Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema Schwedenkai

Schwedenkai

Anzeige

Alle Artikel zu Schwedenkai

Für über 80-Jährige aus Kiel - Gutscheine für Taxifahrt zum Impfzentrum

Bei den Kosten der Taxifahrten zum Kieler Impfzentrum bekommen Kielerinnen und Kieler über 80 unter bestimmten Voraussetzungen finanzielle Unterstützung. Die Betroffenen können Taxigutscheine beim Amt für Soziale Dienste beantragen.

Jördis Merle Früchtenicht 09.04.2021

Eigene Testzentren wurden eingerichtet, Mitarbeiter geschult, Dienstleister engagiert oder Tests für zu Hause werden verteilt: Die Firmen unternehmen einiges, um die Tests zu gewährleisten. Wirtschaftsminister Buchholz gehen die Bemühungen noch nicht weit genug. Er fordert mindestens zwei Tests pro Woche.

Florian Hanauer 09.04.2021

Der schwere Unfall mit einer Radfahrerin auf der Kaistraße am Schwedenkai hat Konsequenzen. Die Beschilderung an der stark frequentierten Terminalausfahrt soll jetzt angepasst werden. Bei dem Unfall hatte eine Radfahrerin lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten.

Frank Behling 31.03.2021

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Dienstag in Kiel eine Radfahrerin lebensgefährlich verletzt. Die Frau kollidierte im Bereich des Kieler Schwedenkais mit einem Auto und stürzte.

Frank Behling 30.03.2021

Nun hat es auch die Landeshauptstadt wieder erwischt: Am Montag wurden in Kiel laut Stadt neun neue Corona-Infektionen gemeldet. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 51,5. Für den Einzelhandel hat das zunächst keine Auswirkungen. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer kündigt neue Ideen an.

23.03.2021

Der Stopp der Astrazeneca-Impfung in Dänemark scheint für Schleswig-Holsteiner kein besonderer Grund zur Beunruhigung zu sein: Im Impfzentrum Kiel sind am Freitagvormittag lediglich drei Termine mit dem Vakzin abgesagt worden – weniger als an den Vortagen. In anderen Zentren sieht es ähnlich aus.

Niklas Wieczorek 12.03.2021

Auch wenn Vizekanzler Olaf Scholz versprochen hat, dass die Zahl der Impfungen ab Ende März deutlich steigen werde, geht die Debatte über das Thema weiter. „Wer wird wann geimpft?“, lautet die Frage. Und nicht nur Experten fordern mehr Tempo statt lähmender Bürokratie. Was KN-Leser dazu meinen.

Susanne Färber 08.03.2021

Eine Stunde mussten über 80 Jahre alte Kieler und ihre Angehörigen am Montag auf ihren Impftermin warten. Das darf nicht sein, findet unser Autor Dennis Betzholz. Und trotzdem: Wir alle müssen geduldig mit denen sein, die Verantwortung übernehmen - weil die Pandemie auch für sie Neuland ist.

Dennis Betzholz 05.03.2021

Eigentlich dachte Thorsten Becherer, die Termin-Hotline sei die größte Geduldsprobe auf dem Weg zur Impfung. Doch als er seine Mutter, 89 Jahre alt, am vergangenen Montag zu ihrem Impftermin im Kieler Schwedenkai begleitete, musste er feststellen, dass er falsch lag. Er bemängelt fehlende Stühle und Ausschilderung.

Dennis Betzholz 05.03.2021

Eigentlich sollte die Impfpost den Menschen, die über 80 sind, den Weg zum Corona-Impftermin erleichtern. Viele Ü80-Jährige versuchen seit Tagen unter einer speziellen Hotline einen Termin zu buchen, die allermeisten hängen aber in der Warteschleife fest. Was unsere Leser dazu meinen.

Susanne Färber 01.03.2021

Das Kieler Labor Krause weitet seine Standorte der Corona-Testmobile aus: Ab der kommenden Woche wird je ein Wagen in den Stadtteilen Mettenhof und Gaarden stehen. "Wir gehen nach Mettenhof ans Bürgerhaus und auf den Vinetaplatz", sagt der Ärztliche Direktor und Geschäftsführer Dr. Thomas Lorentz.

Niklas Wieczorek 25.02.2021

Die Stadt Preetz bietet für Senioren ab 80 Jahren einen kostenlosen Impf-Shuttle an. „Wir haben mitbekommen, dass es für einige Preetzer nicht ganz einfach ist, zum Impfzentrum nach Schönberg zu kommen“, sagt Bürgermeister Björn Demmin. Die Fahrten starten am Montag, 15. Februar.

Silke Rönnau 12.02.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10