Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
18°/ 12° bedeckt
Thema Tatort Kiel

Tatort Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Tatort Kiel

Ein Pärchen mittleren Alters radelt durch. „Wo ist denn der Bösewicht?“, frotzelt der Mann. Wird nicht verraten. Denn hier am Falckensteiner Strand dreht die Nordfilm GmbH eine Szene für den Kieler „Tatort“, Arbeitstitel: „Borowski und die Frau am Telefon“. Doch der Kommissar ist gar nicht da.

Thomas Bunjes 20:44 Uhr

„Borowski und die Frau am Telefon“ - Wo in den kommenden Tagen der Kieler "Tatort" gedreht wird

Nur noch wenige Tage wird in Kiel der neue Kieler "Tatort" mit TV-Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) gedreht. Dafür müssen einige Straßen gesperrt werden. Hier finden Sie einen Überblick über die Drehorte für die Folge „Borowski und die Frau am Telefon“.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.06.2021

Borowski und Sahin ermitteln wieder: Noch bis 19. Juni stehen die Schauspieler Axel Milberg und Almila Bagriacik gemeinsam vor der Kamera, um einen weiteren Kieler „Tatort“ zu drehen. Im achten gemeinsamen Fall landet Borowski schwer verletzt auf der Intensivstation eines Krankenhauses.

Steffen Müller 26.05.2021

Urlaub in Schleswig-Holstein - Die schönsten Radtouren rund um Kiel

Eine gemütliche Radtour mit der Familie planen oder allein eine sportliche Runde drehen: Das ist trotz Corona-Einschränkungen in Schleswig-Holstein erlaubt - auch für Urlauber. Wir zeigen Ihnen zehn der schönsten Fahrradstrecken rund um Kiel auf übersichtlichen Karten.

Julia Carstens 13.05.2021

Von „sehr gut“ bis „langweilig“ ist alles dabei. Die Reaktionen auf den neuesten Kieler „Tatort“ fallen gemischt aus. Insgesamt überwiegt aber das Lob für „Borowski und die Angst der weißen Männer“. Für Irritationen sorgte das Ende. Wie es dazu kam, erklärt Regisseurin Nicole Weegmann.

Steffen Müller 08.03.2021

In "Borowski und die Angst der weißen Männer" geht es mit Frauenhass und Antifeminismus um ganz akute Probleme der Gesellschaft. Wie hat Ihnen der neueste Fall des Kieler Tatort-Kommissars und seiner Kollegin Mila Sahin gefallen?

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.03.2021

Axel Milberg schlüpft in „Borowski und die Angst der weißen Männer“ zum 36. Mal in die Rolle von Klaus Borowski. Im Interview mit KN-online spricht der 64-Jährige über die Gefahren von rechter Gewalt, Corona-Auswirkungen auf den Dreh und die Zusammenarbeit mit Sahin-Darstellerin Almila Bagriacik.

Steffen Müller 07.03.2021

Immer wieder gibt es Kritik, dass im Kieler „Tatort“ zu wenig Kiel zu sehen ist. Auch im aktuellen Fall dient die Landeshauptstadt kaum als Kulisse. Einige bekannte Orte tauchen aber auf. Wo „Borowski und die Angst der weißen Männer“ gedreht wurde - ein Überblick.

Steffen Müller 07.03.2021

„Borowski und die Angst der weißen Männer“ - Nicole Weegmann zum Kieler "Tatort": Ich hätte gerne mehr von Kiel gezeigt

Erstmals führte Nicole Weegmann Regie bei einem Kieler „Tatort“. Hier spricht sie über die Corona-Unterbrechung bei „Borowski und die Angst der weißen Männer“, wie sich die Vorbereitungen ändern, wenn eine real existierende Gefahr thematisiert wird und erklärt, warum Kiel kaum als Kulisse dient.

Steffen Müller 07.03.2021

Als Mila Sahin spielt Almila Bagriacik die taffe Tatort-Ermittlerin, die sich nichts gefallen lässt. In „Borowski und die Angst der weißen Männer“ wird sie mit Antifeminismus konfrontiert. Hier erklärt die 30-Jährige wie sich Frauenhass bekämpfen lässt und spricht über ihre Zukunft im Kieler „Tatort“.

Steffen Müller 07.03.2021

Borowski und die Angst der weißen Männer - Dreharbeiten, Corona, Zukunft: Fakten zum neuen Kieler „Tatort“

„Borowski und die Angst der weißen Männer“ läuft am Sonntag (20.15 Uhr) im Ersten. Was sie zum jüngste Kieler "Tatort" wissen müssen: Zahlen, Daten und Fakten im Überblick.

Steffen Müller 07.03.2021

Borowski ermittelt wieder - So wird der neueste Kieler "Tatort"

Es ist ein außergewöhnlicher Kieler „Tatort“ , der am Sonntag in der ARD läuft. In „Borowski und die Angst der weißen Männer“ wird ein wenig beachtetes gesellschaftliches Problem beleuchtet. Dabei gelingt es, das Thema in einen spannenden Handlungsstrang einzubetten, ohne in Klischees zu verfallen.

Steffen Müller 04.03.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11