Menü
Wetter wolkig
27°/ 14° wolkig
Thema Seehunde

Seehunde

Alle Artikel zu Seehunde

Bücher über Kiel gibt es jede Menge: Bildbände, Reiseführer, Geschichtliches, Krimis. Doch eine Lektüre, die Kieler im Kindergartenalter mit ihrer Stadt vertraut macht, sucht man bislang vergebens in den Regalen. Das wollen vier angehende Erzieherinnen ändern. In ihrem Buch „Guck mal! Kiel!“ gehen die Möwe Kielian und Seestern Klara mit den kleinen Lesern auf Entdeckungstour.

Christoph Jürgensen 08.08.2013

Schleswig-Holstein schwimmend durchqueren. In Etappen verwirklicht Silke Pearl Widera aus Kosel seit 2006 dieses außergewöhnliche Projekt. An diesem Sonnabend will sie es mit dem letzten Abschnitt von Achterdeich bis nach Tönning vollenden.

Rainer Krüger 25.07.2013

Die Seehundstation Friedrichskoog im Kreis Dithmarschen hat am Donnerstag die ersten „Heuler“ dieser Saison ausgewildert. Insgesamt fünf Jungtiere hatten sich genug Speck für ein selbstständiges Leben im Wattenmeer angefressen, sagte Stationleiterin Tanja Rosenberger.

25.07.2013

Weg mit den Fadenalgen zum Dritten: Mit einem Spezialboot wird der Kleine Kiel erneut von einem Algenteppich befreit. Um die Wucherung künftig zu verhindern, soll jetzt Röhricht gepflanzt werden.

Martina Drexler 24.07.2013

Das Robbenbaby aus dem Hamburger Freihafen ist tot. Der kleine Heuler starb in der Nacht zum Donnerstag in der Seehundstation Friedrichskoog. „Wir hatten gehofft, dass er es schafft“, sagte Stationsleiterin Tanja Rosenberger.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.07.2013
Hamburg

Hamburger Hafen - Angler retten Heuler

Zwei Angler haben am Dienstag im Hamburger Freihafen einen Heuler gerettet. Der kleine Seehund schwamm im Hafenbecken auf und ab — und dann direkt in den großen Kescher der Angler hinein, teilte die Feuerwehr mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.07.2013

Der Name des aktuellen Programms sagt eigentlich schon alles: „Eine Frage des Herzens“. Immer, wenn der Geschichten-Zirkus Ubuntu auf Tournee geht, ist das etwas Besonderes - auch in Kiel.

Thomas Eisenkrätzer 07.07.2013
Hamburg

Seehundstation Friedrichskoog - Erste Heuler entdeckt

In der Nordsee sind die ersten Heuler der Saison entdeckt worden. Die Seehundstation Friedrichskoog im Kreis Dithmarschen stellte die beiden Jungtiere am Montag vor.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2013
Kiel

KN-online sucht Namen - Wie heißt der kleine Seehund?

Ein kleiner Seehund sorgt für Furore: Seit dem Wochenende ist der seltene Gast wieder zurück in der Kieler Förde und ein beliebtes Fotomotiv. Nur einen Namen hat der kleine Seehund noch nicht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.05.2013

Da ist er wieder, der Seehund: Nachdem er sich im März den Spaziergängern in Heikendorf zeigte, erkundete er am Freitag und Sonnabend die Kieler Förde in Höhe des Hindenburgufers. Die schönsten Schnappschüsse von unseren KN-online-Lesern haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Tanja Köhler 05.05.2013

Erfolgreicher Wolfsschutz ist nach Überzeugung des Landesjagdverbandes nur möglich, wenn die Jäger mit einbezogen werden. "Regulierung und Kontrolle von Wildtierbeständen bedeutet für die Jägerschaft eben nicht dezimieren, sondern eine Population zu beobachten und zu klären, welche Bestände das Ökosystem und seine Bewohner auch dauerhaft verkraften könnten", sagte am Freitag der Präsident des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein, Klaus-Hinnerk Baasch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.04.2013

Wer beim Spaziergang am Wasser nicht nur auf den Gehweg achtet, hat ihn vielleicht schon entdeckt: Den Seehund, der seit Dienstag mal wieder die Kieler Förde erkundet. Immer wieder präsentiert er sich auf einem Steg, schwimmt ein paar Runden und posiert für so manchen Schnappschuss.

Carola Jeschke 07.03.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21