Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Steffen Weinhold

Steffen Weinhold

Anzeige

Alle Artikel zu Steffen Weinhold

Linkshänder fällt aus - Hirn-Trauma: Weinhold fehlt Erinnerung

Rückraumspieler Steffen Weinhold wird dem Handball-Rekordmeister THW Kiel mindestens für eine Woche fehlen. Der 35-Jährige hat sich beim 35:29-Sieg bei der HSG Nordhorn-Lingen am Sonnabendabend eine schwere Gehirnerschütterung (Schädel-Hirn-Trauma) zugezogen. Zudem fehlt ihm die Erinnerung.

Tamo Schwarz 25.10.2020

Die Handballer des THW Kiel haben den vierten Saisonsieg gefeiert und sich zumindest bis Sonntag an die Bundesliga-Spitze gesetzt. Am Sonnabend gewann der deutsche Rekordmeister bei der HSG Nordhorn-Lingen mit 35:29 (17:13). Für eine Schrecksekunde sorgte der Verletzungsausfall von Steffen Weinhold.

Tamo Schwarz 24.10.2020

Nächster THW-Kiel-Gegner - Nordhorn will seine Corona-Chance nutzen

Wenn die Handballer des THW Kiel am Sonnabend bei der HSG Nordhorn-Lingen antreten, treffen zwei Traditionsklubs aufeinander. Allerdings ist die HSG nur durch Corona noch erstklassig und müsste für den THW leichte Beute sein. Ein Ex-Kieler versucht, das zu verhindern.

Merle Schaack 23.10.2020

Nationalmannschaften - Handball droht Abstellungs-Streit

Während weltweit die Corona-Fallzahlen wieder rasant ansteigen, sollen die Handball-Nationalspieler Anfang November quer durch Europa reisen und Qualifikationsspiele für die EM 2022 bestreiten. Vereine wie der THW Kiel fordern eine Garantie, dass das keine Folgen hat. Aber die kann niemand geben.

Merle Schaack 23.10.2020

Noch am späten Mittwochabend – nach einem gemeinsamen Abendessen – setzte sich der Mannschaftsbus des Handball-Bundesligisten THW Kiel aus dem Norden Jütlands in Bewegung in Richtung Heimat. Die zwei Punkte in der Champions League durch ein 31:23 gegen Aalborg waren das wichtigste Gepäck.

Tamo Schwarz 23.10.2020

Supercup in Düsseldorf - 28:24: THW gewinnt das 102. Nordderby

Der THW Kiel hat zum zehnten Mal den Handball-Supercup gewonnen. Am Sonnabendabend bezwang der deutsche Meister in Düsseldorf die SG Flensburg-Handewitt mit 28:24 (14:13) und sicherte sich damit den ersten Titel der Saison. Sander Sagosen und Niclas Ekberg trafen jeweils siebenmal.

Tamo Schwarz 26.09.2020

Viertes Testspiel, vierter Sieg: Handball-Bundesligist THW Kiel hat sich am Mittwochabend im eigenen Trainingszentrum in Altenholz gegen den Ligakonkurrenten HSG Nordhorn-Lingen souverän mit 30.23 (15:9) durchgesetzt. Das Spiel wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Tamo Schwarz 09.09.2020

Vorbereitung ist alles, und ohne Vorbereitung ist alles nichts. Wer wüsste das in diesen Zeiten im Handball-Zirkus besser als die Nationalspieler der Top-Klubs. So steht beispielsweise den THW-Assen Hendrik Pekeler, Steffen Weinhold und Patrick Wiencek eine irrwitzige, verdichtete Saison bevor.

Tamo Schwarz 26.08.2020

THW-Star Nikola Bilyk - "Tiefer Rückschlag" für die Zebras

Tief hängen am Montag die Wolken über dem Plabutsch, Hausberg der Stadt Graz. Die Zebraherde trainiert am 10 Uhr im Askö-Sportcenter Graz-Eggenberg. Einer fehlt: Nikola Bilyk, bei dem am Sonntag ein Kreuzbandriss diagnostiziert wurde. Jetzt steht fest, wann Bilyk operiert wird.

Tamo Schwarz 24.08.2020

Siege, Pleiten und Corona - Der Weg des THW Kiel durch die Saison

Eine Handball-Saison endet normalerweise mit einem großen Finale. In den vergangenen sechs Jahren stand der deutsche Meister nie vor den beiden letzten Spieltagen fest. In diesem Jahr aber war alles anders. Ein Überblick über Siege, Pleiten und den Weg des THW Kiel durch die Corona-Saison.

Merle Schaack 14.06.2020

Die Saison in der Handball-Bundesliga wurde abgebrochen, die Final-Four-Turniere im DHB Pokal und in der Champions League verschoben. Der (statistische) Blick zurück auf die unfreiwillig verknappte Spielzeit lohnt sich nichtsdestotrotz. Denn: „Die Zahlen lügen nicht“, so THW-Cheftrainer Filip Jicha.

Tamo Schwarz 12.05.2020

Corona in Lütjenburg - Bäckerei markiert Wartebereich

Der Ausgeherlass ruft die Schleswig-Holsteiner dazu auf, nur noch in Gruppen von maximal zwei Leuten vor die Tür zu gehen. Die Lütjenburger nehmen es gelassen und trauen sich raus - aber nur in kleinen Gruppen. Die meisten Menschen, nehmen die Gefahr ernst.

Frida Kammerer 23.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10