Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 19° wolkig
Thema Steffen Weinhold

Steffen Weinhold

Anzeige

Alle Artikel zu Steffen Weinhold

Der THW Kiel muss mindestens drei Monate auf Steffen Weinhold verzichten. Der Linkshänder hat sich im Bundesligaspiel gegen den SC Magdeburg einen Syndesmoseriss zugezogen und wird auch bei der Handball-WM in Frankreich fehlen.

12.12.2016

Mal wieder muss Bundestrainer Sigurdsson umplanen: Auch Europameister Weinhold fällt für die WM in Frankreich aus. Der Isländer baut bei seinem Abschiedsturnier erneut auf junge Spieler. Der DHB hofft auf seine besonderen Ideen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.12.2016

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat am Montag seinen erweiterten Kader für die WM in Frankreich im Januar bekanntgegeben. Mit Andreas Wolff, Rune Dahmke und Patrick Wiencek stehen drei Kieler im 28er-Aufgebot.

Niklas Schomburg 12.12.2016

Steffen Weinhold verletzt sich schwer - THW Kiel schlägt Magdeburg

THW Kiel mischt im Titelkampf der Bundesliga weiter kräftig mit. Am Sonntag besiegte der THW den SC Magdeburg mit 28:24 (17:8) und schob sich mit 28:2 Zählern zwischen die punktgleichen Teams von Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt und des aktuellen Meisters Rhein-Neckar Löwen auf Platz zwei.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.12.2016

Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gegeben und gegen Orlen Wisla Plock nur ein 24:24 (15:9)-Unentschieden erreicht.

Niklas Schomburg 04.12.2016

Kategorie Arbeitssieg: Handball-Rekordmeister THW Kiel hat sich durch ein 29:25 (18:12) gegen den SC DHfK Leipzig zurück an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga gekämpft.

Tamo Schwarz 27.11.2016

Flensburg im Rücken, Leipzig vor der Brust: Der THW Kiel empfängt am Sonnabend (19 Uhr, Sparkassen-Arena) in der Handball-Bundesliga den SC DHfK Leipzig und muss dabei voraussichtlich auf den seit dem Nordderby angeschlagenen Steffen Weinhold (Leistenzerrung) verzichten.

Tamo Schwarz 26.11.2016

CL-Auswärtssieg in Flensburg - Kieler Feuer in der "Hölle Nord"

Eine Fußball-Weisheit sagt: Lieber fünfmal 1:0 als einmal 5:0. Der THW Kiel hat sich mit einem moralischen Ausnahmeakt nach dem 22:30 am vergangenen Sonntag rehabilitiert und die SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Champions-League auswärts in der „Hölle Nord“ mit 26:25 (17:13) in die Knie gezwungen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.11.2016

Es gab Zeiten, da war es verpönt, zum Landesrivalen zu wechseln. Wer sich nichtsdestotrotz traute, zum Grenzgänger zwischen den Handball-Welten, zwischen dem THW Kiel und der SG Weiche-Handewitt, später SG Flensburg-Handewitt, zu werden, musste mit dem Schlimmsten rechnen.

Tamo Schwarz 23.11.2016

Handball-Champions-League - THW verliert Derby und Toft Hansen

Höchste Derby-Heimniederlage aller Zeiten, nach den Hinspielen in der Gruppenphase nur sechs Punkte und Platz fünf – der THW Kiel ist in der Handball-Champions-League hart auf dem Boden der Tatsachen aufgeschlagen.

Niklas Schomburg 22.11.2016

Nach einer schwachen zweiten Halbzeit hat der THW Kiel das zweite Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt deutlich verloren. Das 22:30 (12:14) im Gruppen-Hinspiel der Handball-Champions-League bedeutete die höchste Derby-Heimniederlage der Geschichte.

Niklas Schomburg 20.11.2016

Der THW Kiel lässt die SG Flensburg-Handewitt in der Bundesliga nicht davonziehen und macht das Titelrennen wieder spannender. In wenigen Tagen gibt es erneut zwei Spiele der Nordrivalen gegeneinander.

Tamo Schwarz 13.11.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20