Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 3° Regen
Thema Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki

Anzeige

Alle Artikel zu Wolfgang Kubicki

Der Star der Nord-FDP, Wolfgang Kubicki, hat sich selbst übertroffen. Der Fraktionschef erhält bei der Wahl zum Spitzenkandidaten auf einem Listen-Parteitag am Wochenende in Neumünster 99 Prozent und damit sein bislang bestes Ergebnis seit 1992.

Ulf Billmayer-Christen 13.11.2016

Alles eine große Intrige? Der frühere Spitzenkandidat und Parteichef der CDU, Ingbert Liebing, wundert sich über die Umstände, unter denen jüngst seine miserablen Umfrageergebnisse veröffentlicht wurden.

Christian Hiersemenzel 10.11.2016

Nach dem Schuldenerlass für die Reederei des Managers Bernd Kortüm schlagen die Wellen im Landeshaus hoch. FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki legte Finanzministerin Monika Heinold den Rücktritt nahe.

Ulf Dahl 09.11.2016

Die Überlegung ist so einfach: Will die CDU im Landtag stärkste Partei werden und den Ministerpräsidenten stellen, braucht sie einen Spitzenkandidaten, den die Menschen draußen im Land auch kennen.

Christian Hiersemenzel 28.10.2016

Persilschein für die Heimaufsicht? Die Opposition bewertet das jüngste Rechtsgutachten im Fall „Friesenhof“ keinesfalls als „Freispruch“. Dagegen sehen die Regierungsfraktionen sich bestätigt, dass der Untersuchungsausschuss überflüssig war.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.10.2016

Wenige Wochen nach einem umstrittenen Werbe-Filmchen hat Torsten Albig sich erneut in die Nesseln gesetzt. Der Ministerpräsident rührte in einem Schreiben zur Einführung des Krippengeldes an 68000 Eltern die Werbetrommel für die von der SPD angestrebte Kostenlos-Kita.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.10.2016

Einer der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse der jüngeren deutschen Geschichte muss neu aufgerollt werden: Im Fall um komplizierte Geschäfte mit Millionenverlusten der HSH Nordbank hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Freisprüche von sechs früheren Managern kassiert.

Ulrich Metschies 12.10.2016

Flüchtlinge sollen die deutsche Leitkultur akzeptieren. Das sieht ein CDU-Gesetzentwurf im schleswig-holsteinischen Landtag vor. Das Parlament befasst sich in dieser Woche mit weiteren strittigen Themen wie Verkehrsplanung, Polizeiausstattung und Wissenschaft.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.10.2016

Vorwurf der Einflussnahme - Zwei Mails zuviel vom Ministerium?

Die Opposition ist erzürnt: Justizministerin Anke Spoorendonk (SSW) hat nach Auffassung der Fraktionsvorsitzenden Daniel Günther (CDU) und Wolfgang Kubicki (FDP) die Staatsanwaltschaft Kiel angestachelt, Ermittlungen gegen Parlamentarier aufzunehmen.

Christian Hiersemenzel 28.09.2016

Die Ausgangslage für die rot-grün-blaue Landesregierung könnte knapp acht Monate vor der Landtagswahl kaum besser sein. Ministerpräsident Torsten Albig und seine Koalition haben seit 2012 fast alle Konflikte mit Hilfe der gut gefüllten Landeskasse entschärft oder sogar beigelegt.

Ulf Billmayer-Christen 21.09.2016

Sicherheitspaket - Sturmgewehr im Streifenwagen?

Innenminister Stefan Studt (SPD) will die Landespolizei massiv aufrüsten und bekommt dafür aus der Regierungskoalition nicht nur Beifall. Umstritten ist insbesondere der Plan, alle Streifenwagen mit Sturmgewehren der Bundeswehr (G36) zu bestücken.

15.09.2016

Die Kriminalität in Schleswig-Holstein ist offenbar wieder auf dem Vormarsch: Mit 101969 Straftaten hat die Landespolizei in den ersten sechs Monaten 2016 fast 6900 Fälle mehr registriert als im Vorjahreszeitraum. Die Aufklärungsquote ist leicht gestiegen.

Bastian Modrow 19.08.2016
1 ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30