Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Städtisches Krankenhaus Kiel

Städtisches Krankenhaus Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Städtisches Krankenhaus Kiel

Der Schuss ging nach hinten los: Mit ihrer Forderung nach einem Verbot von Silvesterfeuerwerken und -böllern handelt sich die SSW-Ratsfraktion bei der Mehrheit in der Kieler Kommunalpolitik eine Absage ein. Die meisten setzen einen Appell an die Vernunft an die Stelle einer Verordnung.

Michael Kluth 17.11.2020

Der Ton wird gereizter. Freitagmittag ging Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther mit der Bundesregierung hart ins Gericht. Er erinnerte die Minister, letztlich auch Kanzlerin Angela Merkel, daran, was sie an Corona-Hilfen für den vom Lockdown betroffenen Betrieben zugesichert hatten.

Christian Hiersemenzel 14.11.2020

Leben in Corona-Zeiten - "Regeln könnten noch strenger sein"

Die zweite Corona-Welle ist in vollem Gange, der Lockdown trifft viele. KN-online hat Menschen aus verschiedenen Branchen gefragt: Was haben sie aus der ersten Welle gelernt? Wie blicken sie in die Zukunft? Teil drei: die Krankenschwester und der Tanztrainer.

Heike Stüben 11.11.2020

Das Robert-Koch-Institut hat Donnerstag 19.990 neue Corona-Infektionen für Deutschland gemeldet. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und sein Kieler Kollege Heiner Garg (FDP) warnen, dass die Krankenhäuser bald überfordert sein könnten. Wie aber steht es aktuell in Schleswig-Holstein?

Heike Stüben 05.11.2020

Der nächste Warnstreik im öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein steht am Montag, 19. Oktober 2020, an. Unter anderem ist eine Kundgebung in Kiel geplant. Von Verkehrsbehinderungen bis Kita-Schließungen: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Johanna Lehn 19.10.2020

Ist es zumutbar, dass Mütter bei der Geburt eine Maske tragen? In den sozialen Netzwerken ist darüber eine Debatte entbrannt. Schleswig-Holsteins Geburtsstationen handhaben es unterschiedlich. Wo ein Mund-Nasen-Schutz erwartet wird - und wo nicht. Eine Übersicht.

Jördis Merle Früchtenicht 25.09.2020

Mit Musik, Ratschen und Trommeln machten sie um 11.30 Uhr auf dem Kieler Rathausplatz auf sich aufmerksam: 700 Mitarbeiter der Stadt Kiel – unter anderem aus Kitas, Verwaltung und Abfallwirtschaft – streiken am Donnerstag vor dem Rathaus. Sie fordern mehr Geld für den öffentlichen Dienst.

Jördis Merle Früchtenicht 24.09.2020

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst wirken sich in Kiel auf die städtischen Kitas aus: Die meisten von ihnen sollen am Donnerstag, 24. September, geschlossen bleiben. Auch andere Einrichtungen der Stadt Kiel sind von den Aktionen betroffen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.09.2020

Städtisches Krankenhaus - Servicemitarbeiter wollen TVöD-Gehalt

Sie putzen, kochen und kümmern sich um den Müll: die Servicemitarbeiter im Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK). Nun fordern sie mit Unterstützung der Gewerkschaft Verdi eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Diensts (TVöD). Nicht nur die Servicekräfte sehen beim Gehalt Handlungsbedarf.

Jördis Merle Früchtenicht 22.09.2020

Die Beteiligung an den Warnstreiks in Kiel fällt beeindruckend aus: Hunderte Streikende haben vor dem Städtischen Krankenhaus mit Abstand und Masken Position bezogen. Angesichts der ergebnislos gebliebenen zweiten Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben die Aktionen begonnen.

Florian Hanauer 22.09.2020

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein.

21.09.2020

Verdi hat zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst am Dienstag, 22. September 2020, und am Donnerstag, 24. September 2020, aufgerufen. Welche Betriebe in Schleswig-Holstein davon betroffen sind, erfahren Sie hier.

Florian Hanauer 21.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10