Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Städtisches Krankenhaus Kiel

Städtisches Krankenhaus Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Städtisches Krankenhaus Kiel

Wenn es um Krebs geht, sitzen sie alle in einem Boot: Sporttherapeutin Astrid Schulz, der Geschäftsführer des Städtischen Krankenhauses Kiel, Roland Ventzke, und Ministerpräsident Torsten Albig. Gemeinsam mit 71 weiteren Teams erruderten sie bei der Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ im Juni insgesamt 25000 Euro.

Gunda Meyer 30.11.2016
Gesundheit

Spezialsprechstunde für Lymphom- und Leukämieerkrankungen – palliative Begleitung für bessere Lebensqualität - Städtisches Krankenhaus Kiel

Wesentliche Bausteine im Behandlungskonzept der modernen Hämatologie und Onkologie sind im Städtischen Krankenhaus die ambulante Diagnostik und Therapie. Diese wird  weiter entwickelt und erhält einen noch höheren Stellenwert. Die individuelle Betreuung mit festen Ansprechpartnern ist für den Patienten von herausragender Bedeutung.

10.10.2016

Wie viele Frauen anreisen werden, kann Andrea Krull auch kurz vor Beginn des zweiten bundesweiten Treffens für Frauen mit Eierstockkrebs nicht sagen. „Viele wissen erst kurzfristig, ob es ihnen gut genug geht, um zu kommen“, erklärt die Gründerin der Selbsthilfegruppe OvarSH, Kiel.

Christian Trutschel 15.09.2016

Masterplan für das UKSH - Der erste von sechs Meilensteinen steht

Der Direktor der Klinik für Innere Medizin II, Prof. Michael Kneba, brauchte einen langen Atem. Viele Jahre waren Teile der von ihm geleiteten UKSH-Klinik ins Städtische Krankenhaus Kiel ausquartiert. Im Zuge des UKSH-Großumbaus rücken sie nun zusammen.

Christian Trutschel 22.08.2016

Im Krankenhaus können multiresistente Keime ein Problem werden: indem sie zu denen kommen, die krank sind. Markus Kuther, scheidender Chefarzt der Frauenklinik des Städtischen Krankenhauses Kiel, macht drei Probleme, die die Gefahr der Multiresistenz erhalten oder noch verschärfen werden.

Christian Trutschel 01.08.2016

Vor zwei Jahren gab es noch einen Jahresüberschuss von einer halben Million Euro. Jetzt aber weist das Städtische Krankenhaus im Jahresabschluss einen ähnlich hohen Fehlbetrag (575340 Euro) aus.

Martina Drexler 15.07.2016

Dank einer Finanzierung von 3,5 Millionen Euro durch das Land Schleswig-Holstein kann das Städtische Krankenhaus Kiel seine Innere Medizin ausbauen. Gesundheits-Staatssekretärin Anette Langner übergab am Mittwoch den Förderbescheid. Der Streit über kommunale Förderung ist noch ungelöst.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.07.2016

Es war fast ein bisschen spät, als die US-amerikanische Fachgesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (ACOG) gemeinsam mit der Fachgesellschaft für Feto-Maternale Medizin (SMFM) vor zwei Jahren neue Empfehlungen zur Vermeidung unnötiger Kaiserschnitte veröffentlichte. 

Christian Trutschel 04.07.2016

Brückenpraxen kommen - Schnellere Hilfe im Notfall

Brückenpraxen sollen in Zukunft dafür sorgen, dass Notfallpatienten schneller versorgt werden können. Schleswig-Holsteins Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) konnte sich auf der Gesundheitsministerkonferenz in Rostock mit diesem Antrag durchsetzen.

Heike Stüben 30.06.2016

Finanzstreit um Krankenhäuser - Die Kommunen sträuben sich

Der Streit zwischen Land und Kommunen zur Sanierung der Krankenhäuser spitzt sich weiter zu. Ein Krisengespräch von Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) mit Vertretern von Städten und Kreisen über die Möglichkeit von Stundungen und Zahlungsplänen wurde am Freitag nach einer Stunde ergebnislos abgebrochen.amt sechs Millionen Euro.

Christian Hiersemenzel 24.06.2016

Streit um Klinik-Sanierung - 75 Millionen Euro liegen auf Eis

Veraltete Intensivstationen, hygienisch problematische Räumlichkeiten – viele Krankenhäuser im Land müssen dringend saniert werden. Im Februar kündigte das Land 75 Millionen Euro zusätzlich an. Voraussetzung: Die Kommunen ziehen mit. Seither streitet man sich. Jetzt eskaliert der Konflikt.

Heike Stüben 21.06.2016

Die Kieler Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ der Stiftung Leben mit Krebs bleibt eine Erfolgsgeschichte. Die 72 teilnehmenden Rudermannschaften ruderten am Sonnabend auf der Kieler Innenförde, um das Projekt „Sport zum Leben“ am Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK) für Krebspatienten zu unterstützen.

Volker Rebehn 05.06.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20