Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 10° Regen
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Im Streit um ein Verbot von Vollverschleierungen an Bildungseinrichtungen hat Grünen-Chef Robert Habeck seine Parteifreunde aus der Kieler Landtagsfraktion auf Kurs gebracht. Am Abend wurde der Koalitionskonflikt dann auch beigelegt. In Schulen soll der Schleier gesetzlich verboten werden, in Hochschulen wird es strengere Regeln geben.

Christian Hiersemenzel 03.02.2020

Die Grünen wollen die neue Volkspartei sein, mit ihrem falschen Verständnis von Toleranz aber haben sie sich im Schleier-Streit der vergangenen Monate meilenweit vom Wahlvolk entfernt, schreibt Christian Longardt im Kommentar.

Christian Longardt 03.02.2020

Am Mittwoch wird in Thüringen ein neuer Ministerpräsident gewählt. Amtsinhaber Bodo Ramelow (Linke) könnte es im dritten Wahlgang schaffen. Allerdings herrscht bei Linken und Grünen die Sorge, dass CDU, FDP und AfD am Ende gemeinsame Sache machen.

03.02.2020

Werbeaktionen für extrem billiges Essen auf der einen Seite, Bauernproteste wegen steigender Auflagen und sinkender Margen auf der anderen. Die Diskussion um Dumpingpreise für Lebensmittel droht zu eskalieren. Ein Spitzentreffen im Kanzleramt soll die Wogen glätten.

03.02.2020

Der Grünen-Chef fordert einen Komplettumbau der Landwirtschaftspolitik und regt dazu die Einführung eines „Tierschutzcents“ an. Habeck äußert Verständnis für die Wut der Bauern und warnt im Umgang mit ihnen vor moralischer Überheblichkeit. Außerdem berichtet er von seinen eigenen Anbauversuchen im heimischen Garten.

31.01.2020

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus sagt, er schäme sich nicht dafür, Nackensteak essende Verbrennungsmotorfahrer zu vertreten. Das ist kein Grund zur Empörung. Es zeigt aber, dass sich die Klimadebatte in die falsche Richtung entwickelt, kommentiert Markus Decker.

27.01.2020

Das 50. Weltwirtschaftsforum in Davos geht an diesem Freitag zu Ende. Es wurde ein Gipfel, der ganz im Zeichen der Klimadebatte stand. Im Mittelpunkt waren dabei vor allem Klimaaktivistin Greta Thunberg und US-Präsident Donald Trump, aber auch einer, den wohl die wenigsten auf dem Schirm hatten.

26.01.2020

Grünen-Chef Robert Habeck hat mit seiner Kritik an US-Präsident Donald Trump in Davos viel Kritik auf sich gezogen. Von dort reiste er in die USA weiter. In Washington betonte Habeck: „Diese Reise ist mir umso wichtiger, als die deutsch-amerikanische Freundschaft gerade in Zeiten Donald Trumps gepflegt werden muss.“

26.01.2020

Mitgliederentscheide, Koalitionsstreit, Fridays for Future. Die Parteien im Bundestag standen 2019 vor großen Themen. Einige haben neue Mitglieder hinzugewonnen - andere deutlich verloren.

26.01.2020

Saskia Esken nimmt Robert Habeck für seine Kritik an Donald Trump in Schutz. Die Rede des US-Präsidenten in Davos habe zurecht Empörung ausgelöst. Habeck wurde für seine Wortwahl von vielen anderen Politikern getadelt.

25.01.2020

Bei seinem Besuch in den USA wird der deutsche Politiker als „Superheld“ im Kampf gegen den Klimawandel begrüßt. Doch sein Trump-Bashing stößt auf leisen Widerspruch. „Trump ist nicht das Problem“, argumentiert der Ökovorkämpfer und Ex-Gouverneur Jerry Brown.

24.01.2020

Grünen-Chef Robert Habeck hat US-Präsident Donald Trump wegen seiner Rede in Davos verbal angegriffen. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), wirft Habeck vor, sich disqualifiziert zu haben. US-Botschafter Richard Grenell wendet sich ebenfalls gegen Habeck.

23.01.2020