Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 9° wolkig
Thema Seehunde

Seehunde

Anzeige

Alle Artikel zu Seehunde

Im Wattenmeer vor Schleswig-Holstein schwimmen weniger Seehunde. Die Nationalparkverwaltung in Tönning (Kreis Nordfriesland) zählte in diesem Jahr knapp 7500 Tiere. Das seien rund zehn Prozent weniger als im Vorjahr, sagte Armin Jess vom Nationalparkamt am Dienstag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.11.2016

Im Wattenmeer vor Schleswig-Holstein schwimmen weniger Seehunde. Die Nationalparkverwaltung in Tönning (Kreis Nordfriesland) zählte in diesem Jahr knapp 7500 Seehunde.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.11.2016

Delfinsichtung - Fiete ist wieder im Kanal

Ist Fiete wieder in im Kanal und in Kiel? Nachdem der Delfin am Wochenende in Eckernförde für Aufsehen sorgte, könnte er jetzt wieder in die Kieler Förde zurückgekehrt sein . Am Montag gab es Sichtungen vor Friedrichsort und im Marinestützpunkt in der Wik.

Frank Behling 11.10.2016

Ist Delfin Fiete verletzt? Falls ja, dann befindet sich der gut drei Meter große Tümmler gesundheitlich wohl auf dem Weg der Besserung. Das teilte Seehundjäger Peter Klink mit. Der Waidmann mit der Zusatzausbildung zum Bergen von Meeressäugern ist für den Bereich von Altenhof bis Kappeln zuständig.

Rainer Krüger 10.10.2016

Schleswig-Holstein? Das sind Seehunde, Strände und Leuchttürme. Aber auch Tote Tanten und Meelbüdel. Und natürlich Sylt und Meer.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.08.2016

Ein ausgeprägtes Zeitempfinden galt lange als typisch menschliche Domäne. Nun legen Forscher einen Gegenbeweis vor.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.08.2016

Ein Jahr nach Schließung des Hafens von Friedrichskoog soll eine Erweiterung und Modernisierung der Seehundstation der Nordsee-Gemeinde eine Chance geben. Die ersten Verträge wurden jetzt vergeben, wie das Umweltministerium am Montag mitteilte.

15.08.2016

Überall im Tierpark purzelt der Nachwuchs herum, stolpert durchs Gehege, stakst über die Wiese, schaut mit großen Kulleraugen die Besucher an. Das Getobe ist besonders groß bei den Nasenbären. „Die Rasselbande kommt so langsam ins Rabaukenalter“, erzählt Tierpark-Chefin Verena Kaspari.

Anja Rüstmann 04.08.2016

Ein Selfie mit Robbenbaby? Keine gute Idee, warnen Experten. Die Heuler brauchen vor allem Ruhe. Doch immer wieder stören Menschen die Jungtiere.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.07.2016

Die Seehundstation Friedrichskoog im Kreis Dithmarschen hat den ersten "Heuler" dieser Saison ausgewildert. Das Jungtier mit dem Namen "Piefke" wurde in der Nacht zum Mittwoch mit einem Kutter hinaus ins Wattenmeer gebracht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.07.2016

Der US-Botschafter John B. Emerson hat am Mittwoch die Seehundstation Friedrichskoog besucht. Der Diplomat ist zwei Tage lang Gast im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.07.2016

Green Screen - Eine Nacht lang Filme

In Kooperation mit den Kieler Nachrichten und dem Studio Filmtheater dürfen sich die Kinobesucher auf insgesamt 13 Filme freuen – unter anderem auf Beiträge, die während des Internationalen Naturfilm-Festivals 2015 mit Preisen bedacht wurden.

Uwe Rutzen 19.07.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige