Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 2° Regen
Thema Angler

Angler

Alle Artikel zu Angler

Bereits früh am Morgen ziehen die ersten Schwimmer im Schierensee ihre Bahnen, so weit ist alles in Ordnung. Doch das ist leider nicht immer so. „Schwimmen im Bereich der Badestelle ist gestattet, aber das Befahren des Sees nicht. Daran halten sich nicht immer alle“, ärgert sich Michael Romahn.

15.05.2018

In riesigen Schwärmen ziehen die Heringe im Frühjahr in ihre Laichgebiete an den Küsten. Das zieht Angler aus dem gesamten Bundesgebiet nach Schleswig-Holstein. In Kappeln an der Schlei wird mit den Heringstagen der Saisonabschluss gefeiert.

10.05.2018

Die Landesregierung will Hobbyangler strenger kontrollieren und Verstöße beim Dorschfang mit einem empfindlichen Bußgeld ahnden. Das bestätigte Umweltminister Robert Habeck (Grüne). Ziel sei, die EU-Tagesfangquote von höchstens fünf Dorschen in Schleswig-Holstein durchzusetzen.

Ulf Billmayer-Christen 26.04.2018

Eine Tagesfangquote für Dorsche, strengere Kontrollen von Hobby-Anglern und bei Verstößen saftige Bußgelder: Das wirkt auf den ersten Blick wie ein Paradebeispiel aus der grünen Mottenkiste. Der Veggie-Day lässt grüßen. Auf den zweiten Blick sieht das anders aus. Umweltminister Robert Habeck muss eine EU-Vorgabe umsetzen, die auf den dritten Blick sogar Sinn macht.

Ulf Billmayer-Christen 26.04.2018

Die Wasserschutzpolizei will keine Heringsangler auf Anlegern und im Fahrwasser dulden. „Wir werden die Anleger kompromisslos räumen lassen, wenn unsere Kollegen dort auf Angler stoßen“, sagt Ingo Berger, Leiter des Kieler Wasserschutzpolizeireviers.

Frank Behling 13.04.2018

Heringsschwärme, die bei bestem Laichwetter durch den Nord-Ostsee-Kanal bis in die Obereider in Rendsburg zogen, lockten Hunderte Angler am Wochenende an die Molen. Schulter an Schulter zogen sie im Sekundentakt das Küstensilber aus dem Wasser.

Beate König 10.04.2018

Die Bundespolizei hat am Morgen einen 56 Jahre alten Angler tot in der Ostsee entdeckt. Der Mann mit einem Schlauchboot am Donnerstagnachmittag bei Dahme im Kreis Ostholstein in See gestochen und nicht wiedergekommen, teilte die Polizei in Lübeck am frühen Morgen mit.

06.04.2018

Die Initiative Anglerdemo will beim Verwaltungsgericht Schleswig Klage gegen Einschränkungen für die Freizeitfischerei im Fehmarnbelt einreichen. Es sei nicht nachzuvollziehen, dass im Fehmarnbelt das Angeln verboten werde, sagte Thomas Deutsch vom Hochseeangelbetrieb MS Einigkeit in Heiligenhafen.

12.02.2018

Der Rammstein-Sänger setzt auf die Kraft der Selbstheilung. Er weiß, wie er seine Probleme am besten löst – einfach mal mit sich ins Gespräch kommen. Der 54-Jährige hat noch andere Ideen. Zum Beispiel die der Bootstour, die er mit seinem Freund, dem Extremsportler Joey Kelly, kürzlich gemacht hat – und nun vermarktet.

09.10.2017

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat sechs Meeresschutzgebiete in Nord- und Ostsee verordnet. Jetzt sind sie in Kraft getreten. In den Zonen ist das Angeln nun verboten. Verbände laufen Sturm und drohen mit Klage

Reinhard Zweigler 28.09.2017

Schleswig-Holsteins Freizeit-Angler lehnen das im Raum stehende Aal-Angelverbot in der Ostsee ab. Der Landessportfischerverband (LSFV) habe "erhebliche Zweifel, dass Fangverbote ein konstruktiver Beitrag hinsichtlich der gebotenen Bestandserhöhung des Aales sind", so Verbands-Präsident Peter Heldt.

31.08.2017

Kiel Casting-Meisterschaft Rasenangeln auf dem Norder

Nicht jeder Angler mag Fisch - und nicht alle Angler wollen einen fangen! Daher gibt es für sie auch eine spezielle Variante des Angelsports: Bei den zweitägigen Casting-Meisterschaften auf dem Nordmarksportfeld in Kiel, die am Freitag beginnen, geht es vor allem um Präzision.

Frida Kammerer 18.08.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9