Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Thema Warleberger Hof

Warleberger Hof

Alle Artikel zu Warleberger Hof

Kiel - eine Hansestadt? Das war wohl schon im Mittelalter nur wenigen Kielern klar. Licht ins relative Dunkel bringt nun Historiker Dr. Thomas Hill. In seinem neuen Buch „Hansestadt Kiel“ plädiert er dafür, dass die Stadt Kiel an ihre Geschichte anknüpfen und der "Neuen Hanse" beitreten solle.

Christian Trutschel 13.11.2019
Kultur

Filme zum Wiederentdecken - Von der Empörung zum Film

Sie hat eine Schausteller-Familie beglietet ("Die Albertis"), Straßenkinder aus Kapstadt beobachtet ("Jolly Juggle"), den Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn und zuletzt Menschen in Neumünster porträtiert: Filmemacherin Quinka Stoehr. Jetzt zeigt sie noch einmal zwei Filme aus ihrer Anfangszeit.

Ruth Bender 12.11.2019

„Schweigen ist tödlich“ hat die in Bremen lebende Künstlerin Renate Bühn ihre Installation gegen das Wegsehen genannt. Sie ist Teil ihrer Ausstellung zum Thema sexualisierte Gewalt „Noch immer – immer noch“ im Stadtmuseum Warleberger Hof zum 40-jährigen Bestehen des Frauennotrufs Kiel.

Thomas Eisenkrätzer 04.11.2019

Was bitte ist eine Modistin? Marie (16) ist Praktikantin im Kieler Hutgeschäft Willer und muss ständig erklären, was eine Modistin macht, nämlich: „Kopfbedeckungen für Damen“. Ein sehr seltener Beruf. Landesweit gibt es nur noch einen einzigen Ausbildungsplatz, und der ist gerade zu vergeben.

Karen Schwenke 27.10.2019

Wenn das Wetter im Herbst langsam ungemütlich wird, bietet es sich an, Zeit im Museum zu verbringen. Passend dazu hat „Museen am Meer“ für den letzten Sonntag in den Herbstferien, 20. Oktober, von 10 bis 17 Uhr ein vielseitiges Programm aufgestellt.

Sebastian Ernst 11.10.2019

1250 Seiten über Kieler Künstler zwischen 1770 und 1945. Der Flensburger Kunsthistoriker Prof. Ulrich Schulte-Wülwer hat über viele Jahre eine dreibändige Bestandsaufnahme Kiels als Stadt der bildenden Künste erarbeitet, die es bisher so detailliert nicht im Ansatz gab.

Konrad Bockemühl 02.10.2019

Noch bis zum Sonntag der kommenden Woche schlägt im Kieler Schifffahrtsmuseum „Die Stunde der Matrosen“, die die revolutionären Ereignisse von 1918 fokussiert. Im benachbarten Stadtmuseum rückt man ab morgen ein Jahr weiter in die Zeit der Weimarer Republik..

Oliver Stenzel 27.09.2019

Große Festlichkeiten werfen ihre Schatten voraus: Im kommenden Jahr feiert das Königreich Dänemark den 100. Jahrestag der „Wiedervereinigung“ mit dem Landesteil Nordschleswig/Südjütland. Aber was passierte genau vor 100 Jahren?

Kristiane Backheuer 24.09.2019

Während entlang der Holstenstraße in Kiel leerstehende Gebäude das Bild der Shopping-Meile prägen, ist die Situation in der Dänischen Straße eine andere. „Wir sind zufrieden, die Situation ist gut“, sagt Wolfgang Erichsen, der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Dänische Straße.

Steffen Müller 04.08.2019

Siebzig Gemälde aus den Sammlungsbeständen der Fördegalerie führen künstlerische Reflexe von Malern aus zwei Jahrhunderten zum "Sommer an der Förde" vor Augen. Ins Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof lockt bis zum 20. Oktober eine sehenswerte Ausstellung - bei freiem Eintritt.

04.07.2019

Kieler Woche und Regen - das ist eigentlich eine beliebte Kombination. In diesem Jahr erwartet Besucher das Kontrastprogramm: Sonne und Hitze. Sie möchten aber gar nicht schwitzen? Wir verraten, wo Sie auf der Kieler Woche 2019 einen kühlen Kopf behalten.

Julia Carstens 24.06.2019

Ein Bollerwagen, mehrere Kisten Bier, laute Musik - für manche ist das das perfekte Programm zum Vatertag. Doch eine Sauftour ist nicht jedermanns Sache. Wir stellen Ihnen auf KN-online ein paar Alternativen für Ausflüge an Christi Himmelfahrt 2019 vor.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13