Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 11° Regenschauer
Thema Torsten Albig

Torsten Albig

Alle Artikel zu Torsten Albig

In der Affäre um den Bundeswehr-Offizier Franco A. hat SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann scharfe Kritik an Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) geäußert. „Ursula von der Leyen hat als Verteidigungsministerin nur schöne Bilder produziert“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann dem RND. Ein Interview.

04.05.2017

Ebenso wie eine Fahrt im Paternoster hat das Leben als Politiker seine Höhen und Tiefen. Aus diesem Grund hat #ersteWahl diesen besonderen Ort im Landtag gewählt, um die Politiker zu ihren Karrieren, Höhe- und Tiefpunkten und natürlich Parteien zu befragen.

Kerstin Tietgen 03.05.2017

Es ist kein Abschied im Zorn, aber einer mit Wehmut: Peter Todeskino wäre noch gern weitere sechs Jahre im Amt als Kieler Bürgermeister und Stadtbaurat geblieben, um anstehende Projekte zu Ende zu bringen. Doch die Politik entschied anders.

Martina Drexler 03.05.2017

Wer der Landesregierung Versagen in der Wirtschaftspolitik vorwerfen möchte, hat es nicht leicht. Bei der Verkehrspolitik hingegen liegen die Kritikpunkte buchstäblich auf der Straße.

Ulrich Metschies 03.05.2017

Leser treffen Politiker: In unserer Wahlserie sprachen Sarah Hamann und Nils Burmester mit FDP-Spitzenkandidat Wolfgang Kubicki über Eitelkeit, Boxen und die HSH Nordbank.

Christian Hiersemenzel 03.05.2017

Die Linke in Schleswig-Holstein kämpft um den Wiedereinzug in den Landtag. Prominente Unterstützung erhielt die Partei von ihrer Frontfrau und Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Sahra Wagenknecht. Im Interview äußert sie sich über Torsten Albig, die HSH Nordbank und den U-Bootbau.

Florian Hanauer 03.05.2017

Leser fragen Politiker: Im neuen Teil unserer Wahlserie trafen Barbara Sommerfeldt und Fabian Osbahr den Ministerpräsidenten. Mit Torsten Albig sprachen sie über Mietwucher und Rente

Ulf Billmayer-Christen 02.05.2017

An der Alten Mu findet die erste Kieler Erzählwerkstatt statt, Iron Maiden treten in Hamburg auf und der Wahlkampf im Land läuft auf Hochtouren. Weitere Termine im Überblick finden Sie hier:

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.05.2017

Deutlich mehr Zulauf bei den Mai-Kundgebungen in Schleswig-Holstein als in den Vorjahren: Allein in Kiel trafen sich rund 4000 Bürger vor dem Gewerkschaftshaus. Dort forderten sie soziale Gerechtigkeit und warnten vor Populismus und Nationalismus. Gewerkschafter forderten einen Masterplan Gute Arbeit.

Heike Stüben 01.05.2017

Mehr als 150 Jugendliche präsentierten am Sonnabend im Citti-Park ihre Vereine und sammelten für diese Geld. Dabei handelte es sich um die Auftakt-Aktion der Jugendsammlung Kiel 2017 von Mitgliedsvereinen des Kieler Jugendring e. V., der zum achten Mal Initiator und Organisator der Sammlung ist.

30.04.2017

Kiel Konzert vor Fischgeschäft Tote Hosen rocken Kieler Gneisenaustraße

Menschenmassen standen am Freitag vor dem Fischgeschäft Künnemann & Sohn in Kiel: Allerdings nicht, um frischen Fisch zu kaufen, sondern um den Toten Hosen zu lauschen. Die Band gaben in der Gneisenaustraße ein Konzert, das Ladenbesitzer Hans-Jürgen Künnemann gewonnen hatte.

Thomas Bunjes 29.04.2017

Jeder dritte Schleswig-Holsteiner (33 Prozent) befürwortet den Bau weiterer Windkraftanlagen an Land, so wie es die Landesregierung in Kiel plant. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer in Zusammenarbeit mit den "Kieler Nachrichten".

29.04.2017