Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 8° Regen
Thema Torsten Albig

Torsten Albig

Anzeige

Alle Artikel zu Torsten Albig

Kieler Steuer-Deal - Sie wollen Gaschke abwählen

Für die Liberalen im Kieler Rathaus ist das Maß voll. Sie haben am Mittwoch den Antrag an die Ratsversammlung eingereicht, ein Abwahlverfahren gegen Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) einzuleiten. Sie sind sicher: Die dafür nötige Zweidrittelmehrheit werden sie im Rat finden.

Martina Drexler 03.10.2013

Kieler Steuer-Deal - Chronologie der Ereignisse

Ein umstrittener Steuerdeal mit einem Augenarzt hat Kiels Oberbürgermeisterin in Bedrängnis gebracht. Ihre Eilentscheidung in dem Fall war nach Ansicht der Behördenaufsicht rechtswidrig. Seit Tagen liefern sich Gaschke und die Landespolitik - die meisten SPD-Mitglieder — eine erbitterte Auseinandersetzung. Mittlerweile ist auch der Generalstaatsanwalt eingeschaltet. Eine Übersicht:

Michael Kluth 28.06.2016

Kieler Steuer-Deal - Simonis kritisiert Parteifreunde

Die schleswig-holsteinische Ex-Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) übt scharfe Kritik am Vorgehen ihrer Parteifreunde im Fall Gaschke. „Torsten Albig, Ralf Stegner und Susanne Gaschke hätten sich zusammensetzen sollen, ehe sie den Konflikt juristisch austragen“, sagte die 70-Jährige den „Lübecker Nachrichten“ (Sonntag). Für Außenstehende sei die Kieler Affäre schwer zu ertragen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016

Vorwurf auch gegen SPD-Abgeordneten Bartels - Nötigung: Breitner klagt Gaschke an

Der Konflikt um die Steuer-Affäre eskaliert: Innenminister Andreas Breitner wirft Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (beide SPD) Nötigung vor. Sie und ihr Mann, der SPD-Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Bartels, hätten versucht, die Kommunalaufsicht zu beeinflussen. Breitner schaltete den Generalstaatsanwalt ein. Gaschke wollte sich am Dienstag nicht äußern.

Martina Drexler 28.06.2016

Kieler Steuer-Deal: Gaschke und ihr Mann Bartels - Konflikt eines Ehepaars mit Stegner

Die „Zeit“-Journalistin Susanne Gaschke und ihr Ehemann, der Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Bartels – das Paar ergänzte sich seit Jahren im Wechselspiel von Publizistik und Politik. Und stand dabei in ständigem Konflikt mit Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner.

Frank Lindscheid 28.06.2016

Kieler Steuer-Deal - Was Gaschke den Genossen schreibt

Mit einer Mail an die Genossen hat Susanne Gaschke den Streit mit Ministerpräsident Torsten Albig am Montag weiter angeheizt. Darin bekräftigt sie ihr Aussage, das Verfahren der Kommunalaufsicht sei nicht mehr ergebnisoffen gewesen. KN-online veröffentlicht Auszüge:

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.06.2016

Kieler Steuer-Deal - FDP beantragt Gaschkes Abwahl

Die Kieler OB-Affäre erhitzt im Norden weiter die Gemüter. Ministerpräsident Albig wehrt sich im Innen- und Rechtsausschuss des Landtags gegen Vorwürfe der politischen Einflussnahme. Unterdessen bekämpfen sich Gaschke/Bartels und Breitner auf juristischem Weg. Die FDP in der Kieler Ratsversammlung hat am Mittwoch einen Antrag auf Einleitung eines Abwahlverfahrens für die Kieler Oberbürgermeisterin gestellt.

28.06.2016

Kieler Steuer-Deal - Affäre trifft Kieler SPD ins Mark

Im Streit um ihre Steuer-Entscheidung droht es einsam um Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) zu werden. Während sie selbst ihre Kreispartei „im Großen und Ganzen“ noch an ihrer Seite fühlt, rückt der grüne Kooperationspartner im Rathaus von ihr ab.

Martina Drexler 30.09.2013

SMS-Gate in Kiel: Der Konflikt zwischen Kiels Oberbürgermeisterin Gaschke und der Landespolitik hat die nächste Stufe erreicht. Innenminister Breitner wirft seiner Parteifreundin Nötigung eines Verfassungsorgans vor. Die Grünen fordern Gaschkes Rücktritt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016

Kietzer und Zeitz zeigen Flagge - Wahlwerbung mit viel Kiel-Gefühl

Seit Tagen lächeln Oberbürgermeister-Kandidaten in Kiel von den Plakaten und werben dafür, sie am 28. Oktober zu wählen. Doch was ist, wenn wie bei vergangenen Wahlen viel zu viele Bürger zu Hause bleiben? „Echte Kielerinnen und Kieler gehen wählen“, finden Stadtpräsidentin Cathy Kietzer und THW-Handballer Christian Zeitz.

Martina Drexler 28.06.2016

Ihre erste gemeinsame Vorstellungsrunde hatten die drei von Parteien unterstützten Bewerber um die Kieler Verwaltungsspitze Ende September bei den Liberalen. Dort warben Susanne Gaschke (SPD), Gert Meyer (CDU) und Andreas Tietze (Grüne) für ihre Positionen und schärften ihr Profil. Die Entscheidung im Kreisvorstand der Kieler FDP ist jetzt einstimmig gefallen.

Martina Drexler 11.10.2012

Oberbürgermeisterwahl Kiel - Für Cravan soll Occupy weitergehen

Fünf Kandidaten wollen bei der Oberbürgermeister-Wahl am 28. Oktober das Rathaus von Kiel erobern. Susanne Gaschke (SPD), Gert Meyer (CDU), Andreas Tietze (Grüne) sowie die unabhängigen Kandidaten Jan Barg und Matthias Cravan. In der letzten Folge besucht Matthias Cravan den Platz, an dem er sich monatelang für die Occupy-Bewegung engagierte.

Christian Hiersemenzel 28.06.2016
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70
Anzeige