Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Torsten Albig
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Torsten Albig

Anzeige

Alle Artikel zu Torsten Albig

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) geht in die Offensive: In einem Interview mit KN-online wirbt er kurz vor Kiels erstem Bürgerentscheid am Sonntag für die umstrittene Ansiedlung von Möbel Kraft. Albig hatte das 60-Millionen-Euro-Projekt als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt 2011 auf den Weg gebracht.

Martina Drexler 19.03.2014

Mit 75 in Rente: Papst Franziskus hat den Hamburger Erzbischof Werner Thissen in den Ruhestand geschickt. Zum Abschied gab's viel Lob - auch für Thissens Engagement in der Missbrauchsdebatte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.03.2014

Mit einem heftigen verbalen Schlagabtausch haben Regierung und Opposition im schleswig-holsteinischen Landtag über das Turbo-Abitur und die Zukunft der Gymnasien gestritten. CDU/FDP werfen der Regierung vor, die Gymnasien letztlich abschaffen zu wollen. SPD, Grüne und SSW weisen das zurück.

20.03.2014

Ein buntes Programm vom Lernspiel und Bücherflohmarkt über das Vorlesen spannender Geschichten bis zum Poetry Slam begeisterte Kinder und Erwachsene am Sonnabend im Sophienhof und Holstentörn. Unter dem Motto „Leselust“ machten beim 3. Bücherei-Tag auch Prominente mit und lasen ihre Lieblingsgeschichten vor.

Karin Jordt 17.03.2014

Der Nord-Ostsee-Kanal wird zum Dock: Für die Fahrt zwischen Kiel und Brunsbüttel bieten Firmen künftig größere Wartungsarbeiten an Bord durchfahrender Schiffe an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.03.2014

Für die Fahrt auf dem Nord-Ostsee-Kanal zwischen Kiel und Brunsbüttel bieten Firmen künftig größere Wartungsarbeiten an Bord an. Der zehnstündige Törn kann so besser genutzt werden. Zum Start kommt auch der Ministerpräsident.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.03.2014

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will bei der nächsten Landtagswahl erneut für das Amt des Regierungschefs kandidieren. "Natürlich trete ich da nochmal an. Ich liebe es, Wahlen zu gewinnen", sagte Albig (48). Bei der letzten Wahl im Mai 2012 war die SPD mit 30,4 Prozent knapp hinter der Union gelandet, zusammen mit Grünen und Südschleswigschem Wählerverband (SSW) reichte es aber für eine gemeinsame Koalition. Da die Legislaturperiode fünf Jahre dauert, wird der nächste Kieler Landtag im Jahr 2017 gewählt werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.03.2014

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will der Bundesregierung trotz großer Koalition die Stirn bieten. "Die Länder werden in dem Maße selbstbewusster, indem das politische Berlin sich immer arroganter gibt", sagte Albig der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.03.2014

Politik Landesentwicklungsstrategie Leitplanken für die Zukunft

Die Regierungskoalition will die nächste Riesenreform in Angriff nehmen. Ministerpräsident Torsten Albig hat sich zum Ziel gesetzt, erstmals eine Landesentwicklungsstrategie erarbeiten zu lassen. Begleitet wird das Projekt, das reichlich Konfliktstoff bietet, von einem unabhängigen Zukunftsrat.

Uta Wilke 10.03.2014

Kiel Ulf Kämpfer (SPD) Ein Mann der sanften Töne

Am 23. März schlägt die Stunde der Wahrheit für die drei Oberbürgermeister-Kandidaten. Damit sich die Kieler und Kielerinnen vor ihrer Entscheidung am Wahltag ein Bild von ihnen machen können, stellen wir die Bewerber vor. Heute: Umweltstaatssekretär Ulf Kämpfer, Kandidat von SPD, Grünen und SSW.

Martina Drexler 09.03.2014

Hamburg Erfinderclub Schleswig-Holstein Pack die Windkraft in den Tank

Mit einem eindrucksvollen Projekt werben die Tüftler vom Erfinderclub Schleswig-Holstein bei der Landesregierung: Eine zwölfköpfige Arbeitsgruppe hat einen riesigen Drucklufttank entwickelt, der auf dem Meeresboden die Energie aus Windparks speichern soll. Das Prinzip funktioniert, ist simpel und kostengünstig.

Paul Wagner 08.03.2014

Sorge um Europa angesichts des Krim-Konflikts und wachsenden Antisemitismus prägte die bundesweite Eröffnung der christlich-jüdischen „Woche der Brüderlichkeit“ in Kiel. Der ungarisch-jüdische Autor György Konrad erhielt die Buber-Rosenzweig-Medaille.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.03.2014