Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 11° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Die Imker in Schleswig-Holstein ziehen jetzt mit einer Unterschriften-Aktion gegen das Jakobkreuzkraut zu Felde. Sie fürchten, dass das Gift der Pflanze den Honig in großem Maßstab belasten könnte.  Seit den beiden ungeklärten Todesfällen bei Rindern auf einer Fläche mit Jakobskreuzkraut bei Neustadt, wird über den richtigen Umgang mit der Pflanze heftig  gestritten.

Heike Stüben 17.06.2015

Jetzt geht dem Jakobskreuzkraut an die Wurzel: Seit der Verdacht besteht, dass zwei Rinder auf einer Naturschutzfläche Opfer der giftigen Pflanze geworden sind, spitzt sich die Diskussion zu.

Heike Stüben 16.06.2015

Umweltminister Robert Habeck - Mehr Wald in Schleswig-Holstein

Der Wald in Schleswig-Holstein wächst. „Wir sind zwar das waldärmste Bundesland, aber wir arbeiten daran“, sagte Umweltminister Robert Habeck (Die Grünen) gestern. „Wir hatten 2014 einen Zuwachs von 176 Hektar.“ Und jeder Hektar mehr sei ein Gewinn für den Klimaschutz.

Anne Holbach 15.06.2015

Mehr Wald in Schleswig-Holstein: Im vergangenen Jahr ist die Waldfläche im nördlichsten Bundesland um 176 Hektar gewachsen, wie Forstminister Robert Habeck (Grüne) am Montag in Kiel mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.06.2015

Schleswig-Holstein - Blick in den Montag

Ein neues Netzwerk von Ganztagsschulen, eine Kreistagssitzung und eine Pressekonferenz zum Thema Wald: Das sind die Themen des Tages. Weitere Veranstaltungen finden Sie hier:

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.06.2015

Forderung im Bundesrat - Pelztierhaltung soll verboten werden

Der Bundesrat hat auf Antrag von Schleswig-Holstein über ein Verbot der Haltung von Pelztieren beraten. Nach dem Willen der Landesregierung soll das Tierschutzgesetz geändert werden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.06.2015

Die Wölfe in Schleswig-Holstein polarisieren. Umweltminister Robert Habeck will die Situation befrieden. Eine neue Hotline, der neue Runde Tisch und ein Fachmann sollen dabei helfen.

Heike Stüben 10.06.2015

Schluss mit pfandfreien Bierdosen an der Grenze: Auch Dänen müssen beim Kauf von Dosenbier in Schleswig-Holstein ab 2018 Pfand zahlen. Das erhalten sie dann künftig in Dänemark zurück. Umweltminister Habeck froh über Ende der Ausnahmeregelung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.06.2015

Dänen müssen von 2018 an Pfand für Bier- und Limonadendosen im schleswig-holsteinischen Grenzhandel zahlen. Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) haben sich mit Dänemarks Umweltministerin Kirsten Brosbøl auf die Etablierung eines verpflichtenden Pfandsystems verständigt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.06.2015

Schleswig-Holstein - Landespolitik vor Aderlass

Die erste Garde der Landespolitiker macht sich vom Acker. Umweltminister Robert Habeck (Grüne) möchte Deutschland mitregieren, SPD-Boss Ralf Stegner und FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki schließen einen Wechsel in die Bundespolitik nicht aus.

Ulf Billmayer-Christen 03.06.2015

Dänemark und Deutschland - Dosenpfand auch im Grenzhandel

Ab über die Grenze nach Deutschland, den Wagen randvoll mit pfandfreien Dosen Bier beladen und zurück nach Hause: Mit solchen Schnäppchen ist für die Dänen bald Schluss. Denn das Pfand soll kommen. Ein Schlupfloch könnte es aber noch geben — über MV.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2015

Schleswig-Holstein kann in den kommenden Jahren rund 620 Millionen Euro in die Entwicklung der ländlichen Räume stecken. EU-Agrarkommissar Phil Hogan habe ein entsprechendes Entwicklungsprogramm jetzt genehmigt, sagte Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) am Dienstag in Kiel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.05.2015
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
Anzeige