Menü
Anmelden
Wetter heiter
7°/ 3° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Ein gemeinsames Instagram-Selfie von Baerbock, Lindner und Co. sorgt am Mittwoch für viele Diskussionen. Welche Signale die Parteispitzen von Grünen und FDP damit aussenden, analysiert Hanna Klimpe, Professorin für Social Media. Sie sagt gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): Das Selfie sei eine Machtdemonstration gegenüber SPD und Union.

29.09.2021

Vor einer Regierungsbildung liegen Gespräche und Verhandlungen zwischen den potenziellen Partnern. Arbeitsgruppen arbeiten umfangreiche Papiere und Kompromisslinien aus. Dann wird in Spitzengesprächen entschieden – oder?

29.09.2021

Wer in Deutsch­land die Macht übernimmt, ist weiter ungewiss. Zwar hat die SPD die Wahl knapp vor der Union gewonnen, doch sind gleich mehrere Koalitionen rechnerisch möglich. In allen Parteien gibt es zahlreiche Anwärter für ein Minister­amt.

27.09.2021

Die Mehrheit der Deutschen möchte, dass Robert Habeck Vizekanzler bei einer Regierungsbeteiligung der Grünen wird. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Civey. Nur 15 Prozent der Befragten sprachen sich für Baerbock aus.

29.09.2021

Schon am Dienstagabend trafen sich Grüne und FDP zu ersten Gesprächen. Die Termine für Vorsondierungen mit SPD und Union stehen ebenfalls. Noch aber ist der Weg zur Regierungsbildung weit.

29.09.2021

Drei Männer, eine Frau – und eine klare Botschaft: Mit einem gemeinsamen Selfie beschwören die Spitzen von FDP und Grünen einen neuen politischen Geist. Damit setzen sie SPD und CDU unter Druck. In Rekordzeit wurde das Foto des Quartetts zum Objekt unzähliger Parodien. Eine Bildanalyse.

29.09.2021

Ein Foto, ein abgestimmter Satz, veröffentlicht auf den Instagram-Accounts der Spitzen von Grünen und FDP. Zum Beginn ihrer Vorsondierungen sind die beiden wahrscheinlichen Juniorpartner der künftigen Regierungskoalition auf Harmonie und Brückenbau bedacht. Ob das anhält, wenn der große dritte Partner hinzukommt und es ans Eingemachte geht, müssen die Beteiligten aber erst beweisen, kommentiert Felix Huesmann.

29.09.2021

Grünen-Chef Robert Habeck soll im Fall einer grünen Regierungsbeteiligung Vizekanzler werden – eigentlich. Doch viele in der Partei halten die Entscheidung zumindest für verfrüht. Die Auseinandersetzung könnte die Grünen in den Koalitionsverhandlungen schwächen, kommentiert Markus Decker.

29.09.2021

Nach der Bundestagswahl gibt es zwei mögliche Koalitionen: eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grüne und ein Ampelbündnis aus SPD, Grünen und FDP. In beiden Koalitionen wären die Grünen mit dabei. Nach RND-Informationen ist nun offenbar entschieden: Nicht Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, sondern Robert Habeck soll Vizekanzler für die Grünen werden.

27.09.2021

Während der Sondierungen über ein Jamaika-Bündnis 2017 präsentierten sich die damals Verhandelnden der Öffentlichkeit immer wieder auf einem Balkon. Trotz aller Inszenierungen scheiterten die Gespräche am Ende bekanntlich. Diesmal scheinen die Akteure dazugelernt zu haben.

28.09.2021

Öffentlich hieß es, das erste Treffen solle erst am heutigen Mittwoch stattfinden. Nun haben die Spitzen von Grünen und FDP überraschend doch schon persönlich miteinander gesprochen. Auf Instagram posteten sie ein Foto und betonten, auf der Suche nach Gemeinsamkeiten fündig zu werden.

29.09.2021

Die Grünen sind nach der Bundestagswahl neben der FDP zum Kanzlermacher avanciert. Am Mittwoch wollen beide Parteien Vorsondierungen führen. Fraktionschef Anton Hofreiter hält eine Ampelkoalition für wahrscheinlicher als ein Bündnis mit Union und FDP.

28.09.2021