Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 11° Regenschauer
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Alle Artikel zu Robert Habeck

Startschuss für Green Screen. Eingeleitet wurde das Naturfilmfestival mit einer Podiumsdiskussion zu einem hochemotionalen Thema: „Die Rückkehr der Wölfe“. Über 400 Zuhörer in der Eckernförder Stadthalle erlebten beunruhigte Schafzüchter, moderate Jäger und einen fast philosophischen Umweltminister.

Kristiane Backheuer 10.09.2015

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat das angekündigte Paket der EU zum Umgang mit der Milchkrise als unzureichend kritisiert. "Die EU setzt die falschen Zeichen, sie will die Verstärkung des Exportes", sagte Habeck am Dienstag in Kiel und fügte hinzu: "Das heißt nur, dass die Milch dann auch auf dem Weltmarkt verramscht wird.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat das angekündigte Paket der EU zum Umgang mit der Milchkrise als unzureichend kritisiert. „Die EU setzt die falschen Zeichen, sie will die Verstärkung des Exportes“, sagte Habeck am Dienstag in Kiel, „das heißt nur, dass die Milch dann auch auf dem Weltmarkt verramscht wird.“

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.09.2015

Robert Habeck knetet die Hände, tritt von einem Fuß auf den anderen und macht aus seinem Unbehagen keinen Hehl. „Ich rechne mit Buhrufen und Pfiffen“, sagt der grüne Umwelt- und Landwirtschaftsminister und blickt auf den Eingang der Deula-Halle in Rendsburg. Dort beginnt gleich der Landesbauerntag und die Lage ist ernst: Viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz.

Ulf Billmayer-Christen 04.09.2015

In Schleswig-Holstein stehen immer mehr Bauern vor dem Aus. Mit Blick auf den anhaltenden Preisverfall bei Milch und Schweinefleisch forderte der Landesbauernverband am Freitag die Politik in Bund und Land eindringlich auf, ein „Sicherheitsnetz“ für die Landwirtschaft zu knüpfen.

Ulf Billmayer-Christen 04.09.2015

Hamburg will wegen historisch niedriger Wasserstände in der Elbe zusätzliche Mengen an Hafenschlick aus der Hamburger Stromelbe in der Nordsee vor Helgoland bringen. Hamburg habe beantragt, bis zu einer weiteren Million Kubikmeter Sediment wegbringen zu dürfen, teilte das Umweltministerium am Freitag in Kiel mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.09.2015

Der Hamburger Hafen erstrahlt im blauen Licht, auf der Norla wird der Landesbauerntag gefeiert, und in der Eckernförder Stadthalle können die Zuschauer ein Lustspiel erleben: Hier lesen Sie, was heute im Norden ansteht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.09.2015

Die 66. Norla auf dem Messegelände am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg-Süd ist eröffnet. Die Landwirtschaftsschau präsentiert noch bis Sonntag 370 Tiere, Schlepper, Mähdrescher und Melkstände. Die Veranstalter erwarten 77.000 Besucher - das wäre Rekord.

Hans-Jürgen Jensen 03.09.2015

Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Dr. Robert Habeck (Grüne) wanderte durch den Rantzauer Forst zwischen Ulzburg Süd und Quickborn, allerdings nicht zum Vergnügen. Denn in der Gemeinde gibt es Widerstand gegen eine von dem Netzbetreiber Tennet geplante Ost-West-Stromtrasse. Habeck hofft auf eine einvernehmliche Lösung.

Harald Becker 03.09.2015

Die Landwirte in Schleswig-Holstein haben genug. Genug von immer mehr Bürokratie, Preisverfall und ihrem schlechten Image. Die eher kleine Reform des Landesnaturschutzgesetzes ließ nun das Fass zum Überlaufen bringen. Sie zogen nach Kiel, um ihrem Ärger Luft zu machen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.09.2015

Die Aufregung um die geplanten Neuerungen im Landesnaturschutzgesetz ist weit übertrieben. Kein Bauernhof wird deshalb zugrunde gehen. Die unverhältnismäßige Wut der Bauern scheint eher eine Projektion zu sein: Landwirte stehen massiv unter Druck, weil der Weltmarkt nicht die Milch- und Fleischpreise hergibt, die sie brauchen. Das ist tragisch, aber: Robert Habecks Naturschutzreform hat damit nichts zu tun.

Michael Kluth 01.09.2015

Habeck, Stegner, Kubicki — der Landtag in Kiel könnte 2017 markante Figuren nach Berlin verlieren. Der Liberale hielte alle drei für eine Bereicherung des Bundestags. Ob es so kommt, ist offen. Vom Kieler Regierungschef ist Kubicki enttäuscht, bei der CDU im Zweifel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.08.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70