Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
9°/ 5° stark bewölkt
Thema Schwedenkai

Schwedenkai

Anzeige

Alle Artikel zu Schwedenkai

Kiel: Blinder Passagier - 21-Jähriger bezahlte mit seinem Leben

Der 21-jährige Mann, der am Freitag am Norwegenkai ums Leben kam, stammte aus Afghanistan. Für den Versuch, als blinder Passagier an Bord einer Fähre nach Skandinavien zu gelangen, bezahlte er mit seinem Leben. Drei Tage nach dem Unglück sehen die Ermittler klarer.

Frank Behling 09.11.2020

Auf die Frage, welche Art Umsturz ihm denn da vorschwebe, muss Junjo M lachen. Denn sein frisches Album, kürzlich auf dem Berliner Label Dezi-Belle erschienen, hat der Kieler Rapper und Beatproduzent, der bürgerlich Philipp Einfeldt-Tietgen heißt, "Subversion" getauft.

Thomas Bunjes 09.11.2020

Norwegenkai in Kiel - Mann (21) bei Lkw-Unfall gestorben

Er wollte offenbar als blinder Passagier von Kiel nach Oslo – doch das Vorhaben endete tödlich: Am Freitag ist ein 21-Jähriger am Norwegenkai bei einem Lkw-Unfall ums Leben gekommen. Das bestätigte die Leitstelle der Polizei gegenüber KN-online. Wie sich der Unfall genau abspielte, ist noch unklar.

Niklas Wieczorek 06.11.2020

Von Flensburg bis Borstel, von Heide bis Puttgarden: In Schleswig-Holstein gibt es mehrere Corona-Testzentren. Patienten werden in der Regel vom Gesundheitsamt oder einem Arzt dorthin überwiesen. Wo es ein Corona-Testzentrum in Ihrer Nähe gibt, zeigen wir auf einer interaktiven Karte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.11.2020

Die Corona-Krise hat den Umbau des Kieler Hafens auf dem Weg zu mehr Umweltschutz nicht sonderlich ausgebremst. Die „Stena Scandinavica“ und die „Stena Germanica“ nutzten während der Liegezeit bereits das neue Landstrom-Angebot des Kieler Hafens.

Frank Behling 03.11.2020

Kämpfer im KN-Interview - Kiellinie: Autofrei nur eine Variante

Kiels Verkehrsprobleme bleiben Streitthema: Ob Baustellenstress, Straßenführungen oder Kiellinie-Nord – die Mobilitätswende ist zuletzt zu einem Zankapfel geworden, der auch die Ampelkooperation im Rathaus entzweit. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer will die aufgeregte Debatte mit drei Ideen befrieden.

Niklas Wieczorek 27.10.2020

Die Zahl der Neuinfizierten steigt derzeit täglich - und damit auch die Zahl der Menschen, die mit Infizierten Kontakt hatten. Doch was können Sie in Kiel tun, wenn Sie am Wochenende Sorgen haben, sich mit Corona angesteckt zu haben? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Dennis Betzholz 25.10.2020

Autofrei-Pläne in Kiel - Weiter Streit um die Kiellinie-Nord

Die Fronten um das städtische Vorhaben, die nördliche Kiellinie von Autos zu befreien, verhärten sich. In der Feldstraße hat sich eine Nachbarschaftsinitiative gegründet, die am Sonnabend zur Demo aufruft. Unterdessen planen die zuständigen Ortsbeiräte eine Sondersitzung.

Niklas Wieczorek 23.10.2020

Bei Autofahrern an der Kaistraße in Kiel herrscht Frust. Da eine Bushaltestelle auf Höhe des Bootshafen zurückgebaut wird, ist die Fahrbahn ab dem Schwedenkai von zwei Spuren auf eine Spur verengt worden. Die Folge sind lange Staus. Da sich die Bauarbeiten verzögern, ist weiter Geduld gefragt.

Steffen Müller 20.10.2020

Für Touristen aus deutschen Risikogebieten gilt in vielen Bundesländern künftig: Ohne einen maximal 48 Stunden alten negativen Coronatest dürfen sie nicht im Hotel einchecken. Wie komme ich in diesem Fall an einen Test?

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.10.2020

Oftmals kritisch und allzeit sachlich diskutierten am Dienstagabend im Schwedenkai knapp 100 Besucher über den Entwurf für ein Konzept zum Kieler Stadtgrün. Nicht alles zubetonieren und die vorhandenen Flächen aufwerten und besser vernetzen, das sind die wichtigsten Ziele dieses Konzeptes.

Martin Geist 30.09.2020

Das Bürgerbegehren zur autofreien Kiellinie könnte in zwei bis drei Wochen starten. In der Zeit müssten noch einige formale Fragen und die finanziellen Folgen für das Bauvorhaben geklärt werden, sagte der Kieler FDP-Vorsitzende Dennys Bornhöft gegenüber KN-online.

Michael Kluth 29.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10