Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
3°/ 2° stark bewölkt
Thema Sönke Schuster

Sönke Schuster

Alle Artikel zu Sönke Schuster

Rund 1000 Haushalte in Teilen von Flintbek und Molfsee waren seit 21.20 Uhr ohne Strom. Die Ursache für die Störung war ein Kabelfehler zwischen den Gemeinden, sagte Sönke Schusters, Sprecher der Stadtwerke Kiel. Techniker des Störungsdienstes haben den Fehler um 22 Uhr behoben.

22.06.2018

Die Straßenbeleuchtung fiel aus, Aufzüge gingen nicht mehr, auch in den Wohnungen war kein Strom mehr verfügbar. In der Nacht zum Sonnabend mussten die Stadtwerke Kiel einen Stromausfall beheben. In der Odensestraße in Mettenhof war ein Endverschluss defekt.

Tanja Köhler 16.06.2018

Aus mehreren Ecken der Stadt Kiel wurde am Dienstag braunes Leitungswasser gemeldet: Die Stadtwerke geben Entwarnung und haben dafür gleich mehrere Erklärungen. Neben einem vergangenen Rohrbruch waren auch zwei aktuelle Vorfälle verantwortlich.

Niklas Wieczorek 12.06.2018

Aktuell überprüft die SWKiel Netz GmbH, die Netzgesellschaft der Stadtwerke Kiel AG, das Erdgasversorgungsnetz einschließlich der Hausanschlüsse in der Landeshauptstadt sowie in den angrenzenden Gemeinden.

12.06.2018

Dienstagmorgen um 7.15 Uhr ist ein zehn Zentimeter dickes Wasserrohr in der Hollmannstraße gebrochen. Das austretende Wasser floss die abschüssige Straße herunter auf die Werftstraße. Von der Unterbrechung sind derzeit 16 Haushalte betroffen. Techniker reparieren aktuell die Leitung.

06.06.2018
Dienstagmorgen um 7.15 Uhr ist ein zehn Zentimeter dickes Wasserrohr in der Hollmannstraße gebrochen. Das austretende Wasser floss die abschüssige Straße herunter auf die Werftstraße. Von der Unterbrechung sind derzeit 16 Haushalte betroffen. Techniker reparieren aktuell die Leitung.

Rekordmenge bei Hitze - Kieler verbrauchen deutlich mehr Wasser

Der heiße Mai lässt die Kieler schwitzen und den Wasserverbrauch enorm steigen. Die Stadtwerke Kiel verzeichneten am 31. Mai 2018 die höchste Tagesabgabe: 63.678 Kubikmeter Wasser wurden verbraucht. Das entspricht 125.000 Planschbeckenfüllungen.
Der heiße Mai lässt die Kieler schwitzen und den Wasserverbrauch enorm steigen. Die Stadtwerke Kiel verzeichneten am 31. Mai 2018 die höchste Tagesabgabe: 63.678 Kubikmeter Wasser wurden verbraucht. Das entspricht 125.000 Planschbeckenfüllungen.
Kiel

Nach dem großen Bruch - Neues Rohr in alter Leitung

Es war der Wasserrohrbruch des Jahres: Am 29. April stand die Schillerstraße am Schrevenpark plötzlich komplett unter Wasser. Es reichte sogar für Touren mit dem Schlauchboot. Mehr als 4000 Haushalte saßen zeitweise auf dem Trockenen.

29.05.2018

So haben sich die Bewohner der Kieler Stadtteile rund um den Schrevenpark den Sonntag wohl nicht vorgestellt. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in der Schillerstraße saßen viele Haushalte drei Stunden auf dem Trockenen.

Kerstin Tietgen 29.04.2018
Kiel

Östlich der Gerhardstraße - 1100 Haushalte waren in Kiel ohe Strom

Ein Stromausfall hat am Donnerstagnachmittag die Stadtteile Brunswik, Düsternbrook und Blücherplatz getroffen. 1100 Haushalte waren zwischenzeitlich vom Netz, so die Stadtwerke Kiel. Die meisten konnten allerdings schnell wieder angeschlossen werden.

Niklas Wieczorek 19.04.2018

Weil sich die Hinweise mehren, warnen die Stadtwerke Kiel aktuell vor Betrügern an der Haustür – derzeit in Mettenhof. Die geben sich als Mitarbeiter des Energie-Versorgers aus und versuchen so, die Situation für Kriminelles auszunutzen.

Niklas Wieczorek 04.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10