Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 16° Regenschauer
Thema Schlossquartier

Schlossquartier

Alle Artikel zu Schlossquartier

Die Landeshauptstadt Kiel braucht dringend neue Wohnungen. Gerade im Zentrum und am Rand könnten allein durch Großprojekte mit mindestens 100 Einheiten in den nächsten Jahren etwa 2000 Wohnungen neu entstehen - für jeden Geldbeutel. 

Martina Drexler 14.01.2017

Einen Tag nach der Elbphilharmonie-Eröffnung werden Reaktionen gesammelt, Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und SPD-Landeschef Ralf Stegner blicken auf das Wahljahr 2017 und die Jahresbilanz zum Nord-Ostsee-Kanal wird gezogen. Weitere Themen aus der Region finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.01.2017

Ein Zinnbecher aus dem 13. Jahrhundert, sieben Zentimeter hoch und markiert mit dem Hauszeichen des Besitzers – einer der spektakulärsten Funde, die die Mitarbeiter des Archäologischen Landesamts im Schlossquartier ausgegraben haben.

Alev Doğan 10.01.2017
Kiel

Wandel hin zur Erlebnisstadt - Kämpfer sieht Kiels Mitte auf Erfolgskurs

Kiels Innenstadt war 2016 ein beherrschendes Thema für das Rathaus und wird es auch in diesem Jahr noch stärker sein. Trotz so manchen Leerstands und etlicher Baustellen glaubt Oberbürgermeister und Wirtschaftsdezernent Ulf Kämpfer fest an die Zukunftschance des Zentrums.

Martina Drexler 03.01.2017

Ein Fischschwarm auf blauem Grund wird in Zukunft an jeder Baustelle in der Innenstadt zu sehen sein. „Wir schwärmen für die Kieler Innenstadt“ lautet der Slogan des neuen Baustellen-Marketings, mit dem die Verwaltung auf die vielen Bauprojekte aufmerksam machen will.

Anne Steinmetz 16.12.2016
Kiel

Wohnimmobilien-Marktübersicht für Kiel - Top-Preise nicht nur in Top-Lagen

Fallen die Zinsen, steigt der Anreiz, in eigene vier Wände zu investieren. Doch in einer wachsenden Stadt wie Kiel ist das problematisch. Denn es gibt kaum noch Grundstücke für Einfamilienhäuser.

Jürgen Küppers 14.12.2016
Kiel

Kritik aus den Ortsbeiräten - Knackpunkt Öffentlichkeit

Unverständnis, Irritation und Unsicherheit: Die Debatte um den Wohnbauflächenatlas hat in vielen Ortsbeiräten Unruhe ausgelöst. Es ist vor allem die Präsentation der Flächen in einem öffentlichen und einem nicht öffentlichen Teil, die für Gesprächsstoff sorgt.

Anne Steinmetz 22.11.2016

Die Berichte der Kieler Nachrichten über die angespannte Lage im Einzelhandel der Kieler Innenstadt schlugen nicht nur bei Lesern, sondern auch bei einigen Kaufleuten hohe Wellen.

Jürgen Küppers 08.11.2016

Der Einzelhandel in der Kieler Innenstadt gerät immer stärker unter Druck. Das zeigen Daten des neuen Kiel-Städtereports 2016 der Hamburger Immobilien-Unternehmensgruppe Comfort: Danach gingen die Umsätze von Kaufleuten zurück, so wie auch die Mieten selbst in 1a-Lagen wie der Holstenstraße.

Jürgen Küppers 04.11.2016

Geschäftlich gesehen, herrscht in weiten Teilen der Kieler Innenstadt Stillstand. Das „Vitalisierungskonzept“ im Nordlicht-Geschäftshaus in der Holstenstraße verstaubt in den Schubladen. Zudem stehen Ladenlokale in der City leer oder Geschäftshäuser zum Verkauf.

Jürgen Küppers 04.11.2016

Wo früher viele Autos auf einer Brache parkten, ist für Investitionen von 30,9 Millionen Euro ein neues Stadtquartier mitten im Herzen Kiels entstanden: Die Alte Feuerwache in direkter Nachbarschaft des noch entstehenden Schlossquartiers füllt sich mit Leben.

Martina Drexler 03.11.2016

Neuer Impuls für die Entwicklung der Kieler Innenstadt: Auf dem Gelände der ehemaligen KN-Druckerei im Herzen der Landeshauptstadt wollen die Kieler Nachrichten für 30 bis 40 Millionen Euro einen Wohn- und Bürokomplex bauen. Hauptmieter soll die Stadtverwaltung sein.

27.09.2016
1 2 3 4 5 6 7 8