Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat laut einer Umfrage nach den jüngsten Terroranschlägen wieder an Rückhalt in der Bevölkerung verloren. Im ARD-"Deutschlandtrend" büßt die CDU-Vorsitzende bei der Zustimmung für ihre Politik im Vergleich zum Vormonat 12 Punkte auf 47 Prozent ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.08.2016

Die Türkei hat nichts in der EU verloren - das sehen zumindest Österreich und Bayern so. Ist ein Abbruch der Beitrittsverhandlungen nur noch eine Frage der Zeit?

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.08.2016

Schwester Hanna, Mutter Oberin und Bürgermeister Wöller sind die Stars der ARD-Serie "Um Himmels Willen". Doch was wären sie ohne Schwester Hildegard? Seit Beginn mischt die aufsässige Nonne mit - so wie Andrea Sihler, die die markante Balkenbrille mit Stolz trägt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.08.2016

Großeinsatz für die Kölner Polizei: Zehntausende Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan demonstrieren in der Domstadt. Eine rechte Gegendemo hält Abstand. Trotzdem ist die Stimmung aufgeheizt. Einer, der nicht sprechen durfte, meldet sich per Grußwort.

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.07.2016

Die Chefredakteurin des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Sonia Mikich, wird den Sender auch über die Pensionsgrenze hinaus auf diesem Posten leiten.

Der Vertrag der 65-Jährigen sei bis Ende 2018 verlängert worden, teilte der WDR am Freitag in Köln mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.07.2016

Die letzte strategische Personalentscheidung vor dem Saisonstart fiel am Donnerstag kurz vor 16 Uhr. Nach dem Training teilte Cheftrainer Karsten Neitzel den beiden Kandidaten mit, wer die Nummer 1 im Tor des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel sein wird.

Thomas Pfeiffer 28.07.2016

Der frühere Tennis-Profi Boris Becker ist Opfer der versteckten Kamera geworden. Der 48-Jährige wurde von seiner Ehefrau Lilly und dem Moderator Guido Cantz für die ARD-Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" hereingelegt, teilte der Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden am Donnerstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.07.2016

Nicht zum ersten Mal löst Sahra Wagenknecht mit Aussagen zur Ausländerpolitik Empörung in der eigenen Partei aus. Und nicht zum ersten Mal ist hinterher die Rede von einem Missverständnis.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.07.2016

Der türkische Präsident fordert in einem ARD-Interview die Todesstrafe einzuführen - weil es das Volk so wolle. Zudem wirft er der EU Wortbruch vor. Die widerspricht umgehend.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.07.2016

Soziale Medien beschleunigen den Informationsfluss. Aber was ist Gerücht, was ist Fake, was ist wahr? ARD und ZDF könnten helfen, meint ein früherer Intendant.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.07.2016

Die „Säuberungen“ in der Türkei treffen nun auch Journalisten: 42 von ihnen sollen festgenommen werden. Präsident Erdogan lässt die Dauer des Ausnahmezustands offen und sucht den Schulterschluss mit den Oppositionsparteien - mit einer Ausnahme.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.07.2016

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei lässt Präsident Recep Tayyip Erdogan die Dauer des Ausnahmezustandes offen. "Der Ausnahmezustand ist auch laut unserer Gesetze in erster Etappe für die ersten drei Monate vorgesehen."

"Plus drei Monate kann der Ausnahmezustand verlängert werden", sagte er im ARD-Interview.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.07.2016