Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 15° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Tauziehen auch um Habecks Ressort - Justiz, Europa und Kultur an Spoorendonk?

Noch geht es in den Koalitionsverhandlungen „nur“ um inhaltliche Fragen. Hinter den Kulissen ist aber längst das Personal das Top-Thema. Vieles deutet darauf hin, dass SSW-Fraktionschefin Anke Spoorendonk Ministerin für Justiz, Europa und Kultur werden könnte.

Uta Wilke 25.05.2012

In Flensburg ist am Dienstagvormittag der Grundstein für das neue Verlagshaus des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages gelegt worden. Am Tag vor dem Beginn der Koalitionsverhandlungen waren die Spitzen von SPD, Grünen und SSW vertreten: Torsten Albig, Robert Habeck und Anke Spoorendonk kamen zu der Zeremonie direkt neben dem Kraftfahrt-Bundesamt im Stadtteil Mürwik.

15.05.2012

Sie wollen gemeinsam regieren und sie müssen es wohl auch: Zur "Dänen-Ampel" in Schleswig-Holstein aus SPD, Grünen und SSW (Südschleswigscher Wählerverband) gibt es derzeit keine realistische Alternative.

09.05.2012

Spitzengremien von SPD und Grünen haben am Montag in Kiel weitere Schritte in Richtung der geplanten Koalition mit dem SSW beraten. Am Abend kamen der Parteirat der Grünen und der Landesvorstand der SPD zusammen - ganz nahe beieinander im gleichen Gebäude.

07.05.2012

Nach ihrem Erfolgsergebnis von 13,2 Prozent (plus 0,8) in Schleswig-Holstein wollen sich die Grünen auch im Bund am Wahlkampf des Kieler Spitzenkandidaten Robert Habeck orientieren.

07.05.2012

Die Grünen setzen in Schleswig-Holstein voll auf die "Dänen-Ampel" und in Nordrhein-Westfalen auf Rot-Grün - eine Ampelkoalition mit SPD und FDP sehen sie nicht als Ausweg im Fall eines Scheiterns ihrer Wunschbündnisse.

07.05.2012

die "Dänen-Ampel" - ab. Diese hätte aber nur eine Ein-Stimmen-Mehrheit.Die CDU mit ihrem Spitzenkandidaten Jost de Jager wurde nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis mit 30,8 Prozent wieder stärkste Partei, knapp vor der SPD von Torsten Albig mit 30,4 Prozent.

07.05.2012

Liveticker zur Landtagswahl - CDU-Spitzenkandidat de Jager nicht im Landtag

Spannung im Norden: SPD und CDU liegen fast gleichauf. Um 0.17 Uhr lag das vorläufige amtliche Endergebnis vor. Verfolgen Sie alle großen und kleinen Ereignisse an diesem Wahltag im Liveticker von KN-online.

07.05.2012

Der Spitzenkandidat der Grünen, Robert Habeck, hat nach der Landtagswahl im Norden eine Koalition von CDU, FDP und Grünen ausgeschlossen. "Schwarz-Gelb hat einen auf den Deckel gekriegt heute und wir sind sicher nicht diejenigen, die Schwarz-Gelb wieder an die Regierung hieven werden", sagte Habeck am Sonntagabend in Kiel.

06.05.2012

Offenes Rennen nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein: Die schwarz-gelbe Koalition in Kiel wurde am Sonntag abgewählt. Unklar war nach den Hochrechnungen aber, wer die neue Regierung bilden und den Ministerpräsidenten stellen wird.

06.05.2012

Grüne für Koalition mit SPD und SSW - Habeck schließt Jamaica-Koalition aus

Spitzenkandidat Robert Habeck ist glücklich. Die Grünen haben ein Top-Ergebnis geholt, auch wenn nicht alle Blütenträume reiften. Nun hofft die Partei in Kiel auf die Rückkehr an die Regierung.

06.05.2012

Rot-Grün und die Minderheitenpartei SSW in einer Regierungskoalition, Torsten Albig als SPD-Ministerpräsident - dafür könnte es in Schleswig-Holstein haarscharf reichen.

06.05.2012