Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Vossloh

Vossloh

Alle Artikel zu Vossloh

Gewerkschaft vs. Minister - Was ist los mit unserer Industrie?

Die Industrie im Norden ist unter Druck: Dräger muss Jobs abbauen, Senvion wird aufgeteilt, KVP und Vossloh ins Ausland verkauft. Und es drohen Rezession und Handelskonflikte. Dazu nehmen der Wirtschaftsminister und der Gewerkschafter Stellung.

Ulrich Metschies 31.08.2019

Bedeutende Unternehmen aus Kiel gehen in jüngster Zeit recht locker über den Tresen Richtung Ausland, so scheint es zumindest.

Ulrich Metschies 28.08.2019

Einen Tag nach dem Verkauf des Lokbauers Vossloh an den chinesischen Konzern CRRC wurden am Dienstag die Mitarbeiter über die Perspektiven des Standortes Kiel informiert. Demnach soll das Geschäft wachsen. Job-Garantien für die rund 480 Mitarbeiter gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Ulrich Metschies 28.08.2019

Die Ertragsprobleme bei Schleswig-Holsteins größtem Industrie-Arbeitgeber sind gravierender als erwartet: Am Dienstag kündigte Dräger an, mit der Arbeitnehmervertretung über einen Stellenabbau und Lohnverzicht zu sprechen. Offen ist, wie viele der rund 5000 Jobs in Lübeck betroffen sind.

Ulrich Metschies 27.08.2019

Nach jahrelanger Hängepartie steht fest: Der Bahntechnik-Konzern Vossloh verkauft seine Lok-Sparte an den chinesischen Branchenriesen CRRC. Damit wechselt auch das Vossloh-Werk in Kiel-Suchsdorf mit rund 480 Beschäftigten den Eigentümer. Für die Beschäftigten soll sich zunächst nichts ändern.

Ulrich Metschies 26.08.2019

Die Serienproduktion einer Hybrid-Speicher-Lokomotive mit bis zu 350 neuen Jobs in Kiel rückt näher: Der japanische Toshiba-Konzern hat den ersten messe-tauglichen Prototypen fertiggestellt und auf der „Transport Logistic“ in München vorgestellt. Um die Serienfertigung bewirbt sich auch Rostock.

Ulrich Metschies 06.06.2019

"300 neue Jobs: Toshiba lässt Öko-Loks in Kiel bauen“: Mit dieser Nachricht hat KN-online am Wochenende schlechte Stimmung ausgelöst bei der Wirtschaftsförderung in Rostock und im Schweriner Wirtschaftsministerium. Die Nervosität im Ringen um die prestigeträchtige Ansiedlung wird immer größer.

Ulrich Metschies 11.02.2019

Der Weltkonzern Toshiba will in Kiel die Serienfertigung hochmoderner Speicher-Hybrid-Lokomotiven starten. Im Gepäck haben die Japaner eine Bestellung der Bahn-Tochter DB Cargo zur Lieferung von 100 Loks, die auch für autonomes Fahren geeignet sind.

Ulrich Metschies 09.02.2019

Die Gemeinschaftsschule Altenholz setzt auf gemeinsames Lernen in den Klassen 5 bis 10 - Seit 2018 wird im 60-Minuten-Takt unterrichtet, der laut Schule sehr entspannend wirkt. Schulleiter Thomas Haß stellt die Angebote der Schule vor.

Susanne Färber 25.01.2019

Trotz zunehmender Risiken im Exportgeschäft, wachsender geopolitischer Spannungen und ungewisser Brexit-Folgen: Die meisten Unternehmen in Schleswig-Holstein gehen zuversichtlich ins neue Jahr und wollen auch 2019 die Beschäftigung erhöhen.

Ulrich Metschies 02.01.2019

Der Dax sackte am Donnerstag unter 11 000 Punkte. Der Verlust des deutschen Leitindex summiert sich im laufenden Jahr auf fast 16 Prozent. Die Anleger sind nervös wegen der Spannungen zwischen den USA und China. Es war der größte Tagesverlust seit dem Brexit-Votum in Großbritannien im Juni 2016.

06.12.2018
Kiel

Ortsbeirat Suchsdorf - Laute Loks nerven die Anwohner

Neuer Ortsbeirat, alte und zum Teil neue Probleme: Das Gremium im Stadtteil Suchsdorf musste sich gleich in seiner konstituierenden Sitzung mit Beschwerden von Anwohnern auseinandersetzen. Die beklagen sich über unzumutbaren Lärm vom nahen Vossloh-Lokomotivenwerk.

Martin Geist 14.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10