Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 10° Regenschauer
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Die Grünen bestätigen ihre Chefs Annalena Baerbock und Robert Habeck mit sehr großer Zustimmung im Amt. Die Partei weiß, wem sie ihren Erfolg zu verdanken hat. Dass Baerbock besser abschneidet als Habeck, deutet auf einen letzten Rest grüner Widerspenstigkeit hin, kommentiert Marina Kormbaki.

02.01.2020

Die Grünen haben beim Parteitag ihre Vorsitzenden bestätigt. Die Gewinnerin von Bielefeld heißt Annalena Baerbock. Inhaltlich übt sich die Partei in ökologischem Realismus - und zeigt viel Wille zur Macht.

02.01.2020

Annalena Baerbock ist seit knapp zwei Jahren Grünen-Chefin. Beim Parteitag in Bielefeld stellt sich die 38-Jährige zur Wiederwahl. Ein Gespräch über den Kurs ihrer Partei, den Umgang mit Rechten und die alltäglichen Konflikte als berufstätige Mutter.

02.01.2020

Mit Werner Kogler an der Spitze schaffen die Grünen den Wiedereinzug ins österreichische Parlament. Der 58-Jährige hat die Partei mit seiner hemdsärmeligen Art wieder in die Spur gebracht. Zur Belohnung wird er Vizekanzler.

02.01.2020

Die SPD bekommt gleich zwei neue Spitzenleute, die CDU-Chefin muss um Anerkennung kämpfen, und eine CDU-Politikerin macht nun in Brüssel Karriere. 2019 zeigte der Karriereweg für einige Politiker nach oben, für andere ging er abwärts. Das politische Jahr in Deutschland in Namen.

28.12.2019

Überlebt die SPD? Kann die CDU sich wieder stabilisieren? Das sind Fragen, die sich früher nicht gestellt hätten. Während die GroKo immer weiter regiert, verlieren die sogenannten Volksparteien immer mehr an Verankerung in der Gesellschaft. Das verändert unser Land. Die großen Parteien müssen sich bewegen, sonst werden sie immer kleiner, kommentiert Tobias Peter.

26.12.2019

Mit seiner Forderung, Flüchtlingskinder aus griechischen Aufnahmelagern aufzunehmen, hat Grünen-Chef Robert Habeck für hitzige Diskussionen in Deutschland gesorgt. Die EU-Kommission sieht das ähnlich. Aber sie nennt auch Zahlen, denen zufolge es überwiegend gar nicht um Kinder geht.

24.12.2019

Die Zustände in überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland sind dramatisch - vor allem für Kinder. Schon Anfang des Monats kam ein Vorstoß aus drei Bundesländern, einige von ihnen ins Land zu holen. Nun überlegt Thüringen sogar einen Alleingang - doch der Bund winkt ab.

23.12.2019

Die Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln sind völlig überfüllt. Angesichts der sich zuspitzenden Lage hatte Grünen-Chef Habeck gefordert, Kinder aus diesen Lagern aufzunehmen - auch ohne europäischen Konsens. Dafür bekommt er viel Gegenwind - aber auch Zustimmung.

23.12.2019

Grünen-Chef Robert Habeck fordert die Aufnahme von Flüchtlingskindern aus den überfüllten Lagern auf den griechischen Inseln. Damit kratzt Habeck am Selbstbild der Europäer, kommentiert Marina Kormbaki. Denn Europa hält dem Rest der Welt gern Vorträge über Werte und Moral – die es selbst jedoch an seinen Rändern missachtet.

22.12.2019

Grünen-Chef Robert Habeck hatte gefordert, rasch Flüchtlinge aus den Lagern auf den griechischen Inseln aufzunehmen. Insbesondere Kinder sollten nach Deutschland geholt werden. Die Bundesregierung weist den Vorstoß nun allerdings zurück.

22.12.2019

Geht es nach Robert Habeck von den Grünen, soll Deutschland schnell humanitäre Hilfe in Griechenland leisten. Migranten sollen nach Deutschland geholt werden, alleine 4000 Kinder seien in Griechenland. Die Bundesrepublik solle auch ohne die Unterstützung anderer Länder handeln, so Habeck.

21.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige