Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Robert Habeck
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Ostholstein Umgehungsgerinne an der Neumühle Fische können nun nach Eutin schwimmen

Das letzte Bauwerk zur ökologischen Durchgängigkeit der Schwentine zwischen Kiel und Kasseedorf ist fertig. Umweltminister Robert Habeck besichtigte das Umgehungsgerinne an der Neumühle in Eutin-Fissau und enthüllte eine Informationstafel.

Orly Röhlk 27.05.2016

Schwieriger Antrag aus Brunsbüttel: Vattenfall will weitere Brennelemente in das Zwischenlager stellen. Doch die dort bereits stehenden Castoren sind derzeit ohnehin nur geduldet. Nun soll ein Gutachter ran. Die Frage lautet: Bringt das mehr Sicherheit?

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 27.05.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 27.05.2016

Im Streit um die Erdöl-Suche in Angeln hat Landesenergieminister Robert Habeck (Grüne) die Aufsicht über die Ölförderung im Land zur Chefsache erklärt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2016

Segeberg Deponien im Kreis Segeberg Atommüll - Viele offene Fragen

Abbruchreste von Atomkraftwerken auf einer Mülldeponie in unmittelbarer Nähe zum eigenen Dorf? Diese Vorstellung sorgt in den Regionen um die Deponien Damsdorf/Tensfeld und Großenaspe für Skepsis. Eine Menge Aufklärungsarbeit werde nötig sein, meinen die Bürgermeister.

Detlef Dreessen 27.05.2016

Im Streit um die Erdöl-Suche in Angeln hat Landesenergieminister Robert Habeck (Grüne) die Aufsicht über die Ölförderung im Land zur Chefsache erklärt. Anträge müssten statt beim auch für Schleswig-Holstein zuständigen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) in Niedersachsen künftig zunächst beim Kieler Energieministerium eingereicht werden, sagte Habeck am Donnerstag bei einer Diskussion des Kreises Schleswig-Flensburg in Steinbergkirche.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.05.2016

Es geht um 35000 Tonnen belastetes Material, das beim Rückbau der drei Atom-Kraftwerke im Land anfällt. Umweltminister Robert Habeck (Grüne) will diesen Schrott über 22 Jahre hinweg in sieben Deponien im Lande einlagern – darunter in Schönwohld bei Kiel. Dafür hatte er mächtig Kritik von Bürgern bekommen.

Torsten Müller 25.05.2016

Schleswig-Holstein Preetz und Ratekau ausgezeichnet Ein Herz für Bienen

Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) hat am Mittwoch die bienenfreundlichsten Kommunen Schleswig-Holsteins ausgezeichnet. Als bienenfreundlichste Stadt wurde Preetz prämiert, unter den Dörfern lag Ratekau vorne.

Fatima Krumm 25.05.2016

Schleswig-Holsteins Energieminister Robert Habeck (Grüne) hat am Mittwoch mit Deponiebetreibern und Bürgermeistern Lagerungsmöglichkeiten für Abfall sondiert, der beim geplanten Abriss von Atomkraftwerken entsteht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.05.2016

Der Verfall der Milchpreise hat in Schleswig-Holstein einen kleinen Öko-Boom ausgelöst. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums haben im laufenden Jahr bereits 15 Milchviehbetriebe (mit rund 1500 Hektar) einen Wechsel zum Biolandbau beantragt.

Ulf Billmayer-Christen 23.05.2016

Zum Schluss wurde es doch noch laut. Der Landesverband Gegenwind hatte am Sonnabend zum 2. Windkraftsymposium ins RBZ Wirtschaft nach Kiel eingeladen, und nach mehreren Stunden machten viele der rund 80 Zuschauer gegenüber den anwesenden Landespolitikern von Grünen, CDU, FDP und Piraten ihrem Ärger Luft.

Christian Hiersemenzel 22.05.2016

Offen, ehrlich, echt – das war das Motto zum Tag des offenen Hofes in Schleswig-Holstein, inmitten der Agrarkrise, die Milch- und Schweinebauern um ihre Existenz fürchten lässt. Auch der Familienbetrieb Asmussen in Breiholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) öffnete seine Türen.

Sven Janssen 22.05.2016
1 ... 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70