Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 18° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Für Noch-CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stellt sich die K-Frage nicht mehr. Seit ihrer Bekanntgabe, auf Kanzlerkandidatur und Parteivorsitz zu verzichten, müssen nun andere ran. Hier ein Überblick, wer infrage kommt und wer die größten Chancen hat – und das nicht nur bei der CDU.

12.02.2020

Angesichts der Unruhe in der Union nach der Rückzugsankündigung von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer können auch die Grünen Neuwahlen nicht mehr ausschließen. Überdies stellt sich die Kanzlerkandidatenfrage mit neuer Dringlichkeit. Doch die Partei reagiert gelassen.

12.02.2020

Erst die Debatte um das Schleierverbot, jetzt die Diskussionen um die Marine bei der Kieler Woche – keine Partei in Schleswig-Holstein polarisiert derzeit so wie die Grünen. Das findet unser Redakteur Steffen Müller.

Steffen Müller 11.02.2020

Bisher galt ein schwarz-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl als relativ sicher. Nach den Ereignissen in Thüringen kann davon keine Rede mehr sein. Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner macht sich Sorgen - und nicht nur er.

10.02.2020

Der Grünen-Chef lobt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer für ihre Distanzierung von den Christdemokraten im thüringischen Landtag. Die CDU-Führung habe Schwäche gezeigt – was ein Ausdruck von Stärke sei. Habeck warnt vor dem Ausschluss einer Zusammenarbeit mit der Union im Bund.

08.02.2020

Welche Folgen hat die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen? Diese Frage wurde bei Maybrit Illner am Donnerstagabend diskutiert. Die Gäste der Talkrunde scheinen sich einig: Rückgängig machen kann man sie nicht, man müsse aber mit ihr umgehen. Wie genau das gehen soll, bleibt offen.

07.02.2020

Robert Habeck warnt vor Naivität im Umgang mit Populisten. An die CDU-Führung richtet der Grünen-Chef Worte des Lobes für ihren Umgang mit den Parteifreunden in Thüringen. Zu einer Koalition mit der Union auf Bundesebene hat der Grünen-Chef auch nach dem Thüringen-Fiasko eine klare Meinung.

07.02.2020

Noch am Vorabend hatten sich die Parteichefs von CDU, Grünen und FDP größte Mühe gegeben, im Schleierstreit geeint und optimistisch zu erscheinen. Am Dienstagvormittag äußerte der Sprecher der Kieler Christian-Albrechts-Universität, Boris Pawlowski, jedoch deutliche Kritik. Nichts sei geregelt.

Christian Hiersemenzel 04.02.2020

Die Deutschen vertrauen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach wie vor am stärksten. Ihre Nachfolgerin im Amt der CDU-Chefin, Annegret Kramp-Karrenbauer, landet im Politiker-Ranking noch hinter Dauerrivalen Friedrich Merz. Den größten Vertrauenszuwachs bei den eigenen Anhängern genießen Markus Söder (CSU) und Olaf Scholz (SPD).

04.02.2020

Im Streit um ein Verbot von Vollverschleierungen an Bildungseinrichtungen hat Grünen-Chef Robert Habeck seine Parteifreunde aus der Kieler Landtagsfraktion auf Kurs gebracht. Am Abend wurde der Koalitionskonflikt dann auch beigelegt. In Schulen soll der Schleier gesetzlich verboten werden, in Hochschulen wird es strengere Regeln geben.

Christian Hiersemenzel 03.02.2020

Die Grünen wollen die neue Volkspartei sein, mit ihrem falschen Verständnis von Toleranz aber haben sie sich im Schleier-Streit der vergangenen Monate meilenweit vom Wahlvolk entfernt, schreibt Christian Longardt im Kommentar.

Christian Longardt 03.02.2020

Am Mittwoch wird in Thüringen ein neuer Ministerpräsident gewählt. Amtsinhaber Bodo Ramelow (Linke) könnte es im dritten Wahlgang schaffen. Allerdings herrscht bei Linken und Grünen die Sorge, dass CDU, FDP und AfD am Ende gemeinsame Sache machen.

03.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10