Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 1° wolkig
Thema Schwentinental

Schwentinental

Anzeige

Alle Artikel zu Schwentinental

Teilstück Oppendorfer Weg - "Vergessene" Deckschicht birgt Gefahren

Diese "Altlast" wiegt schwer: Weil eine Straße vor fast 30 Jahren nicht zu Ende gebaut wurde, sind Anwohner und Radler auf der Holperstrecke Gefahren ausgesetzt. Jetzt will die Stadt Schwentinental zwar nachbessern. Aber das könnte teuer werden.

Jürgen Küppers 12.08.2020

Kontrolle im Kreis Plön - Acht Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Weil sie betrunken am Steuer saßen oder Betäubungsmittel vor der Fahrt genommen haben, hat die Polizei im Kreis Plön am Wochenende acht Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Mann war mit 2,51 Promille unterwegs. Die Delikte im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.08.2020

Prozess vor Landgericht - Freigänge für neue Straftaten genutzt?

Seit Montag muss sich ein in U-Haft sitzender Serientäter in einem Indizienprozess wegen zweier Bäckerei-Einbrüche in Schwentinental (Kreis Plön) und eines Überfalls in Kiel verantworten. Aus seiner kriminellen Karriere macht der Mann keinen Hehl - die Anklage weist er jedoch entschieden zurück.

Thomas Geyer 11.08.2020

Ende der Zusammenarbeit - Stadt Lütjenburg will das Amt verlassen

Die Stadt Lütjenburg will das Amt Lütjenburg verlassen. Eine solche Erklärung verabschiedete die Stadtvertretung am Donnerstag einstimmig. „Wir haben in den vergangenen Jahren nicht die Verwaltungsleistung erhalten, die wir als Unterzentrum zur Erledigung unserer Aufgaben benötigen“, heißt es.

Hans-Jürgen Schekahn 07.08.2020

Sanierung Schulstraße - Millionenprojekt in Klausdorf

Mit Ruhe und Beschaulichkeit wird es in der Schulstraße im Ortsteil Klausdorf absehbar vorbei sein. Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen auf der gesamten Länge der 550 Meter langen Straße unter- und oberhalb des Asphalts. Bei ihrer Gestaltung sollen Bürger mitsprechen können.

Jürgen Küppers 05.08.2020

Den Namenszusatz „Rundum-Service“ des neuen Pflegedienstes „Mittelpunkt.SH“ in Schwentinental darf man wörtlich nehmen. Denn außer pflegen können Mitarbeiter - falls gewünscht - bei ihren Klienten auch Hecken schneiden, mit Bello gassi gehen oder Glühbirnen auswechseln.

Jürgen Küppers 04.08.2020

Kommunale Unternehmen - Nur wenige Frauen an der Spitze

Die Führung kommunaler Unternehmen in Schleswig-Holstein ist überwiegend Männersache. Das offenbart eine Umfrage unserer Zeitung in den Kreisen Plön, Rendsburg-Eckernförde und Segeberg sowie in den Städten Kiel und Neumünster.

Michael Kluth 03.08.2020

Online und analog - Volkshochschulen starten durch

Einiges hat sich an den Volkshochschulen im Kreis Plön nach der Corona-Pause schon wieder bewegt – zunächst online, dann auch schon in Kursen mit Begegnung und persönlichen Gesprächen. Nun freuen sich die Volkshochschulen auf einen lebhaften Start des neuen Semesters.

Anja Rüstmann 30.07.2020

Koppel in Schwentinental - Zum ersten Mal Bomben entschärft

Nach fast genau 90 Minuten hatten es die Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes geschafft: Zwei 1000 Pfund schwere Bomben auf einer Koppel an der L52 waren entschärft. Aber ganz so einfach war der Einsatz trotz der Kürze der Zeit nicht. Die Kolosse hatten ihre Tücken.

Jürgen Küppers 30.07.2020

Am Donnerstag, 30. Juli 2020, mussten rund 2400 Anwohner ihre Häuser in Schwentinental und Kiel verlassen. Zwei amerikanische Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg sollten in Schwentinental entschärft werden. Der Liveblog zur Entschärfung zum Nachlesen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.07.2020

Grundschule in Raisdorf - Asbest im Teppichkleber entdeckt

Böse Überraschung an der Grundschule am Schwentinepark: In drei Klassenräumen wurde im Teppichboden-Kleber Asbest entdeckt. Die drei Räume sind inzwischen saniert, fünf sollen noch folgen. Die Stadt beteuert: Gesundheitliche Risiken habe es nicht gegeben, seien auch künftig nicht zu erwarten

Jürgen Küppers 30.07.2020

Einbruchserien in Kiel - Banden-„Küken“ hofft auf Bewährung

Um den Jahreswechsel 2018/19 machte das brachiale Gangster-Quartett in der Landeshauptstadt Schlagzeilen: In wechselnder Besetzung suchten die damals 20- bis 25-Jährigen rund 30 Objekte in Kiel und Umgebung heim.

Thomas Geyer 29.07.2020