Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Städtisches Krankenhaus Kiel

Städtisches Krankenhaus Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Städtisches Krankenhaus Kiel

Mit Musik, Ratschen und Trommeln machten sie um 11.30 Uhr auf dem Kieler Rathausplatz auf sich aufmerksam: 700 Mitarbeiter der Stadt Kiel – unter anderem aus Kitas, Verwaltung und Abfallwirtschaft – streiken am Donnerstag vor dem Rathaus. Sie fordern mehr Geld für den öffentlichen Dienst.

Jördis Merle Früchtenicht 24.09.2020

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst wirken sich in Kiel auf die städtischen Kitas aus: Die meisten von ihnen sollen am Donnerstag, 24. September, geschlossen bleiben. Auch andere Einrichtungen der Stadt Kiel sind von den Aktionen betroffen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.09.2020

Städtisches Krankenhaus - Servicemitarbeiter wollen TVöD-Gehalt

Sie putzen, kochen und kümmern sich um den Müll: die Servicemitarbeiter im Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK). Nun fordern sie mit Unterstützung der Gewerkschaft Verdi eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Diensts (TVöD). Nicht nur die Servicekräfte sehen beim Gehalt Handlungsbedarf.

Jördis Merle Früchtenicht 22.09.2020

Die Beteiligung an den Warnstreiks in Kiel fällt beeindruckend aus: Hunderte Streikende haben vor dem Städtischen Krankenhaus mit Abstand und Masken Position bezogen. Angesichts der ergebnislos gebliebenen zweiten Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben die Aktionen begonnen.

Florian Hanauer 22.09.2020

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein.

21.09.2020

Verdi hat zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst am Dienstag, 22. September 2020, und am Donnerstag, 24. September 2020, aufgerufen. Welche Betriebe in Schleswig-Holstein davon betroffen sind, erfahren Sie hier.

Florian Hanauer 21.09.2020

Städtisches Krankenhaus - Klinik ist jetzt Mukoviszidose-Zentrum

Das Städtische Krankenhaus ist am Sonnabend offiziell als „Christiane Herzog Zentrum Nord“ ausgewiesen worden und damit als anerkanntes Zentrum für die Behandlung von Mukoviszidose-Patienten.

Martin Geist 13.09.2020

Das Ehrenamt aufgeben müssen, weil man ein bestimmtes Alter erreicht? Für eine betroffene Kielerin ist das Altersdiskriminierung, wie KN-online berichtet. Auch der Sozialverband Schleswig-Holstein und der Seniorenbeirat Kiel sehen das so und fordern andere Lösungen.

Jördis Merle Früchtenicht 09.09.2020

Städtisches Krankenhaus Kiel - 80-Jährige klagt über Altersgrenze im Ehrenamt

Hannerl Sinnhuber musste ihre ehrenamtliche Arbeit als Grüne Dame im Städtischen Krankenhaus aufgeben, weil sie 80 wurde. Ein Fall von Altersdiskriminierung, findet nicht nur sie.

Heike Stüben 09.09.2020

Die Angst vor einer Corona-Ansteckung hat im Frühjahr viele Notfall-Patienten von einem Klinikaufenthalt abgehalten. Das lässt sich aus Auswertungen von Kliniken im Land und der Krankenkasse DAK schlussfolgern. Was die Ansteckungsangst bei Krebspatienten für Folgen hat, zeigt sich nach und nach.

Heike Stüben 07.09.2020

Trotz Absage der Regatta - 33000 Euro für „Rudern gegen Krebs“

Corona hat den Ruderern einen Strich durch die Rechnung gemacht - die Benefizregatta musste in diesem Jahr ausfallen. Das hinderte die Sponsoren aber nicht daran, eine beträchtliche Summe für das Sportprogramm für Krebspatienten zu spenden.

27.08.2020

Im Durchschnitt arbeiten auf den Stationen des UKSH Kiel und Lübeck ständig zwischen 150 und 170 examinierte Pflegekräfte aus dem Ausland. Ohne sie wäre der Pflegekräftemangel noch dramatischer. Und die Suche geht weiter - zurzeit vor allem in südamerikanischen Ländern.

Christian Trutschel 22.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10