Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/ 4° bedeckt
Thema Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki

Anzeige

Alle Artikel zu Wolfgang Kubicki

Am Ende war es viel Lärm um nichts: Patrick Breyer, Fraktionschef der Piratenpartei, deutete am Donnerstag im Kieler Landtag an, ein Piratenabgeordneter hätte quasi ein Bestechungsangebot erhalten. Der Abgeordnete sei zum Essen eingeladen und vor ihm mit Geldscheinen gewedelt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.01.2013

Schleswig-Holsteins FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki will künftig eine größere Rolle in der Bundespartei spielen. Der Rechtsanwalt will auf dem Bundesparteitag Anfang März für einen Posten im Parteipräsidium kandidieren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.01.2013

Haushalt und Glücksspiel - Brisante Entscheidungen in Kiel

Wende beim Glücksspiel und erster Haushalt der Dreierkoalition: SPD, Grüne und SSW steuern schwerwiegende Entscheidungen an. In der ersten Landtagssitzung im neuen Jahr steckt einige Brisanz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.01.2013

Rechtsgutachten zum SSW - Verliert die Koalition ihre Mehrheit?

Verliert die Koalition ihre Landtagsmehrheit? Ein Rechtsgutachten im Auftrag der FDP spricht dem SSW das Recht auf zwei seiner drei Mandate ab. Mehr als eines ist laut dem Rechtsexperten Florian Becker zur Repräsentation der dänischen Minderheit im Parlament nicht nötig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.01.2013

FDP-Neujahresempfang in Kiel - Westerwelle fordert politischen Anstand

Die Rollen waren klar verteilt: Beim Neujahrsempfang der Nord-Liberalen prophezeite Dauer-Optimist Wolfgang Kubicki mit viel Esprit den Liberalen Wahlerfolge. Außenminister Guido Westerwelle äußerte sich staatsmännisch zu Deutschlands Rolle in Europa und der Welt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2013

Voller Zuversicht ist der Kieler FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki für das Wahljahr 2013. "Die Stimmung in der Landespartei ist ausgesprochen gut, und auch die Aussichten für die Wahl in Niedersachsen am kommenden Sonntag sind ja mittlerweile wieder gut", sagte Kubicki der Nachrichtenagentur dpa.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2013

Zehn Prozent bei Bundestagswahl - Kubicki sieht FDP im Stimmungshoch

Optimismus pur bei FDP-Kubicki. Zehn Prozent will er mit den Liberalen im Norden bei der Bundestagswahl schaffen. Der Kieler Fraktionschef beobachtet in der Landespartei eine prima Stimmung. Die FDP startet heute mit Westerwelle ins Politik-Jahr.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2013

Erleichterung, aber keine Euphorie: Der vorzeitige Abgang von Hilmar Kopper als Aufsichtsratschef der HSH Nordbank wird von Politikern begrüßt - und die Qualitäten des Nachfolgers Thomas Mirow betont. Doch die geschäftlichen Probleme der Bank bleiben ungelöst.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.01.2013

Schock für die FDP kurz vor der Niedersachsen-Wahl: Die Liberalen stürzen in einer neuen Umfrage auf nur noch zwei Prozent ab. Offensichtlich ist das die Quittung für die seit Wochen anhaltende Führungsdebatte um Parteichef Philipp Rösler.

09.01.2013

Der Kieler FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki hat seine Partei aufgefordert, sich stärker um die Gunst der Wähler zu bemühen. Kubicki reagierte damit am Mittwoch auf das neue Umfragetief der Liberalen.

09.01.2013

Angesichts historisch niedriger Umfragewerte und interner Debatten zeigt sich CSU-Chef Horst Seehofer besorgt um den Koalitionspartner FDP. "Die einzige politische Sorge, die ich ins Jahr 2013 mit herübergenommen habe, ist die FDP", sagte der bayerische Ministerpräsident der "Bild".

03.01.2013

Politische Prognose für 2013 - Kubicki, das Orakel von der Förde

Der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki (60), hat schon so manche Prognose gewagt und oft Recht behalten. In einem Interview mit Ulf B. Christen sagt das „Orakel von der Förde“ voraus, dass Ministerpräsident Torsten Albig nach der Bundestagswahl in Kiel bleibt, Jost de Jager nicht zurücktritt und das Landesverfassungsgericht die rot-grün-blaue Regierung stürzt.

Ulf Billmayer-Christen 01.01.2013
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60