Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema Seehunde

Seehunde

Alle Artikel zu Seehunde

Zwei Jahre mussten sie warten, nun ist es soweit: Die Teilnehmer des Aquarell-Kurses der Flintbeker Vhs stellen bis zum 31. Mai Werke im Rathaus aus. Bürgervorsteher Eberhard Piezconka eröffnete die Vernissage, vorher wurden fleißig knapp 40 Bilder aufgehängt.

11.03.2018

Der Seehund-Nachwuchs im Wattenmeer hat in diesem Jahr neue Rekordwerte erreicht. An der Nordseeküste von Deutschland, Dänemark und den Niederlanden wurden mit 9350 Welpen so viele Jungtiere gezählt wie noch nie seit Beginn der Aufzählungen 1974.

08.11.2017

Ein geschätzt fünf bis sechs Monate alter Seehund hat sich am Donnerstag vor dem Sturm «Xavier» aus der Dove-Elbe im Süden Hamburgs an Land gerettet. Der junge Seehund robbte auf den Moorfleeter Deich, wo ihn Passanten aufsammelten und den Schwanenvater und Jagdreviermeister Olaf Nieß informierten.

06.10.2017

In der Nordsee schwimmen zwölf Seehunde mit Peilsendern auf dem Rücken. Wissenschaftler wollen mit den Daten die individuellen Wanderwege der Tiere herausfinden.

09.09.2017

Seltenes Ereignis in Friedrichsort: Ein junger Seehund hat dem Falckensteiner Strand am Sonntag einen Besuch abgestattet. Zahlreiche Schaulustige beobachteten das Tier, das auf der Nordmole in der Nähe des Leuchtturms lag. Sein ungewöhnliches Verhalten beunruhigte jedoch Tierschützer.

27.08.2017

Das Leben ist vielschichtig und manchmal auch kompliziert. Doch für so gut wie alles gibt es Fachleute, die über ein ungeheures Wissen verfügen. In unserer Serie wollen wir sie vorstellen. In dieser Folge berichtet der technische Leiter des Aquariums, Michael Gruber, über seine Arbeit.

Christian Trutschel 17.07.2017

Das Seehund-Baby aalt sich in der Sonne, robbt sich dann zu Mama Lotte. Das sieht noch recht tollpatschig aus. Kein Wunder, denn es wurde erst am Montag geboren. Der Tierpark mutiert zurzeit zum Kindergarten, an jeder Ecke gibt es Nachwuchs. – ob Alpenmurmeltier oder Zwergotter, Elch oder Rentier.

Anja Rüstmann 11.07.2017

In der Seehundstation in Friedrichskoog bekommen Robben-Waisen eine zweite Chance. Die Seehund-Babys werden „aufgepäppelt“ und medizinisch versorgt, bevor sie zu ihren Artgenossen im Wattenmeer zurückkehren können.

01.07.2017

Der Kindersegen im Tierpark Neumünster hat schon gut eingesetzt: Zuerst gab es gleich fünffachen Nachwuchs bei den Europäischen Bibern. Am Sonntag folgten Zwillinge im Erstwurf von Elchkuh Gerda, tags drauf brachte die zehnjährige Bianca das erste Rentierbaby dieses Sommers Zur Welt.

Sabine Nitschke 31.05.2017

Die Weißstörche im Wildpark Eekholt haben Nachwuchs. Drei Küken schlüpften am Donnerstag, ein viertes am Freitag, wie der Park am Dienstag mitteilte. Und auch der Nachwuchs bei den Seehunden in der Nordsee kommt in diesem Jahr früh.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.05.2017

Die Suche nach Öl im Wattenmeer bleibt ein politischer Dauerbrenner. Ministerpräsident Albig zieht seine Position öffentlich klar. Streit zwischen seinen Kabinettskollegen Meyer und Habeck verneint er. Die CDU will beide im Wirtschaftsausschuss vorführen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.02.2017

Seltener Besuch in Lübeck: Ein Seehund hat sich die Trave hinab in die Hansestadt gewagt. Ein Spaziergänger beobachtete das Tier am Mittwoch im Stadtgraben. Der natürliche Lebensraum der Robben sind normalerweise die Nord- und die Ostsee, wie eine Sprecherin vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Freitag sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.02.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10