Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 13° Regen
Thema UKSH Lübeck

UKSH Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu UKSH Lübeck

Gesundheit

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Standort Kiel und Lübeck - Anzeige - Ambulante Operationen mit der Sicherheit eines Universitätsklinikums

Die neuen Ambulanten OP-Zentren am UKSH garantieren Patienten höchstmögliches medizinisches und pflegerisches Niveau.

18.03.2020
Gesundheit

Onkologisches Zentrum am Karl-Lennert- Krebscentrum Nord, Feldstraße 21, Kiel - Anzeige - Immuntherapie wird immer wichtiger

Mit vielen Sorgen behaftet ist die Diagnose Krebs immer noch. Doch gerade auch am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) entwickeln sich die therapeutischen Möglichkeiten stetig weiter. Und das teilweise mit einer eindrucksvollen Dynamik. Nach wie vor kann trotz aller Fortschritte nicht immer eine umfassende Heilung erreicht werden, so sagen es Direktorin Prof. Claudia Baldus von der Klinik für Hämatologie und Onkologie in Kiel und ihr Kollege Prof. Nikolas von Bubnoff, der diese Funktion auf dem Campus Lübeck ausübt. Doch sie betonen zugleich: „Sehr häufig können wir für Betroffene ein besseres und längeres Leben erzielen.“

14.03.2020

KN-Leser-Sprechstunde - Augenkrankheiten: Das raten Experten

Was tun bei Augentrockenheit? Wie lässt sich Grüner Star am besten behandeln? Fragen wie diese beantworteten unsere Experten in der Sprechstunde "Augenheilkunde" für die Leser der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung. Hier können Sie zahlreiche Antworten nachlesen.

Christian Trutschel 13.03.2020
Gesundheit

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Standort Kiel - Anzeige - Hand in Hand mit Pflege und Medizin

Die hohe Qualität der universitären Hochleistungsmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein erfordert Spitzenleistungen auf jedem Gebiet – gerade auch dort, wo man es auf den ersten Blick nicht vermutet. So bietet die Service Stern Nord GmbH – größtes Tochterunternehmen des UKSH – mit ihren rund 2000 Servicekräften ein breites Spektrum nicht-medizinischer Leistungen aus einer Hand an – von der Logistik, Hauswirtschaft und Patientenverpfl egung, der sterilen Aufbereitung von Medizinprodukten, den Empfängen und Telefonzentralen, dem Servicemanagement und der Garten- und Landschaftspfl ege bis hin zum Sicherheitsdienst.

12.03.2020

Seit es Engpässe bei Desinfektionsmitteln gibt, dürfen Apotheker in Schleswig-Holstein es selbst herstellen. Mit wenigen Zutaten kann jeder Desinfektionsmittel aber auch zu Hause produzieren. Es gilt aber einiges zu beachten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.03.2020

Unbekannte Täter haben bis zu 200 Liter Hände-Desinfektionsmittel aus dem Lübecker Universitätsklinikum (UKSH) gestohlen. Im Verdacht stehen die eigenen Mitarbeiter.

04.03.2020

Fall im Kreis Segeberg - Coronavirus: So schützen Sie sich

Wie schütze ich mich vor dem Coronavirus? 100-prozentigen Schutz hätte man nur, wenn man jeden Kontakt zu anderen Menschen vermeiden würde. Doch auch mit weniger drastischen Maßnahmen kann jeder das Risiko massiv reduzieren und die Verbreitung eindämmen. Wir erklären, wie.

Heike Stüben 02.03.2020

Neues Jahr, neue Klinik: Mit Beginn dieses Monats nimmt am Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK) die 4. Medizinische Klinik für Pneumologie (Lungenheilkunde) ihre Arbeit auf. Chefarzt wird Prof. Burkhard Bewig, bisher stellvertretender Direktor der Klinik für Innere Medizin I am UKSH Kiel.

Christian Trutschel 10.02.2020

Tarifverhandlung am Ende - Jetzt soll am UKSH gestreikt werden

Die Gewerkschaft Verdi will die Pflegekräfte am UKSH in Schleswig-Holstein zum unbefristeten Streik aufrufen. Eine Urabstimmung dazu werde vorbereitet, teilte Verdi mit. Zuvor waren am Donnerstag die Tarifverhandlungen zwischen Verdi und dem Universitätsklinikum in Kiel und Lübeck gescheitert.

Heike Stüben 06.02.2020

Hunderte Ärzte und Pflegekräfte haben am Dienstag den Warnstreik am UKSH unterstützt. Die Versorgung der Patienten sei sichergestellt gewesen, teilten die Gewerkschaften sowie ein Sprecher des UKSH übereinstimmend mit. 

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.02.2020

Pflegekräfte-Warnstreik - UKSH-Patienten müssen länger warten

Hunderte Pflegekräfte versammeln sich am Montag zum Warnstreik vor den Universitätskliniken (UKSH) in Kiel und Lübeck. Sie fordern Entlastung durch mehr Personal. Verschiebbare Behandlungen und Eingriffe wurden ausgesetzt. Patienten müssen Montag und Dienstag mit längeren Wartezeiten rechnen.

Heike Stüben 03.02.2020

Verdi kündigte am Freitag Streiks bei der KVG Kiel und dem UKSH an. Florian Hanauer meint: Im Fall der Busfahrer schießt die Gewerkschaft übers Ziel hinaus. Verdi sollte lieber verhandeln.

Florian Hanauer 30.01.2020
1 2 3 4 5