Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Zoologisches Museum
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Zoologisches Museum

Anzeige

Alle Artikel zu Zoologisches Museum

„Museen am Meer“: Nach fast drei Jahren ist dieser Verbund von acht innerstädtischen Museen nicht nur für viele Kieler, sondern auch für Besucher aus aller Herren Länder mittlerweile zu einem Markenzeichen geworden. Das von der EU mit rund 350000 Euro geförderte Projekt zur effektiveren Vermarktung der Sammlungen läuft zwar Ende des Jahres aus, wird aber in kleinerer Form von der Stadt weitergeführt.

Jürgen Küppers 02.12.2013

Kiel 14. Museumsnacht in Kiel Kultur bis Mitternacht

Kiel. Kunstwerke der Antike bestaunen, einen Blick in die Sterne werfen, mit einem Roboter Golf spielen – und das alles an nur einem Abend. Am Freitag ab 19 Uhr können Besucher bei der Museumsnacht auf eine Rundreise durch 23 Museen und Kultureinrichtungen am Ost- und Westufer der Kieler Förde gehen.

Susann Burwitz 30.08.2013

Die Angst vor Wespen ist immer noch größer als die Gefahr, die tatsächlich von ihnen ausgeht. Wer jetzt ein Nest entdeckt, hat noch weniger Grund zur Panik: Wespen leben nur einen Sommer. Bis auf die Königin sind bald alle tot.

Jana Ohlhoff 18.08.2013
Die Wege zur Erholung in Kiel sind kurz: ein paar Schritte bis zum Hafen, wenige Minuten Fahrt zum Strand, Kultur an vielen Ecken. Die Kieler wohnen dort, wo andere Urlaub machen, schätzen die Vorzüge der Stadt aber doch nicht immer so wie Touristen. Die Kieler Nachrichten haben sich aufgemacht, Kiel mit anderen Augen zu entdecken – mit Touristenaugen. Heute: Museumsbesuch.

Kiel Kostbarkeiten im Warleberger Hof Kiel: Ausstellung zu Prinz Heinrich

Passend zur Kieler Woche widmet sich das Stadt- und Schifffahrtsmuseum im Warleberger Hof einer Person, die die Bewohner Kiels über viele Jahre hinweg begeisterte. Prinz Heinrich von Preußen, Großadmiral, begeisterter Segler, Technikfan, Weltenbummler, Pilot und jüngerer Bruder von Kaiser Wilhelm II. steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die heute eröffnet wird.

Paul Wagner 21.06.2013

Kiel Ärger rund ums Uni-Klinikum Schocktherapie am Parkautomaten

Die Freude über das kürzlich eröffnete Parkhaus am Kieler Universitätsklinikum war bei Anwohnern, Mitarbeitern und Besuchern groß. Denn das Chaos auf dem oft zugeparkten Gelände sollte durch die fast 900 zusätzlichen Parkplätze enden. Doch der ersehnte Start verläuft alles andere als reibungslos - es gibt Ärger über hohe Parkgebühren.

Martina Drexler 27.01.2013

Das Weihnachtsfest bestimmt in den kommenden Tagen nicht nur die familiären Planung – alle Jahre wieder wirbelt es auch Öffnungszeiten und Termine der Stadtverwaltung durcheinander.

17.12.2012

Invasion der Glücksbringer: Milde Temperaturen haben in Schleswig-Holstein ungezählt viele Marienkäfer aus ihrem Winterquatier gelockt. Die Insekten schwirren derzeit zu Hunderten durch die Luft, landen auf Balkonen oder bevölkern Wohnungen. Experten rechnen damit, dass die Marienkäfer in wenigen Tagen ihre Flugaktivitäten wieder einstellen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.10.2012

Publikumsmagnet Kieler Museumsnacht: Bis zu 7.000 Nachtschwärmer strömten am Freitag durch die 24 bis Mitternacht geöffneten Einrichtungen auf dem Ost- und Westufer, wobei auch die kleinen privaten, wie das erstmals offiziell dabei gewesene Ofenmuseum, große Beachtung fanden.

Thomas Eisenkrätzer 01.09.2012

Wald, Wasser, Villen: Das ist Düsternbrook. Dieses Bild macht das Wohnen hier für viele erstrebenswert. Der Stadtteil gilt als „Elbchaussee von Kiel“. Aber gerade dadurch, dass für mehr Bürger hier Wohnraum geschaffen wird, sehen Alteingesessene den Charme Düsternbrooks gefährdet.

Christoph Jürgensen 10.08.2012

Einen Eindruck vom Leben tief unten im Meer vermittelt eine Ausstellung in Kiel: Die „Geheimnisse der Tiefsee“ sind von diesem Mittwoch an im Zoologischen Museum zu sehen.

08.05.2012
1 2 3 4 5 6 7 8 9