Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 6° wolkig
Thema Torsten Albig

Torsten Albig

Alle Artikel zu Torsten Albig

Bildungsministerin Waltraud Wende hat den Ausbau der Uni Flensburg offenbar mit heißer Nadel gestrickt. Nach Informationen unserer Zeitung wurde die Reform am Dienstag vergangener Woche im Kabinett zunächst vertagt und nach einem Krisengespräch erst drei Tage später beschlossen.

Ulf Billmayer-Christen 06.04.2014

Hamburg Bürgermeister steht an der Spitze des Protests gegen Wende-Pläne „Kiel kämpft für eine starke Universität“

Die Pläne zum Ausbau der Uni Flensburg haben in Kiel eine Protestwelle ausgelöst. „Kiel kämpft für eine starke Christian-Albrechts-Universität“, sagte Bürgermeister Peter Todeskino (Grüne). Im Landeshaus forderte die Opposition Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) auf, den Gesetzentwurf zurückzuziehen. In der rot-grün-blauen Koalition im Landeshaus gibt es derweil erste Absetzbewegungen.

Ulf Billmayer-Christen 03.04.2014

Von einem „guten Tag für die Windkraft“ spricht Regierungschef Torsten Albig (SPD). Doch in der Windkraft-Branche Schleswig-Holsteins mit rund 8000 Arbeitsplätzen stößt der Bund-Länder-Kompromiss zur Zukunft der Erneuerbaren Energien auf massive Kritik. Auch wenn die Erneuerbaren von einigen Punkten profitieren: Die Unsicherheit bleibt groß.

Ulrich Metschies 03.04.2014

Hamburg Landesentwicklungsstrategie 2030 "Die Zukunft ist immer besser"

Ministerpräsident Torsten Albig und der Zukunftsforscher Professor Ulrich Reinhardt stachelten Bürger, Verbandsvertreter und Planer an, ihre Meinung zum „echten Norden übermorgen“ zu sagen. Die ließen sich nicht lange bitten. Auf der Regionalkonferenz zur Landesentwicklungsstrategie 2030 ging es zur Sache.

Uta Wilke 02.04.2014

Die Rolle der Pionierin zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Heide Simonis. Sie war die erste von drei Töchtern und jüngste Bundestagsabgeordnete. Sie stand als erste Frau an der Spitze einer deutschen Landesregierung und regierte mit zwölf Jahren länger als alle ihre Vorgänger.

Carola Jeschke 02.04.2014

Eigentlich schien der Schleusen-Neubau am Nord-Ostsee-Kanal schon sicher: Doch der Bundesrechnungshof hat Einwände. Bundesverkehrsminister Dobrindt will das Problem schnell lösen. Denn der Kanal ist für die Exportnation Deutschland extrem wichtig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.04.2014

Die Landesregierung will auch gegen Widerstände an der geplanten Reform der Lehrerausbildung im Norden festhalten. „Wir halten diesen Weg für genau den Richtigen“, sagte Regierungssprecher Carsten Maltzan am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.04.2014

Die Landesregierung will auch gegen Widerstände an der geplanten Reform der Lehrerausbildung im Norden festhalten. "Wir halten diesen Weg für genau den Richtigen", sagte Regierungssprecher Carsten Maltzan am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.04.2014

Sie war Deutschlands erste Ministerpräsidentin und stand mehr als ein Jahrzehnt lang an der Spitze Schleswig-Holsteins. Ihr Abgang aus der Politik war schmerzlich. Jetzt erhält Heide Simonis die höchste Auszeichnung ihrer Wahlheimat. Schleswig-Holsteins ehemalige Ministerpräsidentin Heide Simonis wird Ehrenbürgerin des nördlichsten Bundeslandes.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.04.2014

Europa wurde in der Jürgen-Fuhlendorf-Schule (JFS) in den letzten Tagen ganz groß geschrieben. Rund 400 Gymnasiasten waren damit beschäftigt, Stellwände und Modelle zu erarbeiten und zu entwerfen, die alle europäischen Themen widerspiegeln. Als krönender Abschluss besuchte am Montag aus Anlass des Europatages Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) das Bad Bramstedter Gymnasium.

Einar Behn 31.03.2014

Politik Streit um Lehrerausbildung Wende soll Gesetz zurückziehen

Der Streit um die geplante Reform der Lehrerausbildung im Norden und das Verhalten von Wissenschaftsministerin Wende eskaliert. CDU und FDP fordern notfalls ein Machtwort von Ministerpräsident Albig, den umstrittenen Gesetzentwurf Wendes erst einmal zu stoppen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.04.2014