Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Seehunde

Seehunde

Alle Artikel zu Seehunde

Kiels Museumslandschaft ist nach dreijähriger Sanierung der 114 Jahre alten Fischhalle am Förde-Ufer wieder komplett. Nach der feierlichen Eröffnung mit Ministerpräsident Torsten Albig und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (beide SPD) am Freitagabend ist im Schifffahrtsmuseum eine neue Dauerausstellung zur maritimen Geschichte der Stadt zu sehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.04.2014
Hamburg

Besuch beim Sylter Seehundjäger - „Einer muss es machen“

Es ist ein Ehrenamt, doch neben Dank erntet der Sylter Seehundjäger Thomas Diedrichsen auch viel Kritik. Tierschützer greifen ihn und seine Kollegen immer wieder an. Aufgeben kommt für den Sylter aber nicht infrage.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.04.2014

Die bisher ausführlichste Datenerhebung zur Lage der Natur umfasst 12 000 Proben zu Lebensräumen und Tierbeständen. Für viele Arten sieht es nicht gut aus. Sorgen bereiten der Mais-Boom und die intensive Landwirtschaft.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.03.2014

Ein Tierschutzverband will sich mit dem Töten von geschwächten Robben nicht abfinden und droht notfalls mit einem Aufruf zum Sylt-Boykott. Umweltminister Habeck dagegen steht zur Arbeit der Seehundjäger, um unnötiges Tierleid zu vermeiden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.03.2014

Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat die anhaltende Kritik einiger Tierschützer an Schleswig-Holsteins Seehundjägern scharf zurückgewiesen. Er sei verärgert, „weil die Argumente häufig hoch emotional, unsachlich und mit ungerechtfertigter Polemik vorgetragen werden“, heißt es in einem Schreiben Habecks.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.03.2014

Im dritten Anlauf scheint die Staffel-Übergabe zu klappen: Zum 1. April 2014 zieht sich der langjährige Tierparkchef Dr. Peter Drüwa von der Leitung zurück und agiert nur noch als Vorsitzender der Tierparkvereinigung. Zwei Frauen werden ihn ablösen.

Sabine Nitschke 14.03.2014
Politik

Friedrichskoog in Dithmarschen - Das Aus für den Hafen?

Hat der Hafen Friedrichskoog in Dithmarschen noch eine Überlebenschance? Die Landtagsdebatte machte dafür keine große Hoffnung. Eine kommunale Lösung ist nicht in Sicht. Die Betroffenen sind sauer. Die Regierung verspricht einen touristischen Leuchtturm.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.02.2014

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat die Forderung von Tierschützern zurückgewiesen, Seehunde aus der Liste der jagdbaren Arten zu streichen. Das Jagdrecht erlaube in einigen Bereichen ein strengeres Schutzregime als das Naturschutzrecht, sagte Habeck am Mittwoch in Kiel.

19.02.2014

Auf Helgoland waren Robben einst verschwunden, erst 1974 wurden sie wieder gesehen. In diesem Winter gab es auf der Hochseeinsel mit mehr als 200 Geburten einen Rekord. Doch die Freude ist nicht ungetrübt: 47 Tiere werden seit Sturm „Xaver“ vermisst.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.02.2014

Der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat nach Diskussionen um kranke und getötete Seehunde das Vorgehen von Seehundjägern verteidigt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.02.2014

Der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat nach Diskussionen um kranke und getötete Seehunde das Vorgehen von Seehundjägern verteidigt. „Wir haben die Pflicht, den Seehunden gute Lebensbedingungen zu schaffen. Aber genauso haben wir die Pflicht, todkranken Tieren unnötige Leiden zu ersparen.“

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.02.2014

Den Seehunden im Wattenmeer geht es gut. Es sei normal, dass ein Drittel der Tiere in freier Wildbahn das erste Lebensjahr nicht überlebt, sagen Experten. Da der Seehund-Bestand wächst, sei es auch nicht ungewöhnlich, dass häufiger tote Tiere gefunden werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.02.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20