Menü
Anmelden
Wetter heiter
18°/ 5° heiter
Thema ARD

ARD

Anzeige

Alle Artikel zu ARD

Nach der Absage des Viertelfinal-Pokalspiels zwischen Lotte und dem BVB gibt es etliche Fragen. Aber eines ist klar: Die Entscheidung der Unparteiischen findet allgemein Zustimmung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.03.2017

Erst Sibel Kekilli, dann Harald Schmidt und jetzt auch noch Sabine Postel und Oliver Mommsen: Die Bremer „Tatort“-Kommissare hängen ihre Ermittlerjobs für den ARD-Krimi an den Nagel.

01.03.2017

Für den Schiedsrichter und den Deutschen Fußball-Bund war die Sicherheit der beiden Mannschaften nicht gewährleistet. Das mit Spannung erwartete Pokal-Viertelfinale zwischen SF Lotte und dem BVB ist abgesagt worden. Von den Zuschauern gab es Pfiffe.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.02.2017

Bis heute gibt es viele Rätsel um die Frage, warum die 18-jährige Jenny Böken in der Nacht vom 3. auf den 4. September 2008 über Bord des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ ging. Jetzt wurde das Drama auf der "Gorch Fock" verfilmt.

Martina Drexler 28.02.2017

Mit Martin Schulz als Kanzlerkandidat hat die SPD offenbar alles richtig gemacht: Erstmals seit 2006 konnte seine Partei die CDU in Umfragen überholen. Auch die Mitgliederzahlen sind auf einem Rekordhoch.

24.02.2017

Rundfunkbeitrag - Immer mehr Menschen klagen

Unzulässige Steuer oder rechtmäßige Gebühr? Vor dem Verwaltungsgericht landen mehr Klagen gegen den 2013 eingeführten Rundfunkbeitrag. Die Haltung des Gerichts ist eindeutig.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.02.2017

Die Politik kämpft um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Opel, falls das Unternehmen vom französischen Autobauer Peugeot-Citroën (PSA) übernommen wird. Auf lange Sicht sind sichere Jobs aber nahezu unmöglich, sagt ein Experte.

20.02.2017
Politik

„Anne Will“-Talkshow - Die Stunde der Trumpologen

Was will Donald Trump? Diese anspruchsvolle Frage versucht Talkmasterin Anne Will mit ihren Gästen zu ergründen. Hätten sie doch bloß eine funktionierende Kristallkugel im Studio.

19.02.2017

Titelsammlerin Laura Dahlmeier sorgt für einen Sieg nach dem anderen. Und geht dabei über Grenzen. Ihr Körper machte zweimal bei der Biathlon-WM schlapp. Die Fans sind in Sorge. Aber die Weltmeisterin gibt sich entspannt und zuversichtlich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.02.2017

"Tatort"-Kommissar Til Schweiger versteht die Aufregung um die Kosten für die ARD-Krimireihe nicht. Nachdem der Hamburger Rechnungshof vor kurzem kritisiert hatte, die "Tatort"-Produktionen des Norddeutschen Rundfunks (NDR) seien regelmäßig teurer als veranschlagt, konterte Schweiger am Donnerstag im "Bild"-Interview: Als Prüfer wisse man vielleicht nicht, "dass ein Action-Film viel teurer ist, als ein Film, wo zwei Kommissare im Büro sitzen und darüber reden, wer der Täter sein könnte".

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.02.2017

Mäßige Einschaltquoten, aber hohe Kosten: Der Rechnungshof kritisiert, dass der NDR zu viel Geld für den „Tatort“ ausgibt – vor allem für die Fälle von Til Schweiger als Kommissar Nick Tschiller.

15.02.2017

Eine neue Karriere mit 81? Der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm kennt das Fernsehen bestens – als Interviewpartner und als Gast von Talkrunden. Nun will er wohl mal eine neue Perspektive – und zur nächtlichen Stunde selbst eine TV-Show präsentieren. Eine Kostprobe:

14.02.2017
Anzeige