Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
8°/ 4° bedeckt
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Der künftige Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Sven Giegold (Grüne), will das strenge Naturschutzrecht der EU entschärfen. Damit sollen Genehmigungsverfahren für Windkraft- oder Solaranlagen beschleunigt werden. Die Naturschutzverbände warnen Grünen-Minister Robert Habeck, Erneuerbare gegen den Naturschutz auszuspielen.

10.12.2021

In einer Videobotschaft hat Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) eindringlich für eine Corona-Impfpflicht geworben. Diese sei das „mildere Mittel“ im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Das sagte er einer Video-Botschaft bei digitalen Parteitag der Grünen in NRW.

10.12.2021

Noch vor Kanzler Olaf Scholz reist Außenministerin Annalena Baerbock nach Paris, Brüssel und Warschau. Es ist Teil eines Kampfs um Macht und Deutungshoheit in der Außenpolitik der neuen Regierung. Scholz holt sich einen wichtigen Diplomaten aus dem Außenamt, Baerbock sichert sich Zuständigkeiten für Klimapolitik und setzt auf plakative Fotos.

09.12.2021

Das neue Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz soll für mehr Tempo beim Ausbau der Erneuerbaren sorgen. Dafür müssen Planungs- und Genehmigungsverfahren beschleunigt werden. Der neue Staatssekretär Sven Giegold (Grüne) hat dafür schon erste Ideen.

10.12.2021

Bisher unveröffentlichte Aufnahmen eines renommierten Porträtfotografen zeigen die Ampelkoalitionäre bei den Verhandlungen. Am Dienstag wurden die Fotos in Berlin erstmals in einer Ausstellung gezeigt. Zu sehen sind die Mächtigen von morgen in Schwarz-Weiß, vom künftigen Bundeskanzler bis zur Außenministerin.

07.12.2021

Ob unter Schäuble, Scholz oder jetzt Lindner, einer bleibt dem Bundesfinanzministerium treu – und das trotz eines Parteibuchs. SPD-Mann Werner Gatzer wird auch in der jetzt anlaufenden Legislatur Staatssekretär bleiben. Er ist seit 2005 im Amt.

09.12.2021

Die neue Bundes­regierung unter Führung von Olaf Scholz ist im Amt. Jetzt kann es losgehen mit Klimarettung, besserer Pandemie­bekämpfung und forciertem Wohnungs­bau. Die Ampel muss dabei alte und neue Erwartungen von Interessen­verbänden an die Politik erfüllen.

09.12.2021

Das neue Bundeskabinett beginnt mit der Arbeit. Eine Schonzeit gibt es nicht: Schon am ersten vollen Minister-Tag stehen Internationales und Corona-Beratungen an. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist schwer beschäftigt.

09.12.2021

Der neue Klimaminister steht vor großen Aufgaben – und unter Handlungsdruck. Die Ampel hat sich schon für die erste Zeit einiges vorgenommen. Es geht um viel.

09.12.2021

Nun kann es endlich losgehen mit der Klimarettung. Superminister Robert Habeck stehen arbeitsreiche Jahre bevor. Verbände und Wissenschaftler fordern einen Schnellstart vom Grünen-Politiker.

08.12.2021

Am Dienstagmorgen haben Spitzenpolitiker der Ampelparteien den über Wochen ausgehandelten Koalitionsvertrag unterzeichnet. Damit haben sie die letzte Hürde zu einer gemeinsamen Regierung genommen. „Dies soll ein Morgen sein, an dem wir aufbrechen zu einer neuen Regierung“, sagte der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz.

07.12.2021

Die Ampelkoalition hatte einen erneuten Bonus für das Personal in Kliniken und der Altenpflege angekündigt. Doch nun wurde die gesetzliche Umsetzung auf den Januar verschoben. Das ist ein verheerendes Signal, kommentiert Tim Szent-Ivanyi.

07.12.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10