Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/ 4° bedeckt
Thema Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki

Anzeige

Alle Artikel zu Wolfgang Kubicki

Selbstbewusstsein pur bei der Nord-FDP: Die Partei steuert mit Fraktionschef Wolfgang Kubicki als Spitzenkandidat und überzeugt von der eigenen Stärke die Bundestagswahl an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.03.2013

FDP Schleswig-Holstein - Politisches Comeback für Buchholz

Das Spitzenteam ist gesetzt: Mit dem Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki (61) und Ex-Gruner+ Jahr-Chef Bernd Buchholz (51) auf den ersten Plätzen steuert die Nord-FDP die Bundestagswahl an. Der Kieler Abgeordnete Sebastian Blumenthal landete immerhin noch auf Listenplatz 3.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.03.2013

Parteitagwochenende im Norden - Vier Parteien stellen personelle Weichen

Großkampf-Wochenende für die Landespolitik in Schleswig-Holstein. Gleich vier Parteien treffen wichtige Personalentscheidungen. Es geht um die Listen zur Bundestagswahl. CDU und Grüne stellen sich auch an der Parteispitze neu auf.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.03.2013

Ein Medienstar und ein Medienmacher rüsten sich in Schleswig-Holstein für Berlin. Fraktionschef Wolfgang Kubicki und Ex-Gruner+Jahr-Chef Bernd Buchholz drängen für die FDP in den Bundestag. Wenn das klappt, wird frischer Wind aus dem Norden in die Hauptstadt wehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.03.2013

Die FDP will nach ihrem Führungsstreit bis zur Bundestagswahl jetzt auf Teamarbeit setzen. Auf einem vorgezogenen Bundesparteitag in Berlin stärkte sie dem neuen Führungsduo aus Parteichef Philipp Rösler und Spitzenkandidat Rainer Brüderle den Rücken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.03.2013

Der überraschend in die FDP-Spitze aufgerückte Wolfgang Kubicki will weiter Klartext reden: Er wolle darauf achten, dass Parteichef Philipp Rösler nicht weiter Phrasen säuselt. Seit Monaten kritisiert der Kieler Fraktionschef Rösler als zu weich für den Job.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.03.2013

Kubicki in Parteispitze gewählt - Phillipp Rösler bleibt FDP-Chef

Nach dem Ende des Führungsstreits sorgt die FDP für klare Verhältnisse: Parteichef Phillipp Rösler wurde mit 85,7 Prozent wiedergewählt. Für seinen Rivalen Christian Lindner gab es einen Dämpfer, zwei Bundesminister wurden abgemeiert. Der Kieler Fraktionschef Wolfgang Kubicki hingegen triumphiert. Er rückte in die Parteispitze auf.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.03.2013

Der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki will in die Führungsspitze der Bundespartei aufrücken. "Selbstverständlich kandidiere ich", sagte Kubicki am Freitag in Berlin.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.03.2013

Wolfgang Kubicki (60) will erstmals ins FDP-Präsidium. Den Grundstein dafür legte der Landesvorstand am Freitag: Auf Vorschlag des Landesvorsitzenden Heiner Garg nominierte der Landesvorstand den Landtagsfraktionschef einstimmig für das wichtigste Parteigremium. Das teilten die Liberalen in Kiel mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.02.2013

Schleswig-Holsteins FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki ist für seine Wett-Leidenschaft seit Jahren bekannt. Mitten in der Landtagsdebatte über Kommunalfinanzen nahm der Jurist am Donnerstag ein entsprechendes Angebot des SPD-Abgeordneten Kai Dolgner an und machte die Wette verbal noch vom Rednerpult aus perfekt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.02.2013

Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Ex-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) hat seine Partei gegen die Kritik von FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki verteidigt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.02.2013

Kreisparteitag in Groß Wittensee - FDP demonstriert Geschlossenheit

Die Kreis-FDP hat am Wochenende ihre Hausaufgaben für das Wahljahr 2013 gemacht. In Groß Wittensee nominierten die Liberalen die Stranderin Christine Aschenberg-Dugnus als Kandidaten für den Bundestagswahlkreis 4. Außerdem wurde das Kreistagswahlprogramm verabschiedet und es gab ein eindeutiges Votum in Sachen Stadtregionalbahn.

Burkhard Kitzelmann 17.02.2013
1 ... 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60