Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Wasserturm Ravensberg

Wasserturm Ravensberg

Alle Artikel zu Wasserturm Ravensberg

Kiel Wasserturm Ravensberg Grundmauern treten zutage

Über 100 Jahre lag sie im Erdreich verborgen. Nun schält ein Bagger auf dem Ravensberg in Kiel nach und nach die Basis des historischen Wasserturms aus dem Boden. So kommt derzeit das massive Fundament zum Vorschein, mit dem sich der rote Backsteinbau in den Untergrund fortsetzt.

Christoph Jürgensen 18.04.2013

Der Blick auf den altehrwürdigen Kieler Wasserturm auf dem Ravensberg ist von der Niebuhrstraße aus so frei wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Am Fuße des Baudenkmals sind bereits zahlreiche Bäume gefällt worden. In Kürze sollen hier die Erdarbeiten für das Bauprojekt „Wohnen im Wasserturm“ starten.

Christoph Jürgensen 22.03.2013

Kiel Rückblick, Teil 7: Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook Wahrzeichen soll Wohnraum „weichen“

Seit über 100 Jahren ist der Wasserturm das weithin sichtbare Wahrzeichen des Stadtteils Ravensberg. Darf man dieses denkmalgeschützte Zweckgebäude in modernen Wohnraum umwidmen? Das war eines der Themen, die 2012 im bevölkerungsreichsten Kieler Ortsbeiratsbezirk Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook die Bürger bewegten.

Christoph Jürgensen 04.01.2013

Kiel Fassade soll erhalten bleiben Konkrete Pläne für Wohnen am Wasserturm

Wie soll die Zukunft des Wasserturms am Ravensberg aussehen? Diese Frage wird seit Wochen in Kiel kontrovers diskutiert. Die Pläne eines Hamburger Investors, der im Gebäude Wohnungen schaffen will, fanden jetzt die mehrheitliche Zustimmung des Ortsbeirates Ravensburg/Brunswik/Dünsternbrook.

Ingrid Haese 12.10.2012

Pläne, in und um den denkmalgeschützten Wasserturm Ravensberg Wohnungen zu bauen, erhitzen die Gemüter in Kiel: Die Kritik reicht von „Geheimplanung“ bis zur „städtebaulichen Verschandelung“.

Boris Geißler 18.09.2012

Kiel Neue Pläne in Kiel Wohnen im Wasserturm

Sein Anblick ist den Kielern seit 1896 vertraut. Das war das Baujahr des Wasserturms Ravensberg, seitdem steht der backsteinerne Turm mit dem ehemaligen Wasserbehälter in 15 Metern Höhe auf einem Hügelchen westlich der Niebuhrstraße. Jetzt könnten für den nach einem Entwurf von Stadtbaurat Rudolph Schmidt gebauten Turm neue Zeiten anbrechen.

Boris Geißler 07.09.2012

24118 – diese Zahl fasst den Kieler Stadtteil Ravensberg zusammen – zumindest postalisch. Benannt ist er nach der Anhöhe, auf der seit 1896 der Wasserturm steht. Heute zieht der Bezirk vor allem junge Leute an. Die CAU und das RBZ Wirtschaft, Standort Der Ravensberg sind hier zu Hause.

Christoph Jürgensen 29.08.2012

Die Abrissarbeiten unterhalb des historischen Wasserturms laufen auf Hochtouren: Am Ravensberg weicht Stück für Stück das Gebäude der ehemaligen Elsa-Brändström-Schule aus den sechziger Jahren, um Platz für den Neubau des RBZ Wirtschaft zu machen.

17.02.2012
1 2

Bilder zu: Wasserturm Ravensberg