Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 11° wolkig
Thema Schwentinental

Schwentinental

Anzeige

Alle Artikel zu Schwentinental

In einer turbulenten Sitzung mit Wortgefechten und Unstimmigkeiten hat die Schwentinentaler Stadtvertretung es zumindest geschafft, einen neuen Bürgervorsteher zu wählen. Andreas Müller von den Grünen beantragte die geheime Wahl. Die Sitzung ging danach in einem unfreundlichen Tonfall weiter.

Sibylle Haberstumpf 14.02.2020

Swing Time’s Orchestra - Ein Sound mit Rhythmus und Leichtigkeit

Als die Hobbymusiker Christian Lange-Warnholz aus Kroog und Rolf Fiesel aus Elmschenhagen vor fünf Jahren eine Bigband gründeten, ahnten sie nicht, dass sie damit den Grundstein für eine musikalische Erfolgsgeschichte legen würden. Das Swing Time’s Orchestra sorgt für Rhythmus und gute Laune.

Karin Jordt 14.02.2020

Anwärter sind vereidigt - Sieben neue Lehrer auf einen Streich

Sieben neue Lehramtsanwärter haben ihr Referendariat im Kreis Plön begonnen. Damit starten sie nun den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen und an Gemeinschaftsschulen (Schwerpunkt Sekundarstufe I) sowie das Lehramt für Sonderpädagogik. Dauer: 18 Monate.

Anja Rüstmann 13.02.2020

Wahl in Schwentinental - Ganz privat: So lebt Kandidat Wischmann

Sechs Bewerber treten am 8. März 2020 zur Bürgermeisterwahl in Schwentinental an. KN-online hat sie in ihrem Zuhause besucht und gefragt: Wie sind die Kandidaten privat, wie wohnen sie, was tun sie in ihrer Freizeit? Martin Wischmann, 47, ist Familienmensch, er liebt Segeln und mag keinen Fisch.

Sibylle Haberstumpf 12.02.2020

Die Schiene soll die Straße entlasten: Das Land hat Zusatzzüge zwischen Preetz und Kiel für die Phase der Bauarbeiten auf dem Theodor-Heuss-Ring in Kiel bestellt. Das bestätigte Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) KN-online exklusiv. Wir verraten, wann die Züge fahren.

Niklas Wieczorek 12.02.2020

Schwentinental sucht einen neuen Bürgervorsteher - seit fünf Monaten. Die Zeit drängt, die Kommunalaufsicht des Kreises Plön hat sich eingeschaltet. Ohne Bürgervorsteher ist die Stadtvertretung nicht handlungsfähig. Nach Dennis Mihlans Rücktritt taten sich die Grünen schwer mit einem Nachfolger.

Sibylle Haberstumpf 11.02.2020

Feuer im DRK Kinder- und Schülerhaus „Zum See“ in Schwentinental: Am späten Sonntagabend gegen 23 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Raisdorf einen brennenden Holzverschlag löschen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Sibylle Haberstumpf 10.02.2020

Bürgermeisterwahl - Schaulaufen in Schwentinental

Speeddating ist nicht nur was für einsame Herzen. In Schwentinental hatte die FDP alle sechs Bürgermeisterkandidaten und die Einwohner zu einem Polit-Flirt in das Sportheim des TSV Raisdorf eingeladen. Am Ende gab es scheinbar auch Liebe auf den ersten Blick.

Nadine Schättler 10.02.2020

Es brodelt mal wieder in Schwentinental. Auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung der Stadtvertretung am 13. Februar stehen zwei Punkte, die schon im Vorweg für Misstöne sorgen. Dringend muss ein neuer Bürgervorsteher gewählt werden. Und der Gesellschaftsvertrag der Stadtwerke muss geändert werden.

Sibylle Haberstumpf 09.02.2020

Wahl in Schwentinental - Ganz privat: So lebt Kandidat Kay Stade

Sechs Kandidaten treten am 8. März zur Bürgermeisterwahl in Schwentinental an. Abseits der Politik hat KN-online sie in ihrem Zuhause besucht. Wie wohnen sie, was tun sie in ihrer Freizeit? Kay Stade, 57, ist ein Elektronik-Freak, er liebt Cocker Spaniel und reist leidenschaftlich gerne um die Welt.

Sibylle Haberstumpf 08.02.2020

Neuer Quartiersmanager - Frederik Lauwen will Raisdorf vernetzen

Schwentinental setzt konsequent auf Quartiersarbeit: Für den Ortsteil Raisdorf übernimmt nun der junge Soziologe Frederik Lauwen den Job des Quartiersmanagers. Er will Begegnungen schaffen, eine größere Identifikation mit der Nachbarschaft herstellen und die Raisdorfer begeistern. Alles ist denkbar.

Sibylle Haberstumpf 06.02.2020

Wahl in Schwentinental - Ganz privat: So lebt Kandidat Busch

Sechs Kandidaten treten am 8. März zur Bürgermeisterwahl in Schwentinental an. Abseits der Politik hat KN-online sie in ihrem Zuhause besucht. Wie sind sie privat, wie wohnen sie, was tun sie in ihrer Freizeit? Matthias Busch setzt nicht auf eine Partei, sondern Freunde und Bekannte.

Marc R. Hofmann 06.02.2020
Anzeige