Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Steffen Weinhold

Steffen Weinhold

Alle Artikel zu Steffen Weinhold

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat die letzte Auflage des DHB-Supercups gewonnen. Durch ein 31:28 (17:11) im entscheidenden Spiel gegen Slowenien in der Kieler Sparkassen-Arena sicherte sich die Auswahl von Bundestrainer Dagur Sigurdsson den siebten Titel. Bester Torschütze war mit sieben Treffern der Wetzlarer Jannik Kohlbacher.

Niklas Schomburg 08.11.2015

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel beim Supercup gewonnen. Gegen Serbien zeigte das Team um die Kieler Rune Dahmke und Steffen Weinhold eine starke Leistung und siegte klar und verdient mit 37:26. Dahmke war mit sechs Treffern zudem bester Torschütze. Am Sonntag kommt es in Kiel zum "Finale" gegen Slowenien.

Niklas Schomburg 07.11.2015

THW Kiel THW in Länderspielpause „The wichtig one“

Beim 27:24-Auswärtssieg des THW Kiel über die Füchse Berlin hat Domagoj Duvnjak erneut als Nachfolger Filip Jichas Verantwortung übernommen. Nach dem wichtigen Sieg zerstreuen sich die Zebras zur Länderspielpause mit Supercup in Kiel, bis auf den verletzten Dissinger.

Tamo Schwarz 02.11.2015

Mit letzter Kraft und viel Nervenflattern verabschiedete sich Handball-Rekordmeister THW Kiel am Mittwochabend in eine spielfreie Woche. Das zähe 35:32 (16:14) in der Champions League gegen den slowenischen Meister RK Celje Pivovarna Lasko offenbarte: Diese Pause ist bitter nötig.

21.10.2015

Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat sich am Mittwochabend in der Sparkassen-Arena mit 32:22 (13:12) gegen Aufsteiger ThSV Eisenach durchgesetzt. Dabei schlugen sich die Eisenacher besonders in der ersten Halbzeit wacker, ehe sie dem Kieler Tempohandball besonders kräftemäßig nicht mehr gewachsen waren.

14.10.2015

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat für den Supercup Anfang November in Kiel, Flensburg und Hamburg gleich drei Zebras vom deutschen Meister THW Kiel nominiert. Zum ersten Mal dabei ist Linksaußen Rune Dahmke (22). Neben Linkshänder Steffen Weinhold (29) setzt Sigurdsson für das traditionsreiche Vobereitungsturnier auch auf THW-Neuzugang Christian Dissinger (23).

Tamo Schwarz 13.10.2015

Nordderby, das dritte in dieser Saison, denn vor 45 Tagen besiegte der deutsche Handballmeister THW Kiel die SG Flensburg-Handewitt im Supercup mit 27:26, vor 27 Tagen hieß es in der Bundesliga 30:25 für die SG. Am Sonnabend (17.30 Uhr) treffen die beiden Kontrahenten in der Champions League aufeinander.

Tamo Schwarz 03.10.2015

Irgendwo zwischen Gala und Schaulaufen: Der THW Kiel feierte am Mittwoch in der Handball-Bundesliga ein ungefährdetes, vor allem aber auch sehenswertes 38:29 (19:13) gegen den Bergischen HC und zeigte sich vor den Spitzenspielen gegen Flensburg (Sonnabend) und bei den Rhein-Neckar Löwen (Mittwoch) mit stark ansteigender Formkurve.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.09.2015

Am Sonnabend (17.30 Uhr) empfängt der THW Kiel die SG Flensburg-Handewitt in der Champions League zum zweiten Derby-Knüller der Saison, am Mittwoch kommender Woche (19 Uhr) gastiert das Team von Trainer Alfred Gislason beim noch ungeschlagenen Tabellenführer der Handball-Bundesliga, den Rhein-Neckar Löwen.

Tamo Schwarz 29.09.2015

Die Zebras siegen wieder: Der THW Kiel hat am zweiten Spieltag der Handball-Champions-League die ersten Punkte geholt. Der deutsche Meister gewann am Sonntag sein Heimspiel der Vorrundengruppe A gegen den türkischen Titelträger Besiktas Istanbul mit 32:21 (16:12).

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.09.2015
THW Kiel

21:29-Auswärtsniederlage - Düsteres Familientreffen

Um sich greifende Verunsicherung, fehlende Konzentration, selten gesehenes Fehlerpotenzial – Titelverteidiger THW Kiel hat am Mittwoch in der Handball-Bundesliga einen schwarzen Tag erlebt. Bei Frisch Auf Göppingen unterlagen die Zebras – auch in der Höhe verdient – mit 21:29 (9:13).

Tamo Schwarz 23.09.2015

Die Handballer des THW Kiel haben die Auftaktniederlage in der Champions League gut weggesteckt. Drei Tage nach dem 22:29 beim HC Zagreb gewannen die Norddeutschen am Sonntag ihr Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Magdeburg mit 33:24 (15:10).

Tamo Schwarz 20.09.2015
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30