Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Thema Renate Treutel

Renate Treutel

Anzeige

Alle Artikel zu Renate Treutel

Einfach wird es wegen des wenigen Platzes nicht mit dem Bau einer Grundschule in der Johannesstraße in Kiel. Doch weil es kaum eine Alternative zu dem Grundstück der abgerissenen Schwimmhalle Gaarden gibt, hält die Stadt daran fest. Das erfordert innovative Wege – bis hin zum Schulhof auf dem Dach.

Martin Geist 18.06.2020

Digitalisierung in Kiel - Treutel verspricht Geräte für alle

An dieses Versprechen werden viele die Bürgermeisterin noch erinnern: „Bald können wir den Schülerinnen und Schülern digitale Geräte geben, die noch keine besitzen, damit zur Not Homeschooling für alle möglich ist“, versichert die Kieler Bildungsdezernentin Renate Treutel (Grüne).

Michael Kluth 15.06.2020

Konzertsaal im Schloss - Stadt soll mehr Spenden sammeln

Nach dem Kulturausschuss hat auch der Finanzausschuss der Kieler Ratsversammlung die Kostensteigerung bei der Sanierung des Konzertsaals am Kieler Schloss weitgehend widerspruchslos hingenommen. Die Kostenschätzung war wie berichtet zuletzt von 24,5 auf 35,5 Millionen Euro gestiegen.

Michael Kluth 11.06.2020

Neue Plätze und mehr Qualität: In die Kindertagesbetreuung steckt die Stadt Kiel seit Jahren immer mehr Geld. 2020 entstehen rund 700 Betreuungsplätze, weitere 148 sollen 2021 hinzukommen. 154 Millionen Euro soll die Kitabetreuung dann im nächsten Jahr kosten, auch weil es mehr Personal gibt.

Karen Schwenke 11.06.2020

Kiel fördert Grundschüler - Jetzt kommt die nullte Klasse in Kiel

Der Übergang von der Kita in die Schule ist für einige Kinder schwierig. Sie sind zwar schulpflichtig, aber noch nicht schulreif. Für sie soll es ab kommendem Schuljahr ein Angebot an Kieler Grundschulen geben. Im ersten Schuljahr können sie quasi die nullte Klasse besuchen - die Ankerklasse.

Karen Schwenke 09.06.2020

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung kommt in Kiel gut an, denn so kann "der geforderte Rettungsschirm für die Kommunen nun Realität werden", sagt Oberbürgermeister Ulf Kämpfer. Jetzt geht es an die Aufarbeitung der Corona-Folgen.

Michael Kluth 04.06.2020

Sommerprogramm in Kiel - Ferienspaß für Kinder trotz Corona

Das umfangreiche Ferienprogramm in Kiel soll den Kindern und Jugendlichen einen Ausgleich bieten für die vielen Wochen mit Corona-Beschränkungen. Durch eine Anmeldepflicht zu allen Kursen, kleinere Gruppen und viele Draußen-Aktivitäten will die Stadt die Sicherheit gewährleisten.

Marc R. Hofmann 03.06.2020

Die kritischen Zahlen, die aus dem Baudezernat für die Konzertsaalsanierung verkündet wurden, haben die Erfolgsmeldung der Kulturdezernentin etwas in den Schatten gerückt. Renate Treutel stellte die Sparkassen-Arena als Ausweichquartier vor - und findet dafür in der Musikszene breite Zustimmung.

Konrad Bockemühl 28.05.2020

Mit der Wiedereröffnung des Konzertsaals im Kieler Schloss ist nach Beginn der Sanierung erst Ende April 2024 zu rechnen. Als Ausweichquartier für die Philharmonischen Konzerte soll während der zweieinhalbjährigen Zwangspause die Sparkassen-Arena-Kiel dienen.

Konrad Bockemühl 26.05.2020

Ab 18. Mai dürfen mehr Kinder in Kitas und Tagespflege betreut werden. Der Erlass des Landes dazu liegt noch nicht vor. Auf Basis von Vorab-Informationen hat die Stadt Kiel aber die absehbaren Änderungen bekannt gegeben, damit sich die Eltern vorbereiten können. Es geht auch um die Gebühren.

Heike Stüben 15.05.2020

Günter Renner und seine Kollegen sorgen für Ordnung und Sicherheit auf den kommunalen Spielplätzen in Kiel. Zurzeit haben die Kontrolleure besonders viel zu tun. Denn nach der Zwangspause sind seit Donnerstag alle Spielflächen wieder geöffnet. Wie gehen die Kieler mit der Freiheit um?

Karen Schwenke 08.05.2020

Jugendhilfeausschuss - Aufatmen nach der Zwangspause

"Entfällt". So steht es seit Mitte März 34-mal im Kalender der Kieler Kommunalpolitik. Weder Ausschüsse, Beiräte noch Ortsbeiräte tagten seit Beginn der Coronakrise. Mit der Sitzung des Jugendhilfeausschusses ging es wieder los. Beschlossen wurde als Erstes eine Senkung der Kita-Gebühren.

Karen Schwenke 07.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige