Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 3° Regen
Thema Torsten Albig

Torsten Albig

Alle Artikel zu Torsten Albig

Die Volksinitiative für den Sofort-Bau der Autobahn 20 ist absehbar erfolgreich. Das teilte Ex-Landesverkehrsminister Dietrich Austermann (CDU) am Montag mit. Neue Bewegung in die A20-Debatte brachte auch Ministerpräsident Torsten Albig (SPD). Er dachte laut darüber nach, den A20-Elbtunnel von einer staatlichen Projektgesellschaft bauen und von Bürgern über Anleihen mitfinanzieren zu lassen.

Ulf Billmayer-Christen 14.02.2014

Hamburg Beispiele aus Schleswig-Holstein Frauen auf dem Vormarsch

Gefängnisdirektorin, Schiffskommandantin bei der Marine, Chefin des Landesrechnungshofes, Spitzenpolitikerin – Frauen besetzen Führungsposten, die ihnen lange verwehrt blieben. Besonders viele Präsidentinnen hat die Justiz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.02.2014

Am Dienstag kamen Ministerpräsident Torsten Albig und Innenminister Andreas Breitner mit den kommunalen Landesverbänden zusammen. Nach dem Spitzengespräch ist vor allem eines klar: Um die Reform des kommunalen Finanzausgleichs wird es noch ein sehr, sehr langes Gezerre geben.

Uta Wilke 05.02.2014

Erst vor wenigen Wochen ließ sich EU-Politikerin Ulrike Rodust die hochmoderne Algenzuchtanlage in Gönnebek zeigen, am Dienstag besuchte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) das Unternehmen Sea & Sun.

Detlef Dreessen 07.02.2014

Hamburg Frauen in Führungspositionen Spitzenposten in weiblicher Hand

Gefängnisdirektorin, Schiffskommandantin bei der Marine, Chefin des Rechnungshofes — Frauen besetzen Führungsposten, die ihnen lange verwehrt blieben. Besonders viele Präsidentinnen hat die Justiz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.02.2014

Der Norden ganz oben: Schleswig-Holstein hat 2013 mehr neue Windmühlen gebaut als jedes andere Bundesland. Doch der politische Gegenwind aus Berlin und München besorgt Branche und Politik. Droht Bürgerwindparks gar das Aus?

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.02.2014

Ein klares Bekenntnis für den Ausbau der Stromnetze gaben am Mittwoch Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und Umweltminister Robert Habeck (Grüne). Das geplante Südlink-Kabel von Schleswig-Holstein nach Bayern ist aus Sicht des Ministerpräsidenten für eine gelungene Energiewende unverzichtbar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.02.2014

Dreimal pro Tag werden Polizisten im Norden statistisch gesehen Opfer von Gewalttaten. Ministerpräsident Albig fordert eine härte Strafverfolgung der Täter. Auch die Einrichtung von Gefahrengebieten hält er im Notfall für denkbar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.02.2014

Der Bürgerprotest ist programmiert: Für das längste Stromnetzprojekt Deutschlands liegen nun die Trassenpläne auf dem Tisch. In Bayern zeigt der Widerstand schon politische Folgen: Ministerpräsident Seehofer droht mit einem Ausbaustopp - und erntet viele Kritik.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.02.2014

Politik Kommunaler Finanzausgleich Albig verteidigt Breitners Pläne

Weiter Ärger um die Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs: Ministerpräsident Albig verteidigt den dritten Anlauf seines Innenministers für eine aufgabenorientierte Finanzausstattung der Kommunen. Maßstab für den Finanzausgleich sei die Gerechtigkeit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.02.2014

Politik Kommunaler Finanzausgleich Land will Kreisen mehr Geld zahlen

Nach monatelangem Streit um die Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs will sich die Regierungskoalition auf die Gegner zubewegen und entscheidende Korrekturen vornehmen. So sollen nach Informationen der Kieler Nachrichten die Kreise, die als große Verlierer der Reform gelten, besser ausgestattet werden. Die Kreise kündigten Widerstand an.

Uta Wilke 03.02.2014

Sigmar Gabriel plant das „EEG 2.0“, und jeder will jetzt was vom Bundesenergieminister: Bayern mehr Biomasse-Standorte. Nordrhein-Westfalen den Kohlestrom. Niedersachsen setzt auf Offshore, viele andere auf Onshore. Um die Sache, um das Gelingen der Energiewende, geht es dabei oft nur am Rande. Was jetzt zählt, ist knallharte Standortpolitik.

Patrick Tiede 31.01.2014