Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 4° wolkig
Thema UKSH

UKSH

Anzeige

Alle Artikel zu UKSH

Städtisches Krankenhaus Kiel - 80-Jährige klagt über Altersgrenze im Ehrenamt

Hannerl Sinnhuber musste ihre ehrenamtliche Arbeit als Grüne Dame im Städtischen Krankenhaus aufgeben, weil sie 80 wurde. Ein Fall von Altersdiskriminierung, findet nicht nur sie.

Heike Stüben 09.09.2020

Die Diagnose Krebs verändert das Leben schlagartig. Doch der Zusammenbruch kommt erst später. Da sind sich die drei Frauen einig, die offen über ihre Krebserkrankung sprechen. Weil sie anderen Mut machen und auch Danke sagen möchten – einem 78-Jährigen, der ihnen immer zur Seite steht.

Heike Stüben 07.09.2020

Die Nachricht über die unpassende und teils durchsichtige Arbeitskleidung am Kieler UKSH hat im Landeshaus hohe Wellen schlagen. Derweil verspricht das Klinikmanagment neue blickdichte Kittel in blau zu bestellen – nachdem die alten Kittel aufgetragen sind.

Christian Hiersemenzel 03.09.2020

Ernst Schöning möchte wissen: Ist schon mal untersucht worden, ob die Grippeschutzimpfung irgendeinen Einfluss auf die Ansteckung mit dem Coronavirus hat?

Anne Holbach 02.09.2020

Zu wenig kleine Größen, Frust über durchsichtigen Stoff: Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat am Standort Kiel erhebliche Probleme, Pflegekräfte und ärztliches Personal mit angemessener Arbeitskleidung zu versorgen.

Ulrich Metschies 02.09.2020

Es ist ein großer Festakt, mit dem das UKSH vor einem Jahr seinen Neubau in Kiel eröffnet. Der Alltag für viele der rund 7000 Kieler Beschäftigten ist weniger feierlich: Personalmangel und Zeitdruck nähren Frust. Der wird angeheizt durch ein Problem, das gerade Mitarbeiterinnen empört.

Ulrich Metschies 02.09.2020

Unpassende und sogar durchsichtige Dienstkleidung einem einem technisch und wissenschaftlich so fortschrittlichen Krankenhaus. Das UKSH spart auf Kosten des ohnehin schon gebeutelten Personals, kommentiert Wirtschaftsredakteur Ulrich Metschies, und offenbart ein krankes System.

Ulrich Metschies 02.09.2020

Kampf dem Übergewicht - Netzwerk soll Kindern und Eltern helfen

Sie gehören zu den Vergessenen des Gesundheitssystems: Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht oder Adipositas. „Oft jahrelang werden sie nicht auf ihr Übergewicht angesprochen, geschweige denn erhalten sie eine passende Behandlung“, sagt Dr. Michael Emken, Arzt in Bad Segeberg.

Thorsten Beck 01.09.2020

Falsche, unbelegte Behauptungen, wissenschaftlich nicht haltbar, verkürzt, tendenziös - mit diesen Worten verurteilen führende Mediziner von Kieler Universität, Universitätsklinikum UKSH und die Fachschaft Medizin Äußerungen der Buchautoren Prof. Karina Reiß und Prof. Sucharit Bhakdi.

Heike Stüben 29.08.2020

Die Corona-Teststrategie muss geändert werden - und zwar sofort. Das fordern die Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM). Die Testkapazitäten sind demnach in großen Laboren in Schleswig-Holstein und Hamburg deutlich über 100 Prozent ausgelastet - eine Überlastung, die nicht länger tragbar sei.

Heike Stüben 25.08.2020

Nur noch wenige Tage bis zum 7. September und das Internationale Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde startet wieder. Im Jahr der Corona-Kontaktbeschränkungen als „Hybrid“ aus kleinen Präsenzveranstaltungen und Online-Vorführungen. Noch gibt es Karten.

Marc R. Hofmann 25.08.2020

Sie ist 28 Jahre jung und vor einem Jahr an Krebs erkrankt. Die letzte Überlebenschance für Carolin Dose aus Schönberg ist eine Stammzellenspende. Und tatsächlich hat sie ihren genetischen Zwilling gefunden. Ihre Familie appelliert, dass sich weiterhin jeder registrieren soll.

Nina Janssen 25.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10