Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 9° wolkig
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Trotz der Neuwahl des Landesvorstands wird Umweltminister Robert Habeck am Wochenende wohl im Mittelpunkt des Parteitags der schleswig-holsteinischen Grünen in Lübeck stehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.05.2015

Die von Umweltminister Robert Habeck angestrebte Spitzenkandidatur für die Grünen zur Bundestagswahl 2017 bestimmt die Diskussionen bei den Grünen in Schleswig-Holstein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.05.2015

Heute gibt es eine Landespressekonferenz zum Thema Diskriminierung, und die Grünen informieren über ihren Landesparteitag - angesichts der Personalie Robert Habeck haben die Mitglieder dort bestimmt eine Menge zu klären. Weitere Termine aus der Region finden Sie hier:

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.05.2015

In Dithmarschen beginnt der Bau der 121 Kilometer langen Westküsten-Stromleitung, die künftig von Brunsbüttel bis Niebüll in Nordfriesland führen soll. Für den ersten Abschnitt von Brunsbüttel zum Umspannwerk Süderdonn wurde der Planfeststellungsbeschluss erteilt, berichtete das Energieministerium am Mittwoch in Kiel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.05.2015

Grüner Umweltminister - Habeck zieht es nach Berlin

Stolperstart in die Bundespolitik: Auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz gibt Umweltminister Robert Habeck Dienstagnachmittag das bekannt, was die Spatzen schon seit Wochen vom Landeshaus-Dach pfeifen. Der Vormann der Nord-Grünen will seine Partei in die Bundestagswahl 2017 führen und Deutschland am liebsten mitregieren. In Schleswig-Holstein drohen der Öko-Partei damit nachhaltige Personalquerelen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.05.2015

Umweltminister Robert Habeck sorgt mit seiner Bewerbung um eine Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl nach Ansicht von CDU-Landeschef Ingbert Liebing für eine anhaltende Personaldiskussion bei den Grünen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015

Der 45-Jährige kündigte in Kiel an, sich einer parteiinternen Urwahl zu stellen, wenn die politische Lage in Kiel oder Berlin ungefähr der heutigen entspreche.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015

Spitzenkandidatur bei den Grünen - Özdemir: Habeck-Vorstoß kommt zu früh

 Grünen-Chef Cem Özdemir hat den Vorstoß des schleswig-holsteinischen Umweltministers Robert Habeck für eine Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl 2017 als verfrüht kritisiert. „Die Bundestagswahl ist noch lange hin“, sagte Özdemir der „Welt“. „Noch ist nicht der Zeitpunkt, sich darüber Gedanken zu machen, wer uns in die Wahl führen sollte.“

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.05.2015

Noch zehn Tage. Dann ist Grünen-Landesparteitag in Lübeck, und Robert Habeck könnte, dürfte und sollte sich endlich erklären, wie es mit ihm politisch nach 2017 weitergeht. Für die Grünen im Land müssen es gefühlte zehn Wochen sein.

Patrick Tiede 28.04.2015

Umweltminister - Druck auf Habeck wächst

Die Debatte um die politische Zukunft des schleswig-holsteinischen Umweltministers und Vize-Regierungschefs Robert Habeck (Grüne) spitzt sich zu. „Er wird sich auf unserem Landesparteitag am 9. Mai in Lübeck erklären“, sagt die Grünen-Landesvorsitzende Ruth Kastner.

Patrick Tiede 30.04.2015

Umweltminister Habeck - Mehr Kontrolle über Atommüll

Der Atommüll in Schleswig-Holstein soll deutlich strenger kontrolliert werden. Mit dieser Ankündigung zog Umweltminister Robert Habeck (Grüne) gestern weitere Konsequenzen aus dem Fund von mehr als 100 Rostfässern in Kellerräumen des Atomkraftwerks (AKW) Brunsbüttel.

Ulf Billmayer-Christen 29.04.2015

Angriff auf Schafsherde - Es war ein Wolf

Jetzt ist es klar: Es war ein Wolf, der Mitte April eine Schafherde bei Bordesholm  angegriffen hat. 20 Schafe und 32 Lämmer waren dabei getötet worden, mussten erlöst werden oder verendeten später an den Folgen. 

Heike Stüben 29.04.2015
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
Anzeige