Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Verdi Nord

Verdi Nord

Anzeige

Alle Artikel zu Verdi Nord

Die Corona-Krise hat viele Selbstständige hart getroffen – und ihre Aussichten sind ungewiss. Weil ihnen Umsätze und Einnahmen wegbrachen blieb vielen nur, Hartz IV zu beantragen, um den Lebensunterhalt bestreiten zu können. Tausende Selbstständige im Norden sind laut Agentur für Arbeit betroffen.

Florian Hanauer 20.10.2020

Nach der Fusion - Nach der Fusion

Die neue Provinzial hat personelle Weichen gestellt - und sich im Branchenranking der deutschen Assekuranz ordentlich nach oben katapultiert. Zum Standort Kiel mit seinen 1000 Beschäftigten heißt es: "Es wird weiterhin ein starker Standort mit hervorragenden Zukunftsperspektiven sein.“

Ulrich Metschies 19.10.2020

Verdi hat zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst am Dienstag, 22. September 2020, und am Donnerstag, 24. September 2020, aufgerufen. Welche Betriebe in Schleswig-Holstein davon betroffen sind, erfahren Sie hier.

Florian Hanauer 21.09.2020

Gewerkschaft alarmiert - Sparkassen-Fusion wirbelt viel Staub auf

Sollten die Förde Sparkasse und die Sparkasse Mittelholstein AG fusionieren, dürfte bundesweite Aufmerksamkeit gewiss sein. Denn hier berühren sich zwei Welten innerhalb der Sparkassen-Familie: die öffentlich rechtliche und die der „Freien Sparkassen“.

Ulrich Metschies 18.09.2020

Im öffentlichen Dienst spitzt sich die Lage vor der nächsten Verhandlungsrunde zu: Sollten die Arbeitgeber der Verdi-Forderung nach 4,8 Prozent mehr Gehalt nicht entgegenkommen, kündigt die Gewerkschaft schon kommende Woche Warnstreiks in Schleswig-Holstein an.

Florian Hanauer 16.09.2020

Im öffentlichen Dienst droht eine massive Tarifauseinandersetzung: Mit der Forderung, für die Beschäftigten in der Corona-Krise 4,8 Prozent mehr Gehalt zu verlangen, zieht die Gewerkschaft Kritik auf sich. Doch Verdi gibt sich kämpferisch. Betroffen sind in Schleswig-Holstein rund 51000 Angestellte.

Florian Hanauer 03.09.2020

Verdi-Nord hat sich enttäuscht vom Auftakt der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Diensts gezeigt. Es geht um die Einkommen von rund 2,5 Millionen Beschäftigten.Die Gewerkschaften fordern 4,8 Prozent mehr Lohn – mindestens 150 Euro mehr im Monat für kleine Einkommen.

01.09.2020

Es rumort in der Belegschaft des Kieler Versicherungsunternehmens Domcura. Vor allem geht es ums Geld. Nicht nur die Höhe der gezahlten Einkommen schürt Unzufriedenheit, auch von Willkür, fehlender Gerechtigkeit und mangelnden Perspektiven im Gehaltsgefüge ist die Rede.

Ulrich Metschies 13.07.2020

Am Wochenende ist die Debatte um eine Abschaffung der Maskenpflicht im Einzelhandel hochgekocht. Einige Bundesländer sprechen sich dafür aus, andere sind dagegen. Wir geben einen Überblick, welches Land was will.

06.07.2020

Zusätzlich zur geplanten Schließung von Dutzenden Filialen der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof sollen auch 20 der 30 Niederlassungen der Tochter Karstadt Sports dicht machen. Das betrifft auch die Filiale in Kiel.

20.06.2020

Es ist ein brutaler Tiefschlag für die Innenstädte in Schleswig-Holstein. Von den fünf Karstadt-Filialen im Land werden nach Angaben der Gewerkschaft fast alle geschlossen. Nur eine darf bleiben. Rund 300 Jobs sind damit bedroht. Aktuell werden die Mitarbeiter in den Häusern informiert.

Ulrich Metschies 19.06.2020

Mitarbeiter reisen, statt zu arbeiten, trainieren oder renovieren, während sie doch im Homeoffice tätig sein sollten. Einige Firmenchefs ziehen die Reißleine und beauftragen Detektive, auch in Schleswig-Holstein. Doch es müssen schon harte Verdachtsmomente vorliegen.

Florian Hanauer 12.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11