Menü
Anmelden
Wetter heiter
28°/ 17° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Schleswig-Holstein hat sein Wolfsmanagement gemeinsam mit Schafhaltern, Jägern und Naturschützern überarbeitet. Neben einer behördlichen Basis gehören mehr Wolfsbetreuer, neue Regeln bei der Entschädigung und Lösungen beim Umgang mit verletzten Wölfen zu den Kernpunkten.

Christian Hiersemenzel 12.08.2016

Schleswig-Holsteins Fischereiminister Robert Habeck will beim Bund Hilfe für die Dorschfischer einfordern. Dies machte der Grünen-Politiker am Freitag in Kiel nach einem Treffen mit Vertretern der Fischerei- und der Anglerverbände deutlich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.08.2016

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat sich mit Schafhaltern, Naturschützern und Jägern auf den künftigen Umgang mit Wölfen verständigt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.08.2016

Schleswig-Holstein - Blick in den 12.08. 2016

Interessierte können am Freitag zum letzten Mal die Planungsunterlagen zum Fehmarnbelttunnel einsehen, Robert Habeck stellt sein neues Wolfsmanagement vor und der Tierpark Neumünster öffnet extra für Pokémon-Spieler. Der Tag im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.08.2016

Mit seinem auf Transparenz setzenden Politikstil ist der Kieler Umweltminister Robert Habeck (Grüne) nach Ansicht von Ministerpräsident Torsten Albig trotz aller Widerstände auf dem richtigen Weg.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.08.2016

In Schleswig-Holstein sind 2015 knapp 3000 Gigawattstunden aus erneuerbaren Energien wegen drohender Überlastungen im Stromleitungsnetz nicht produziert worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.08.2016

Mögliche Koalition - Kubicki setzt auf "Jamaika"

Die Liberalen zweistellig und die Grünen auf dem Weg zur CDU - das erwartet FDP-Spitzenmann Kubicki für die Landtagswahl 2017. Seine Zweifel hat er am Ministerpräsidenten und auch am Spitzenkandidaten der CDU.

28.07.2016

Kommt nach der Bundestagswahl Rot-Rot-Grün? Nach Ansicht von SPD-Vize Stegner muss sich dafür vor allem die Linkspartei bewegen. Er vermutet dort Kompromissbereitschaft. Viel hänge aber von Lafontaine ab.

25.07.2016

Bis zur nächsten Bundestagswahl ist es zwar noch mehr als ein Jahr hin. Doch die Gedankenspiele über R2G - also Rot-Rot-Grün - sind schon munter im Gang.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.07.2016

Das fänden wir doch alle richtig toll: Strom wird vollständig aus Erneuerbaren Energien erzeugt und kommt in unendlicher Menge aus der Steckdose. Um unsere Häuser zu heizen, ist kein Ausstoß von Kohlendioxid mehr nötig.

Christian Hiersemenzel 22.07.2016

Wohin mit dem Müll aus dem Rückbau der Atomkraftwerke? Sieben Deponien in Schleswig-Holstein sind dafür im Gespräch. Doch vor Ort gibt es Widerstände aus Angst vor Strahlenbelastungen. Umweltminister Habeck lehnt eine Alternative zum Rückbau aber kategorisch ab.

22.07.2016

Umweltminister Robert Habeck (Grüne) setzt bei der Suche nach einer Deponie für die Abfälle aus dem geplanten Rückbau der Atomkraftwerke weiter auf Verhandlungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.07.2016
1 ... 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70