Menü
Wetter Regenschauer
21°/ 18° Regenschauer
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

„Ein Tag wie jeder andere“ – Der Franken-„Tatort“ (Sonntag, 24. Februar, 20.15 Uhr, ARD) ist ein raffinierter und überaus origineller Rache-Thriller mit Schüssen im Festspielhaus.

23.02.2019

Angesichts der juristischen Fragen zu Tierexport-Verboten wirft der Landkreistag Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) vor, sich wegzuducken.

22.02.2019

Zu viele Krimis in ARD und ZDF verzerren den Wettbewerb und beeinträchtigen die Medienvielfalt. Das findetSiegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM). Die Öffentlich-Rechtlichen sollen „ihren Erfolg weniger an Einschaltquoten und mehr an der Relevanz ihrer Inhalte messen“

22.02.2019

Die Mehrheit der Deutschen sieht einer neuen Umfrage zufolge wachsende Unterschiede zwischen CDU und SPD. Laut ARD-„Deutschlandtrend“ gewinnen die Regierungsparteien durch die Pläne der SPD zur Sozialpolitik und der CDU-Debatte zur Zuwanderungspolitik wieder an Kontur.

22.02.2019

Wegen des Verdachts der Tierquälerei hat jetzt auch der Kreis Stormarn den Transport von Rindern in 14 Länder außerhalb der Europäischen Union verboten. Das teilte der Kreis am Donnerstag in Bad Oldesloe mit.

21.02.2019

Nora Dalay wird beim Dortmunder „Tatort“ nur noch bis 2020 ermitteln. Die Darstellerin Aylin Tezel steigt aus – über das „wie“ wird noch gerätselt.

21.02.2019

In der von Lungenärzten losgetretenen Debatte über die Höhe der Grenzwerte und Gesundheitsgefahren durch Schadstoffe in der Luft mischen sich nun auch Mathematiker ein. Sie werfen Helmholtz-Forschern und dem Bundesumweltamt vor, ihre Thesen mit falschen Formeln zu begründen.

20.02.2019

Nach der Trennung von Thomas Hitzlsperger sucht die ARD nach einem Nachfolger. Offenbar ist der Sender sogar schon fündig geworden - laut "Bild" stehen zwei Kandidaten zur Auswahl. 

20.02.2019

Anleitung zum Manipulieren? Mit einem Sprachgutachten namens „Framing Manual“ wollte die ARD ihr Image aufpolieren – nun steht sie unter Propagandaverdacht. Und „Staatsfunk“-Kritiker fühlen sich bestätigt. Dabei betreibt etwa die AfD „Framing“ längst selbst in Perfektion.

19.02.2019

Die ARD und Thomas Hitzlsperger beenden ihre Zusammenarbeit. Nachdem der Ex-Nationalspieler den Job von Michael Reschke als Sportvorstand des VfB Stuttgart übernommen hat, wird er sich künftig allein dieser Aufgabe widmen.

19.02.2019

Mit der zweiten „Charité“-Staffel würde die ARD gern an den Überraschungserfolg aus dem Jahr 2017 anknüpfen – und das könnte sie durchaus schaffen.

19.02.2019