Das Museum zeigt in seiner Ausstellung, dass die Zettel schon im 19. Jahrhundert an Hauswänden, Laternen, Briefkästen und Toilettentüren klebten.

Hans-Jürgen Jensen 21.02.2019

"Angezettelt" heißt die neue Ausstellung im Jüdischen Museum in Rendsburg. Es geht um Antisemitismus, Rassismus und Hass gegen Minderheiten. Hier können Sie die Rede, die Bildungsministerin Karin Prien in Rendsburg gehalten hat, im Wortlaut nachlesen.

21.02.2019

Am 18. Februar vor 100 Jahren beschloss der Staatenausschuss der Weimarer Nationalversammlung Schwarz-Rot-Gold als deutsche Nationalfarben. Seitdem ringen die Deutschen um ihr Verhältnis zur Trikolore. Es schwankt zwischen Jubel und Katerstimmung. Aber warum?

16.02.2019

Auch wenn Linke und Grüne im Bundesrat eine Vertagung der Entscheidung über die sicheren Herkunftsstaaten durchsetzten: Die Zeiten von Refugees Welcome sind vorbei.

15.02.2019

Im Moment geht es Schlag auf Schlag bei der SPD: Bürgergeld, Grundrente, Homeoffice und Kindergrundsicherung – damit soll der Vorstand eine „neue Zeit“ einläuten. Kann das die Partei noch retten?

07.02.2019

Die deutsche Initiative „Anglizismus des Jahres“ würdigt seit 2010 „den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung der deutschen Sprache“. Der Sieger 2018 ist Zeichen eines heftigen Streits.

29.01.2019
Politik

Debatte um Meinungsfreiheit - Wir schotten unsere Meinung ab

Mit Ex-Handballer Stefan Kretzschmar löst ausgerechnet eine ostdeutsche Identifikationsfigur eine hitzige Debatte um die Meinungsfreiheit aus – offenbar versehentlich. Das ist kein Zufall, denn über die Art, wie man in Deutschland streitet, muss dringend gestritten werden. Ein Kommentar von Steven Geyer

14.01.2019

Der ehemalige Profi-Handballer aus Leipzig sagt, es gebe in Deutschland eigentlich keine Meinungsfreiheit. Die RND-Korrespondenten Markus Decker und Steven Geyer debattieren darüber.

14.01.2019

Der Ex-Handball-Profi Stefan Kretzschmar hat mit Äußerungen in einem Video eine hitzige Debatte ausgelöst. Der 45-Jährige hatte gesagt: „Wir haben keine Meinungsfreiheit im eigentlichen Sinne mehr.“ Nun hagelt es Kritik von Politikern. Manche reagieren harsch.

13.01.2019

Stefan „Kretzsche“ Kretzschmar ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. In einem Video beklagt er nun jedoch, dass Sportler ihre politische Meinung nicht mehr frei äußern können. Das Netz reagiert prompt: Auf Twitter gibt’s Kritik, Ironie und Empörung.

13.01.2019

Der Ex-Handballer behauptet, es gebe in Deutschland „keine Meinungsfreiheit im eigentlichen Sinne“. Das ist historisch ignorant und verkennt die politischen Verhältnisse der Gegenwart, kommentiert RND-Korrespondent Markus Decker.

13.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13