Menü
Anmelden
Wetter heiter
7°/ 3° heiter
Thema Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki

Anzeige

Alle Artikel zu Wolfgang Kubicki

Diese Pressemitteilung sorgte selbst im robusten Parlamentsalltag für Aufsehen: Der FDP-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Kubicki hat am Mittwoch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) als „Schande für die Flüchtlingspolitik“ und als „Schande für unser Land“ bezeichnet.

Christian Hiersemenzel 17.02.2016

Ob die ständige Skandalisierung der Sache wirklich angemessen ist? Der schrille, aggressive Grundton, den der medial mit allen Wassern gewaschene FDP-Mann Wolfgang Kubicki seit ein paar Wochen in der Flüchtlingsdebatte anschlägt, soll seiner kleinen Partei Öffentlichkeit bescheren und Wählerstimmen sichern.

Christian Hiersemenzel 17.02.2016

Wird Schleswig-Holsteins Haushalt ein Fall für das Verfassungsgericht? Die Opposition droht der Koalition im Norden mit einer Verfassungsklage. Die Flüchtlingskrise dürfe nicht als Ausrede herhalten. Finanzministerin Heinold gibt sich gelassen.

Christian Hiersemenzel 16.02.2016

Flüchtlingserlass Kiel - Opposition fordert Stellungnahme

Die Aufregung war groß, als bekannt wurde, dass die Kieler Polizei offenbar monatelang Täter mit unklarer Identität bei Kleinstdelikten nicht erkennungsdienstlich behandelte. Das hat jetzt ein parlamentarisches Nachspiel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.01.2016

Gegen illegal nach Deutschland geflohene Syrer und Iraker ergreift die Polizei im Norden keine Maßnahmen – und auch deren Schleusung in Deutschland hält sie für nicht strafbar. Die Opposition spricht von einem Skandal, die Regierung von „Sturm im Wasserglas“.

Christian Hiersemenzel 22.01.2016

Die Bundeskanzlerin besucht Kiel: Mit einem Hubschrauber wollte Angela Merkel zu einer Kurzvisite gegen 14 Uhr im Tipritzhafen landen. Aufgrund der Wetterlage fährt sie jetzt doch mit dem Auto. Für etwa zwei Stunden bekommt sie einen Einblick in die Arbeit der Marine. Mittlerweile ist sie wieder auf dem Rückweg.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.01.2016

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki erwartet von Union und SPD mit zunehmender Nähe zu den Landtagswahlen im März ein immer hektischeres Agieren speziell in der Asyl- und Flüchtlingspolitik.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.01.2016

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hat die Bundesregierung aufgefordert, in Europa zurückhaltender in der Flüchtlingspolitik aufzutreten. "Wir müssen begreifen, dass Deutschland dafür werben muss, dass die anderen unsere Position teilen", sagte der Kieler FDP-Fraktionschef beim Neujahrsempfang der Nord-Liberalen am Montag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.01.2016

Bei zwei Empfängen in Kiel wird am Montag Prominenz aus Wirtschaft und Politik in der Landeshauptstadt erwartet. Die Nord-Liberalen um den Kieler Fraktionschef Wolfgang Kubicki begrüßen bei ihrem Neujahrsempfang am Vormittag unter anderen den Vorsitzenden des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Ulrich Grillo.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.01.2016

Die sozialliberalen Zeiten seien nicht die schlechtesten gewesen, warb SPD-Landeschef Ralf Stegner zu Jahresbeginn in ungewohntem Ton um die Gunst der FDP. Für die Landtagswahl 2017 gebe es deshalb „überhaupt keine Ausschließeritis“. Die Antwort von FDP-Vormann Wolfgang Kubicki, Stegner selbst sei hinderlich für eine sozialliberale Landesregierung, fiel da weniger schmeichelhaft aus.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.01.2016

Hamburg, Köln und Stuttgart - Kubicki verurteilt Übergriffe auf Frauen

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hat nach der Reihe von sexuellen Übergriffen auf junge Frauen in der Silvesternacht eine konsequente Strafverfolgung gefordert. Der Rechtsstaat müsse alle Möglichkeiten nutzen, „der Täter habhaft zu werden, sie abzuurteilen und sie des Landes zu verweisen“.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.01.2016

Kubicki im Interview - Das Orakel von Strande

FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki (63) blickt in die Glaskugel 2016. Seine Prognose: Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) bleibt, SPD-Fraktionschef Ralf Stegner geht und Umweltminister Robert Habeck (Grüne) scheitert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.12.2015
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40