Menü
Wetter wolkig
21°/ 12° wolkig
Thema Rendsburger Schwebefähre

Rendsburger Schwebefähre

Alle Artikel zu Rendsburger Schwebefähre

Die Autorin Karen Lark stellt in einem Buch persönliche Entdeckungen und Geschichten rund um die Landeshauptstadt Kiel vor.

Jürgen Küppers 16.06.2015

Die Schwebefähre in Rendsburg fährt wieder. Am frühen Mittwochnachmittag gab das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) die Querung wieder frei. Ein Fehler in der Steuerung hatte die Fähre unter der Hochbrücke am Dienstag lahm gelegt.

Malte Kühl 25.03.2015

Die Schwebefähre Rendsburg ist bis auf weiteres gesperrt. Grund dafür ist ein technischer Defekt, so das Wasser- und Schifffahrtsamt am Dienstagnachmittag. Fußgängern und Radfahrern rät die Behörde, auf den Fußgängertunnel Rendsburg oder auf die Fährstelle Nobiskrug auszuweichen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.03.2015

Moin, Danke und Tschüss: Das sind die Worte, die den fünf Japanern, die im Rahmen eines Austauschprogramms beim TSV Kronshagen zu Besuch waren, bereits fließend über die Lippen gingen. Seit 1974 gibt es den deutsch-japanischen Simultanaustausch der Sportjugend beider Länder, seit drei Jahren nimmt nun auch der TSV daran teil.

Sven Janssen 14.08.2014

Tausende interessieren sich für das Lichtkunstwerk Passage an der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke - im Internet. Seit vier Monaten strahlen Scheinwerfer nach Einbruch der Dunkelheit die Hochbrücke an.

Hans-Jürgen Jensen 20.01.2014

Orkantief "Xaver“ und Sturmfluten haben dem Norden zugesetzt. Für Hamburg war es eine der schwersten Sturmfluten der vergangenen Jahrzehnte. Die Schäden fielen aber deutlich geringer aus als befürchtet. Die Entwicklungen der vergangenen Tage im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.12.2013
Rendsburg

Verkehrschaos im Raum Rendsburg - Fährstau statt Tunnelstau

Etwa vier Minuten dauert eine Überfahrt mit einer der Fähren am Nord-Ostsee-Kanal. Zwei dieser Transportschiffe pendeln zwischen Schacht-Audorf und Rendsburg am Fähranleger Nobiskrug. Seitdem die Reparaturen an der Rader Hochbrücke laufen, herrscht in Nobiskrug zu den Hauptverkehrszeiten morgens und nachmittags Dauerbetrieb, trotzdem staut sich der Verkehr über 300 Meter.

05.10.2013
Rendsburg

Rendsburger Schwebefähre - Elektronik verhindert Neu-Start

Vier Wochen Pause reichten nicht: Das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Kiel-Holtenau wollte die Schwebefähre unter der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke nach den Instandsetzungsarbeiten am Freitag eigentlich um 13 Uhr wieder in Betrieb nehmen. Doch dann streikte die Systemsteuerung.

Nora Saric 03.08.2013

Die Schwebefähre unter der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal geht nach sechswöchiger Instandsetzung an diesem Freitag wieder in den Betrieb.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.08.2013

Ausgerechnet im Jahr ihres 100. Geburtstags muss die Rendsburger Schwebefähre jetzt für sechs Wochen außer Betrieb genommen werden. Grund ist eine "große Inspektion", wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung am Donnerstag in Kiel ankündigte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.06.2013

Ausgerechnet im Jahr ihres 100. Geburtstags muss die Rendsburger Schwebefähre jetzt für sechs Wochen außer Betrieb genommen werden. Grund ist eine „große Inspektion“, wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung am Donnerstag in Kiel ankündigte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.06.2013
Rendsburg

Regierung leitet Rendsburger Bewerbung weiter - Schwebefähre erst später Weltkulturerbe?

Der ursprüngliche Plan der Stadt Rendsburg, die Schwebefähre bereits 2015 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zu finden, ist obsolet. Frühestens 2017 könnte es soweit sein. Die Landesregierung hat dafür jetzt eine weitere Weiche gestellt.

Paul Wagner 09.08.2012
1 2 3 4 5 6 7 8