Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Alle Artikel zu Robert Habeck

Erneut Streit zwischen Wirtschaftsminister Meyer (SPD) und Umweltminister Habeck (Grüne): Meyer plädiert für Ölbohrungen im Wattenmeer. Habeck ist erzürnt. Die CDU gibt Meyer recht, zweifelt aber an seiner Durchsetzungsfähigkeit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.02.2017

Robert Habeck macht als Chef der schleswig-holsteinischen Atomaufsicht einen guten Job. Jüngstes Beispiel ist seine klare Ansage im Fall Brokdorf. Das Kernkraftwerk darf natürlich erst wieder ans Netz, wenn erstens klar ist, warum die Brennstäbe im Reaktor stärker rosten als zulässig, und wenn zweitens der Fehler behoben ist.

Ulf Billmayer-Christen 21.02.2017

Im Akw Brokdorf wurden an Brennstäben dicke Oxidschichten festgestellt. Für Umweltminister Habeck ist es ein ernst zu nehmender Befund und auch ungewöhnlich. Wann das Kraftwerk wieder angefahren wird, ist noch offen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.02.2017

Um das Grundwasser vor einer weiteren Nitratbelastung zu schützen, sollen sich Bauern künftig an strengere Regeln halten müssen. Die Neufassung der Düngemittelverordnung hat am Mittwoch das Bundeskabinett passiert und soll am Donnerstag als geändertes Düngegesetz vom Bundestag verabschiedet werden.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 16.02.2017

Schmerzmittel, Anti-Depressiva und Anti-Biotika: In nahezu allen Gewässern im Norden lassen sich Arzneimittelrückstände nachweisen. Viele Verbraucher spülen abgelaufene Pillen schlicht im Klo herunter.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.02.2017

Am Mittwoch steigt in Kiel der große Vorlesewettbewerb und die ersten Gestaltungen der Spiellinie beginnen. Außerdem spielt der THW Kiel in der Champions League gegen den KC Veszprém und zahlreiche Vorträge steigen in Kiel und Umgebung. Alles Weitere im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.02.2017

Schleswig-Holstein Munitionsreste aus dem Krieg Die unsichtbare Gefahr

Aus den Augen, aus dem Sinn: Hunderttausende Tonnen Minen, Bomben und Granaten landeten nach dem Zweiten Weltkrieg in der Ostsee. Auf Befehl der Alliierten fuhren Fischer aufs Meer, kippten ihre explosive Fracht ins Wasser – um gleich die nächste Ladung zu holen.

Ulrich Metschies 13.02.2017

Strom ist im Norden ein teures Gut: Etwa 64 Euro zahlen Schleswig-Holsteiner pro Jahr und Kopf mehr als beispielsweise in Nordrhein-Westfalen. Diese Ungleichheit ist der Landesregierung ein Dorn im Auge.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 10.02.2017

Die Regierung will das Netz von Strom-Tankstellen in Schleswig-Holstein deutlich ausbauen. Nach einem Kabinettsbeschluss sollen an bis zu 100 Landesgebäuden Ladestationen für E-Autos eingerichtet werden, die ersten bereits in diesem Jahr. Bisher gibt es landesweit nur knapp 200 öffentliche Stromsäulen.

Ulf Dahl 09.02.2017

Angesichts der Verluste für Freilandhalter infolge der Geflügelpest hat der Kieler Ressortchef Robert Habeck einen Brandbrief an das Bundeslandwirtschaftsministerium geschrieben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.02.2017

Politik Geflügelpest und Freilandeier Habeck schreibt Brandbrief an Bundesminister

Angesichts der Verluste für Freilandhalter infolge der Geflügelpest hat der Landwirtschaftsminister Robert Habeck einen Brandbrief an das Bundeslandwirtschaftsministerium geschrieben. Darin bekräftigt der Grünen-Politiker seine Forderung nach Sofortmaßnahmen.

03.02.2017

Politik Landwirtschaftstag in Neumünster Die Bauern, ihre Wünsche und die Wirklichkeit

Welche Zukunftsperspektive hat die Landwirtschaft? Bei der zehnten Auflage des Landwirtschaftstages der Volks- und Raiffeisenbanken (VR) in Neumünster wurde erneut verdeutlicht: Einfache Antworten in der Krise gibt es nicht.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 03.02.2017
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40