Anzeige

Kreisverwaltung Segeberg

In der Krise beweist sich der Charakter

Zu den Kolleg*innen, die bereits zuvor die Möglichkeit der Telearbeit nutzten, wurden im letzten Jahr rund 650 weitere Mitarbeiter*innen ins Homeoffice geschickt. Eine echte Meisterleistung der Kreisverwaltung, die schnell reagierte und ihren Mitarbeiter* innen neben Home Schooling und Co. so eine flexible und moderne Arbeitsmöglichkeit, vor allem aber eine sichere Arbeitsumgebung geschaffen hat. Die Gesundheit und Zufriedenheit der Kreismitarbeiter*innen hat generell einen hohen Stellenwert. Das Wort „Work-Life- Balance“ ist in aller Munde. Aber wie genau ermöglicht die Kreisverwaltung Segeberg ihren Mitarbeiter*innen das Erreichen dieser Balance? Die Kreismitarbeiter*innen genießen Arbeit in Gleitzeit innerhalb eines Zeitrahmens von derzeit 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Da kann der Lerchentyp früh beginnen, während die Eule noch ein paar Stunden schläft. Auch ist so Zeit für z.B. eine lange Mittagspause, in der dann schon ein paar private Erledigungen gemacht werden können, sodass Feierabend auch Feierabend bedeutet. Außerdem bietet der Kreis Segeberg seinen Mitarbeiter* innen neben Homeoffice und Gleitzeit weitere Angebote wie eine Notfallbetreuung, die Bezuschussung von Kinderferienmaßnahmen, eine hauseigene Kantine oder die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit an, um Privates und Berufliches unter einen Hut zu bekommen. Für diejenigen, für die die harten Fakten zählen: Der Kreis Segeberg bietet seinen Mitarbeiter* innen Tarifbezahlung, eine Jahressonderzahlung (ähnlich „13. Gehalt“), eine leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Der Kreis Segeberg ist zu jeder Zeit auf der Suche nach neuen, motivierten Mitarbeiter*innen, die auf der einen Seite moderne, neue Wege gehen wollen und auf der anderen Seite langjährige Erfahrungen schätzen. Der Kreis Segeberg bleibt nicht stehen und möchte neue Mitarbeiter*innen an Bord holen, ausbilden und weiterbilden. Genau das möchten Sie auch? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich über die Karriereseite des Kreises Segeberg!

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Benefits im Überblick:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort-und Weiterbildungsangebote
  • Aufstiegschancen
  • Gesundheitsmaßnahmen

Kreisverwaltung Segeberg Gründungsjahr: 1867 Leitung: Landrat Jan Peter Schröder Mitarbeiter: ca. 1.000 Hamburger Straße 30 23795 Bad Segeberg Tel. 04551/951-0 Fax 04551/951-111 info@segeberg.de www.karriere.segeberg.de

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen