Menü
Anmelden
Wetter heiter
7°/ 3° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Fridays for Future macht in sozialen Netzwerken gegen den Bundeskanzler mobil. Die Klimabewegung wirft ihm vor, Investitionen in Erdgas als nachhaltig einstufen zu wollen. Was ist dran an den Vorwürfen? Ein Faktencheck.

01.01.2022

Die EU-Kommission will Atom- und Gaskraftwerke als klimafreundlich einstufen. Sollten diese Pläne umgesetzt werden, kündigt Österreich rechtliche Schritte an. Die Linke fordert die Bundesregierung auf, mit dem Nachbarland gemeinsame Sache zu machen.

02.01.2022

Die EU-Kommission schlägt vor, Atomkraft und Erdgas als nachhaltig zu klassifizieren. Der Widerspruch lässt nicht lange auf sich warten. Auch der deutsche Wirtschaftsminister kritisiert den Entwurf aus Brüssel.

01.01.2022

Corona-Pandemie, Klimawandel, außenpolitische Spannungen – 2021 war politisch wie gesellschaftlich strapaziös. Auch 2022 beginnt mit ähnlicher Trostlosigkeit: Es ist zum Decke-über-den-Kopf-Ziehen, kommentiert Daniela Vates. Aber aus diesem Innehalten heraus lohnt es sich, die Lichtblicke im Grau zu betrachten.

31.12.2021

Mit der Abschaltung des AKW Brokdorf ist der Kampf für Karsten Hinrichsen nicht zu Ende. Der Rebell von Brokdorf fordert strenge Auflagen für den Abriss des Reaktors und will notfalls klagen.

30.12.2021

Robert Habeck hat sich im ZDF „heute Journal“ zu umstrittenen Gasleitung Nord Stream 2 geäußert. Der Wirtschaftsminister verteidigte die Entscheidung, die Genehmigung des Projekts rein rechtlich zu betrachten und sich nicht einzumischen. Einen Stopp schließt aber trotzdem nicht aus.

29.12.2021

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck glaubt, dass Deutschland die Klimaziele für die kommenden zwei Jahre wohl nicht erreichen wird. „Wir werden unsere Ziele vermutlich auch für 2022 noch verfehlen, sogar für 2023 wird es schwer genug“, sagte er. Die Ampelregierung fange mit einem drastischen Rückstand an, erklärte Habeck weiter.

29.12.2021

Der russische Botschafter hat scharfe Kritik an deutschen Forderungen nach Waffenlieferungen an die Ukraine geübt. Dies sei „absolut schädlich und fehl am Platz“, sagte Sergej Netschajew. „Alle Schritte in diese Richtung wären kontraproduktiv“, erklärte der Botschafter weiter.

29.12.2021

Eine Mehrheit der Bundestagsabgeordneten aus Schleswig-Holstein will im Kampf gegen Corona nachlegen – und eine allgemeine Impfpflicht einführen.

27.12.2021

Das Selfie, das die Spitzen von FDP und Grünen kurz nach der Bundestagswahl gepostet haben, gehört zum Fundament der Ampelkoalition. Es markiert den Beginn neuer Umgangsformen. Dennoch könnte es für SPD-Kanzler Scholz noch Saures geben.

26.12.2021

Die geplante Nachhaltigkeitseinstufung für Atomkraft und Erdgas verwickelt die Bundesregierung in mehrere Konflikte. Sie betreffen die Partnerschaft mit dem Nachbarland Frankreich und die Einigkeit der EU. Aber auch der Ampelkoalition selbst fällt es schwer, eine gemeinsame Position zu finden.

22.12.2021

Kohlekraftwerke erleben in diesem Jahr eine Renaissance. Weniger Wind und ein zu langsamer Ausbau der Erneuerbaren lassen den Anteil der Ökoenergie am Strommix nach ISE-Berechnungen deutlich sinken. Vieles spricht dafür, dass der hiesige CO₂-Ausstoß sogar über das Niveau vor der Pandemie klettert.

16.12.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10